[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - LAN-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

LAN-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

Technische Probleme mit eurem Internetanschluss? Hier seid ihr richtig.

Moderator: Moderatoren

LAN-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

Beitragvon xSEFAx » Mo, 11 Feb 2013 14:35

Hi,

seit mehrere Wochen komme ich nicht mehr ins Internet. Bekomme immer das gelbe Ausrufezeichen.



Windows-IP-Konfiguration


PPP-Adapter Breitbandverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 77.8.207.22
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . : 0.0.0.0

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::2dd2:7cf8:3bc6:7127%15
IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.113.39
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Tunneladapter isatap.localdomain:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter LAN-Verbindung* 5:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:


Könnt ihr mir helfen?

--- Nachtrag am Mo 11. Feb 2013, 13:38 ---

IP/DNS Adresse automatisch beziehen hab ich auch schon.
xSEFAx
 
Beiträge: 12
Registriert: Do, 24 Jan 2013 0:27
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light o. DSL-Flat
Modem: O2 Box 4421

Beitragvon xSEFAx » Sa, 16 Feb 2013 12:11

Warte schon seit einer Woche auf Antworten.
xSEFAx
 
Beiträge: 12
Registriert: Do, 24 Jan 2013 0:27
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light o. DSL-Flat
Modem: O2 Box 4421

Beitragvon ts-soft » Sa, 16 Feb 2013 21:53

Deine Box arbeitet anscheinend im Modem-Betrieb. Zugangsdaten nochmal eingeben!
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon Falcon » Sa, 16 Feb 2013 23:01

na das mach mal über APIPA ;)

DHCP läuft nicht. wenn nicht der Rechner einen Schlag hat, würde ich das 4421 resetten. physikalisch scheint das ding ja ok sein. Sonst würde die Breitbandverbindung nicht durchgehen.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon o2_Team » Fr, 22 Feb 2013 10:36

Hallo xSEFAx,

ich würde dir auch empfehlen, dass du deine Box auf Werkseinstellungen zurück setzt und die Zugangsdaten erneut eingibst :)

Anleitung Werksreset:

1. Mit einem spitzen Gegenstand den Reset betätigen und gedrückt halten
2. Abwarten bis die Power-LED rot aufblinkt, dann kurz grün und erneut rot aufleuchtet
3. Erst dann den Reset-Taster wieder loslassen.

VG

Anna
Benutzeravatar
o2_Team
Telefonica-Mitarbeiter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 25 Jan 2013 17:15
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: IAD WLAN 4421

Beitragvon xSEFAx » So, 07 Apr 2013 15:41

Hab es schon mehrmals versucht. Ohne Erfolg..

Hier noch mal mit mehreren Informationen:


Hostname . . . . . . . . . . . . : TEST-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

PPP-Adapter Breitbandverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Breitbandverbindung
Physikalische Adresse . . . . . . :
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 93.130.100.5(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . : 0.0.0.0
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 193.189.250.101
193.189.250.100
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168B/8111B-Familie-PCI-E-Giga
bit-Ethernet-NIC (NDIS 6.20)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-92-A2-D9-90
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::6c95:d967:f3f9:29cf%15(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.10(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 301997458
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-17-1A-1B-B2-00-1D-92-A2-D9-90

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.187.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.localdomain:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 5:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
xSEFAx
 
Beiträge: 12
Registriert: Do, 24 Jan 2013 0:27
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light o. DSL-Flat
Modem: O2 Box 4421

Beitragvon AGo » Fr, 12 Apr 2013 23:08

Du hast DHCP ausgeschaltet und eine PPP-Verbindung aufgebaut, beides haut nicht hin.

In deiner Lan-Verbindung (Ethernet-Adapter LAN-Verbindung) auf eigenschaften vom TCP/IP-Protokoll v4 (nicht IPv6),
dort dann das automatische Beziehen von IP-Adresse und DNS-Servern aktivieren (bei dir sind aktuell feste Werte eingestellt),
Kabel raus und nochmal rein und dann sollte alles gut sein.

Die Breitbandverbindung brauchst du nicht (und solltest sie auch nicht verwenden) und statt dessen einfach die Zugangsdaten in der Box eintragen.
AGo
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa, 04 Sep 2010 20:07
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Telekom W920V

Beitragvon aberhallo4 » Sa, 13 Apr 2013 9:43

Du arbeitest ohne DHCP. Warum sind denn das Standardgateway und der DNS-Server unterschiedlich - möglicherweise hast Du das in den Eigenschaften der Netzwerkkarte manuell und bewusst so eingetragen oder manuell und irrtümlich so eingetragen?

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
...

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.187.1


Wenn der DNS-Server tatsächlich so existiert, dann o.k. - falls das ein Zahlendreher ist, dann kannst Du aber keine Internetseite aufmachen (es sei denn, Du schreibst in die Adresszeile direkt die IP-Adresse rein)
aberhallo4
 
Beiträge: 293
Registriert: Di, 29 Jun 2010 9:48
Plz/Ort: München zentrumnah
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: seit 26.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit Alice VDSL
Telekom Call & Surf Comfort IP VDSL50
Fritz!Box 7490
(für potentielle Fehlerfälle Speedport W920V bereit)
Modem: FRITZ!OS 06.01-27195 BETA

Beitragvon aberhallo4 » Mo, 15 Apr 2013 7:23

Interessant wäre mal ein Feedback, ob es jetzt funktioniert oder nicht - letzteres vielleicht auch schwierig, so ganz ohne Zugang.

Ein Hinweis noch (falls der Hinweis von AGo zu technisch war):
Du solltest wenn Du in der Box Zugangsdaten eingetragen hast nicht zusätzlich eine (Alice-)Einwahlsoftware auf dem PC verwenden und Dein Browser sollte dann auch nicht versuchen, automatisch eine Verbindung aufzubauen (im Internet-Explorer oben rechts klicken auf Extras -> Internetoptionen -> Verbindungen und dort "Keine Verbindung wählen" markieren)
aberhallo4
 
Beiträge: 293
Registriert: Di, 29 Jun 2010 9:48
Plz/Ort: München zentrumnah
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: seit 26.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit Alice VDSL
Telekom Call & Surf Comfort IP VDSL50
Fritz!Box 7490
(für potentielle Fehlerfälle Speedport W920V bereit)
Modem: FRITZ!OS 06.01-27195 BETA

Beitragvon xSEFAx » Sa, 20 Apr 2013 2:31

Geklappt hat es immer noch nicht.

AGo hat geschrieben:In deiner Lan-Verbindung (Ethernet-Adapter LAN-Verbindung) auf eigenschaften vom TCP/IP-Protokoll v4 (nicht IPv6),
dort dann das automatische Beziehen von IP-Adresse und DNS-Servern aktivieren (bei dir sind aktuell feste Werte eingestellt),
Kabel raus und nochmal rein und dann sollte alles gut sein.


Die Ip-Adresse und die DNS-Servern sind schon auf automatisch beziehen. Kabel raus und rein habe ich schon mehrmals versucht.

Könntet Ihr es ausführlicher erklären. Verstehe davon nicht so viel.
xSEFAx
 
Beiträge: 12
Registriert: Do, 24 Jan 2013 0:27
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light o. DSL-Flat
Modem: O2 Box 4421

Beitragvon aberhallo4 » Sa, 20 Apr 2013 15:50

Die Ip-Adresse und die DNS-Servern sind schon auf automatisch beziehen.

Das hast Du am Anfang auch schon behauptet - aber das stimmt zumindest nicht zum Zeitpunkt, als Du weitere Info gepostet hast. Da steht nämlich ganz klar
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168B/8111B-Familie-PCI-E-Giga
bit-Ethernet-NIC (NDIS 6.20)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-92-A2-D9-90
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::6c95:d967:f3f9:29cf%15(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.10(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 301997458
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-17-1A-1B-B2-00-1D-92-A2-D9-90

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.187.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


Oder anders gesagt:
In der Box muss DHCP aktiviert sein (und zwar ist das der DHCP-Server, der IP-Adressen vergibt).
Im PC muss DHCP aktiviert sein (und zwar ist das der DHCP-Client, der von der Box IP-Adressen empfängt).
Im PC muss sollte für einen technischen Laien dann auch der DNS-Client aktiviert sein - um solche Inkonsistenzen zu vermeiden.
Wenn man sich auskennt, dann kann man im PC beispielsweise beim DSN-Server den google-DNS 8.8.8.8 eintragen.
aberhallo4
 
Beiträge: 293
Registriert: Di, 29 Jun 2010 9:48
Plz/Ort: München zentrumnah
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: seit 26.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit Alice VDSL
Telekom Call & Surf Comfort IP VDSL50
Fritz!Box 7490
(für potentielle Fehlerfälle Speedport W920V bereit)
Modem: FRITZ!OS 06.01-27195 BETA

Beitragvon xSEFAx » Mo, 17 Jun 2013 18:11

Das mit dem Google Server habe ich schon mehrmals versucht. Ohne Erfolg.
Könntet ihr es bitte Schritt für Schritt erklären was ich machen muss.

Habe schon seit einigen Monaten das Problem, anfangs war es noch kein großes Problem, da ich die Breitbandverbindung nutzte. Da ich jetzt aber mit meinem Xbox Online nutzen möchte muss ich das Problem lösen.
xSEFAx
 
Beiträge: 12
Registriert: Do, 24 Jan 2013 0:27
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light o. DSL-Flat
Modem: O2 Box 4421

Beitragvon Laforma » So, 07 Jul 2013 19:20

192.168.178.1 ist die ip-adresse einer fritzbox. laut deinem profil hast du aber eine alice box, die hat die ip 192.168.1.1 - kann es also sein, dass du hinter deiner alice box eine fritzbox betreibst, wenn ja - muessen dort deine zugangsdaten hinterlegt sein, da hilft auch das zuruecksetzen der alice box nichts, da diese ja nur als modem fuer die fritzbox fungiert...
Laforma
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 11 Apr 2012 15:25
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Fritz!Box 7270

Beitragvon Routernier » Fr, 26 Jul 2013 11:15

Was da hilft kein zurücksetzen? Naja wer weiß, aber letztendlich muss er doch wirklich nur seine IP-Adresse automatisch beziehen lassen. Ich weiß gar nicht wie man das noch alles erklären könnte, zur Not einfach mal in ein entsprechendes Geschäft gehen :wink:
Benutzeravatar
Routernier
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 23 Jul 2013 21:41
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Complete
Modem: k.A.


Zurück zu DSL-Leitungsprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder