[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - DSL über Alice funktioniert nicht mit Fritzbox

DSL über Alice funktioniert nicht mit Fritzbox

Technische Probleme mit eurem Internetanschluss? Hier seid ihr richtig.

Moderator: Moderatoren

DSL über Alice funktioniert nicht mit Fritzbox

Beitragvon guensing » Fr, 16 Mär 2012 1:30

Mit dem von Alice erhaltenen Siemens-Modem kann ich mein Internet-Radio nicht benützen, weil man nicht automatisch ins Internet kommt, sondern
erst mit zusätzlichen Einschaltvorgängen über den PC.
Deshalb habe ich eine Fritzbox 3170 als Modem verwendet, womit ich per LAN-Kabel direkt ins Internet komme, so dass ich das Internet-Radio verwenden
kann und natürlich alternativ auch den PC. Das funktionierte auch monatelang einwandfrei.
Seit einigen Tagen wird über Alice/jetzt O2-DSL die Fritzbox 3170 die Internet-Verbindung immer wieder ein- und ausgeschaltet: Erst leuchtet die
Power-Led der Fritz-Box, dann die LAN-Led, etwas später auch die DSL-Led, aber einige Sekunden später geht die DSL-Led aus und die Power-Led
blinkt, bis nach ca. 2 Minuten die DSL-Led und die Power Led wieder ein paar Sekungen leuchten, dann die Power-Led wieder ausgeht und immer
so weiter... Das heißt, dass ich nun nur noch sekundenweise mit LAN-Kabel das Internet für mein Radio und meinen PC nützen kann.
Die Stromleitung, die Kabel und auch die Fritzbox 3170 sind einwandfrei, und von meinem PC oder Windows Vista her gibt es auch kein Problem.
Folglich muss der Fehler auf Seiten des DSL-Dienstleisters Alice/jetzt O2 liegen. Aber wie wird das Problem nun behoben?
Vielleicht muss ich mir ja einen anderen DSL-Dienstleister suchen, bei dem ich zwecks Internet-Radio-Benutzung automatisch ins Internet komme
bzw. meine extra für diesen Zweck gekaufte Fritzbox 3170 einwandfrei verwenden kann?
Diese Problemschilderung erfolgt übrigens nicht mittels Fritzbox 3170, weil sie ja neuerdings nur sekundenlangen Internet-Zugang ermöglicht,
sondern mit dem von Alice/Hansenet bei Vertragsbeginn erhaltenen Modem, das mit einem zusätzlichen Schalten die PC-Nutzung über das
LAN-Kabel ermöglicht, nicht aber die Nutzung meines Internet-Radios. Gerade aber für das Radio brauche ich ja hauptsächlich meinen
Internet-Anschluss.
guensing
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 16 Mär 2012 0:49
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Fritzbox 3170

Beitragvon hailo » Fr, 16 Mär 2012 2:09

Also wenn dein Anschluss mit der Alice Hardware funktioniert und mit deiner Fritzbox nicht dann ist das Problem ja wohl eindeutig die FB und nicht der Alice Anschluss. Dein Internetradio benötigt anscheinend einen Router und kann sich nicht selbstständig über eine BBV die Verbindung ins Internet herstellen. Wie ist denn die genaue Modelbezeichnung des Siemens Modem? Inzwischen gibt es Möglichkeiten einige dieser Siemens Geräte auch bei entsprechender Konfiguration als Router zu nutzen. Damit wäre dann auch dein Radio wieder "on Air".
Warum hast du übrigens den Beitrag gleich doppelt gepostet?

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon kim.saar » Fr, 16 Mär 2012 4:51

Also bei diesem Fehlerbild zu behaupten das die FB "einwandfrei" ist ist schon net schlecht. Wer hat dir denn gesagt das die "einwandfrei" ist?
Dieses Fehlerbild weist eindeutig auf ein FB problem hin. Würde mal einen Werksreset durchführen und neu einrichten. Wenn das problem weiterhin so geht dann ist die FB im eimer. Denn wenn es nur der Anbieter Alice bzw. O2 wäre, würde dir das nur an der DSL-LED auffallen. Und nicht an dem rest!
Kannst ja mal bescheid geben wie es mit dem Fehlerbild aussieht.
Nicht immer ist die Hotline eine Lösung....besser erst mal ;-)

It´s not a BUG! It´s a feature
kim.saar
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 15 Mär 2012 4:19
Plz/Ort: 66111 Saarbrücken
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun
Modem: 3231

Beitragvon guensing » Sa, 17 Mär 2012 23:58

@hailo

Aus de Ereignsiprotokoll meiner Fritzbox ergibt sich, dass ein Synchronisierungsproblem zwischen DSL (von Alice/O2) und Fritzbox besteht.
Die Fritzbox funktioniert; denn die DSL-Verbindung zu Fritzbox wird jeweils aufgebaut, aber nach ca. 4 Sekunden jeweils wieder abgebaut. Die
Frage bleibt, wie eine dauerhafte Synchronisierung zwischen DSL (von Alice/O2) zu erreichen ist. ?

Danke und besten Gruß
guensing
Zuletzt geändert von Corrado-HH am Di, 20 Mär 2012 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
guensing
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 16 Mär 2012 0:49
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Fritzbox 3170

Beitragvon hailo » So, 18 Mär 2012 3:33

guensing hat geschrieben: Die Frage bleibt, wie eine dauerhafte Synchronisierung zwischen DSL (von Alice/O2) zu erreichen ist.

Vielleicht kann man dazu etwas mehr sagen wenn du mal die Leitungswerte der FB posten würdest. Wie das geht und was da gebraucht wird kannst du hier nachlesen.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Hausbau » So, 01 Apr 2012 17:23

Und habt ihr die Leitungswerte analysieren können? Wär mal interessant zu wissen, was bei rum kam
Zuletzt geändert von Corrado-HH am So, 01 Apr 2012 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat vom Beitrag direkt darüber entfernt - bitte zukünftig beachten, danke!
Hausbau
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 01 Apr 2012 17:17
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Trendnet

Beitragvon hailo » So, 01 Apr 2012 17:45

Ja nix ist bei rübergekommen oder hast du screens von seinen Leitungswerte gesehen, da läßt sich schlecht was analysieren, oder?

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink


Zurück zu DSL-Leitungsprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder