[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Eingehende Anrufe - lautstarkes Knistern oder Quatsch!

Eingehende Anrufe - lautstarkes Knistern oder Quatsch!

Wer Schwierigkeiten mit seinem NGN-Anschluss hat, darf sich hier gerne verewigen :P

Moderator: Moderatoren

Eingehende Anrufe - lautstarkes Knistern oder Quatsch!

Beitragvon zhzh2 » Fr, 05 Jul 2013 14:11

Hallo zusammen,

ich habe Alice Fun mit einem NGN-Anschluss und o2box 4421.

Es passiert oft folgendes: ich werde aufs Festnetz angerufen, gehe ans Telefon und höre entweder:

"Die von Ihnen gewählte Rufnummer ist nicht vergeben"

oder

lautstarkes Knistern!

AUFPASSEN: ich rufe nicht selber an, ich werde angerufen!

Als ich ans Telefon gehe und o.g. "Quatsch" höre, hört der Anrufer in diesem Moment weiter den normalen Freiton und denkt, dass ich ans Telefon nicht gehe.

Noch schlimmer ist es mit dem Anrufbeantworter. Der Anrufbeantworter zeichnet auch den Quatsch auf, aber der Anrufer denkt, dass ich keinen Anrufbeantworter habe, weil er, wie gesagt, den Freiton hört.

Das Ganze passiert echt oft, aber nicht immer.

Was kann man machen?

Auf Eure Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und Gruß.
zhzh2
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 05 Jul 2013 12:56
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: Alice Fun
Modem: o2box 4421

Beitragvon newsletter001 » Fr, 05 Jul 2013 14:15

zhzh2 hat geschrieben:Was kann man machen?
Als erstes würde ich mal die kostenfreie Störungshotline bemühen.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon blueeyes1967 » Fr, 05 Jul 2013 14:19

zhzh2 hat geschrieben:Was kann man machen?

Moin,z.b. die Kostenlose HL für Telefonstörung anrufen 0800 - 52 51 37 8 (Geht auch vom Handy aus Kostenlos) :wink:
Gruß ausm Norden!!!
Benutzeravatar
blueeyes1967
 
Beiträge: 1061
Registriert: Sa, 11 Okt 2008 12:31
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell VDSL 50.000
Modem: Fritz!Box 7490

Beitragvon Routernier » Fr, 26 Jul 2013 0:03

Ja, die Hotline ist wirklich eine freundliche. Nur konnte die nette Dame am Telefon mir auch nicht helfen :D Also die Hotline ist gut, aber das ähnliche Problem, welche ich letztendlich hatte, konnte nur ein Techniker dann vor Ort lösen. :-?
Benutzeravatar
Routernier
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 23 Jul 2013 21:41
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Complete
Modem: k.A.

Beitragvon newsletter001 » Fr, 26 Jul 2013 9:08

Na, das wäre, glaube ich, auch etwas zu viel verlangt, wenn man erwarten würde, das alle Probleme die man der Hotline meldet (was man Störungsannahme übersetzen könnte) von dort auch direkt gelöst werden können. Ich meine, du ruft bei einem Feuer ja auch nicht 112 und erwartest, das die den Brand am Telefon bekämpfen. :mrgreen:
Wichtig bei einer Hotline ist, das die das Problem erkennen, oder zumindest eine Vermutung für die Lösung haben und dann die richtigen Schritte einleiten. Leider mangelt es daran immer noch zu häufig.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V


Zurück zu NGN-Anschlussprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron