[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - IAD 3221 + Umzug und VoIP = noway

IAD 3221 + Umzug und VoIP = noway

Technische Probleme mit eurem Internetanschluss? Hier seid ihr richtig.

Moderator: Moderatoren

IAD 3221 + Umzug und VoIP = noway

Beitragvon stahlseil_nerven » So, 26 Feb 2012 0:07

Hallo Gemeinde!

Da ich eine Handyrechnung von über 200,- nun dank zahlreichen sinnlosen und überflüssigen "Service"- Hotline-Telefonaten habe, frag ich in meiner Verzweiflung Euch in der Hoffnung auf Problemlösung:
Kurzfassung:
Problem 1. Ich benutze eine Fritzbox 7113 (wegen ihrer Zuverlässigkeit und Einfachheit). VoIP funktioniert hier nicht. Wie kann ich die von Alice zugeteilte VoIP Nummer registrieren, sodass sie funktioniert? Es ist alles ordnungsgemäß via Friitzbox-Oberfläche eingetragen und Häkchen bei "aktiv" (screenshots, falls gewünscht)
Problem 2. Ich zog um. Den Umzug beantragte ich schon sehr zeitig, damit Alice genügend Zeit hat. Nun schickten sie mir die Box einen Tag, bevor ich zum neuen Ort zog. Da kein Name am Briefkasten war, wurde es wieder zurückgeschickt. Zwischenzeitlich aktivierte ein Telekommitarbeiter ordnungsgemäß die Leitung. Dank meiner Fritzbox konnte ich so wenigstens online gehen. Kein Support gab mir Hilfe, was ich mit dem Freischaltpin machen sollte (per sms geschickt). Ich tippte diesen ins Tel ein, keine Reaktion. Nur 3 Pieptöne jetzt.
Alice Box kam heute erneut. Angeschlossen. DSL Diode blinkt. Kein Internet, ansgeschlossenes Telefon sagt bei Einschalten: "Bitte überprüfen Sie die Kabelverbindungen Ihres Modems!" ~zig Call Center Leute angerufen, einer meinte nur "uh, das ist kein gutes Zeichen.", dann ging´s weiter in die 30min. Warteschleife, ich hielt es nicht aus noch länger zu warten mit panischem BLick auf meine Handyrechnung.
Wie, was kann ich tun, um die 3221 zum Laufen zu bringen? Kann ich das allein? Ist die Box von Alice´ Seite aus nicht konfiguriert? Ist sie nicht aktiviert? Geht sie überhaupt noch zu aktivieren? Wie kriege ich diese verdammte Box überhaupt zum Laufen? (Ich meine, ich brauche sie leider Gottes nur zum VoIP!).

Alice gab mir keinerlei Informationen, dass mein analoger Festnetzanschluss in ein VoIP gewandelt wird! Ich bekamm auch keine Informationen über den Prozess der Freischaltung. Geht das nur am Tag, als der Telekom-Techniker da war? Dann ist das nun zu spät.
Was soll ich machen?!

DANKE für Eure Hilfe, wenn Ihr könnt!
stahlseil_nerven
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 25 Feb 2012 23:15
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: 3221

Beitragvon mikrogigant » So, 26 Feb 2012 0:48

stahlseil_nerven hat geschrieben:Da ich eine Handyrechnung von über 200,- nun dank zahlreichen sinnlosen und überflüssigen "Service"- Hotline-Telefonaten habe,
Für Telefonstörungen gibt es eine kostenlose Hotline: 0800-525 13 78.

stahlseil_nerven hat geschrieben:Problem 1. Ich benutze eine Fritzbox 7113 (wegen ihrer Zuverlässigkeit und Einfachheit). VoIP funktioniert hier nicht. Wie kann ich die von Alice zugeteilte VoIP Nummer registrieren, sodass sie funktioniert?
Gar nicht. Es wird vorausgesetzt, dass du in jedem Fall das von Alice gelieferte IAD anschließt und daran deine eigene Hardware betreibst. Die muss allerdings dafür geeignet sein, ein externes DSL-Modem zu nutzen (nämlich das IAD). Ob eine 7113 das kann, weiß ich nicht. Andere Fritzbox-Modelle können das jedenfalls. Anstatt 200 Euro der Hotline in den Rachen zu schmeißen, hätte ich lieber 50 Euro für eine gebrauchte Fritzbox 7170 ausgegeben. Die hätte anstandslos mit dem Alice IAD 3221 zusammengearbeitet und wäre genauso stabil, zuverlässig und einfach gewesen wie die 7113.

stahlseil_nerven hat geschrieben:Alice Box kam heute erneut. Angeschlossen. DSL Diode blinkt. Kein Internet, ansgeschlossenes Telefon sagt bei Einschalten: "Bitte überprüfen Sie die Kabelverbindungen Ihres Modems!" ~zig Call Center Leute angerufen, einer meinte nur "uh, das ist kein gutes Zeichen.", dann ging´s weiter in die 30min. Warteschleife, ich hielt es nicht aus noch länger zu warten mit panischem BLick auf meine Handyrechnung.
Deine Handyrechnung muss dich nicht weiter interessieren, wenn du die für solche Fälle vorgesehene, kostenlose Hotline anrufen würdest. Das kann entweder die bereits erwähnte Hotline für Telefonstörungen sein, oder am Anschalttag von Neuanschlüssen auch die bekannte 0800-411 0 411. Beide Hotlines sind auch zuständig, wenn Alice-Hardware nicht funktioniert. Sie sind allerdings nicht dafür zuständig, Fremdhardware (wie z. B. die Fritzbox) zum Laufen zu bekommen.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Falcon » So, 26 Feb 2012 1:39

die 4110411 ist ausschließlich zur Auftragsannahme da. Am Schalttag hat diese Nummer schon lange keine Relevanz mehr. da ist dann die 0800 52 51 378 am Zug.

Da Ausfall melden. Wenn die FritzBox online geht und das 3221 nicht synchronisiert, dann hast du entweder das DSL Kabel nicht mit getauscht oder das 3221 ist defekt.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon stahlseil_nerven » So, 26 Feb 2012 2:51

Hallo, die 52 51 378 gilt nur für den Anschlußtag! (Könnt Ihr gern überprüfen).
@Falcon: Ich habe alle original mitgelieferten Kabel ordnungsgemäß angeschlossen. Kein artfremdes Teil verwendet.
Wie kann das 3221 kaputt sein? Was ich hier so lese "3 von 4 Geräten (Neuprodukt!) sind angeblich kaputt? Wird das bei Alice nicht vorher geprüft? Die richten die Alice-Box doch auch vorher personalisiert ein.

@Mikrogigant: Genau, ich wusste ja auch schon vorher, dass alles an Alice-Produkten (Hardware, VoIP) nicht funktionieren wird.
:roll:
Was meinst Du mit 3221 zusammenarbeiten? Ist das die Verbindung mit einem Y-Kabel? Wie gesagt, dieser work around nützt mir gar nichts, wenn die Alice-Box nicht online geht.

--- Nachtrag am So 26. Feb 2012, 02:14 ---

PS: Mein Umzug war am 22.02.; Alice schickte die Box am 21.2. (die wieder zurückgeschickt wurde zwecks unbekannten Adressaten), Telekom aktivierte die Telefondose am 23.02., am 25.02. kam die neue /selbe? Alice Box erneut. Offizieller Anschlußtermin war der 23.02. -> 0800er gilt nun nicht mehr.
Weitere Lösungsvorschläge?
stahlseil_nerven
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 25 Feb 2012 23:15
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: 3221

Beitragvon hailo » So, 26 Feb 2012 3:45

stahlseil_nerven hat geschrieben:Ich benutze eine Fritzbox 7113 (wegen ihrer Zuverlässigkeit und Einfachheit). VoIP funktioniert hier nicht. Wie kann ich die von Alice zugeteilte VoIP Nummer registrieren, sodass sie funktioniert?

Die für die FB benötigten VOIP Daten bekommst du nicht von Alice/O2, du hast nur die Möglichkeit die FB hinter dem IAD als WLAN Router und ggf. als TK-Anlage zu nutzen wobei die Zweckmäßigkeit bei nur einem LAN und nur zwei Telefonports eher fragwürdig ist.
stahlseil_nerven hat geschrieben: Kein Internet, ansgeschlossenes Telefon sagt bei Einschalten: "Bitte überprüfen Sie die Kabelverbindungen Ihres Modems!"

Zumindest das Internet sollte ohne PIN funktionieren, wenn das nicht läuft hast du mit dem Telefon auch keine Chance. Könnte ein defektes IAD sein.
stahlseil_nerven hat geschrieben:ich hielt es nicht aus noch länger zu warten mit panischem BLick auf meine Handyrechnung.

Wenn man die 0800 anruft braucht man nicht panisch werden, die ist auch vom Handy aus kostenlos.
stahlseil_nerven hat geschrieben:Wie, was kann ich tun, um die 3221 zum Laufen zu bringen? Kann ich das allein?

Wenn gar nichts geht bleibt meistens nur der Hardwarereset.
stahlseil_nerven hat geschrieben:Ich bekamm auch keine Informationen über den Prozess der Freischaltung. Geht das nur am Tag, als der Telekom-Techniker da war? Dann ist das nun zu spät.

Der Anschluss wird nach der Rückmeldung des Telekom Technikers freigeschaltet. Was die Freischaltung der Telefonie angeht so ist das dein Part durch die Eingabe der PIN im Konfigurationsmenu oder per Tastentelefon. Letzteres geht auch noch ein paar Tage später.
stahlseil_nerven hat geschrieben:Offizieller Anschlußtermin war der 23.02. -> 0800er gilt nun nicht mehr.

Gerade bei deiner Anschlussart geht die 0800'er Nummer immer, ich bin schon ein paar Jahre dabei und habe noch nie eine andere Nummer angerufen, egal bei welchem Problem, man muss nur richtig argumentieren.
stahlseil_nerven hat geschrieben:die 52 51 378 gilt nur für den Anschlußtag! (Könnt Ihr gern überprüfen).

Das ist Quatsch und wurde schon x-mal überprüft und widerlegt.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Falcon » So, 26 Feb 2012 11:34

Die Ansage mit der Verkabelung kommt nur, wenn das IAD nicht synchronisiert. Wenn die FritzBox ne Verbindung herstellt, bleibt fast nur ein Gerätedefekt über.

0800er anrufen, dann wird das Teil Di getauscht.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon stahlseil_nerven » So, 26 Feb 2012 22:34

Jungs, glaubt mir, ich habe mehrmals die 800er angerufen. Es gilt nur für den Anschlußtag! Ich komme gar nicht weiter als bis zur automatischen Ansage, dass es nur am Anschlusstag gilt.

Herrgott. Vielleicht lest Ihr auch mal, was ich schrieb. Ehrlich gesagt, finde ich es auch etwas befremdlich, dass Ihr an der Echtheit einer Aussage, wenn jemand seine Erfahrungen schildert, zweifelt und sie in Grund und Boden stampft.
DIE 800er GEHT NICHT!100%ig! Ich tippe meine Nr ein, dann werde weitergeleitet und die letzte Ansage lautet, dass diese Störungs-line nur am Tag des Anschlusses gilt.
Zuletzt geändert von stahlseil_nerven am So, 26 Feb 2012 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
stahlseil_nerven
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 25 Feb 2012 23:15
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: 3221

Beitragvon hailo » So, 26 Feb 2012 22:38

stahlseil_nerven hat geschrieben:Herrgott. Vielleicht lest Ihr auch mal, was ich schrieb.

Vielleicht glaubst du endlich mal was wir schreiben, in meinem Fall resultiert das auf persönlichen Erfahrungen, ich komme mit der 0800'er übers Handy immer weiter und mein Anschlusstag liegt nun wirklich schon einige Jahre zurück.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon mikrogigant » Mo, 27 Feb 2012 0:37

Es soll aber durchaus schon Fälle gegeben haben, in denen Anrufer bei der 0800er Hotline abgewimmelt wurden, obwohl ganz klar eine Telefonstörung vorlag und die 0800er Hotline daher zuständig gewesen wäre. Vielleicht kommt die Abwimmel-Ansage auch nur dann, wenn man vom Handy aus anruft, denn dann muss der Anbieter die Verbindungskosten aus dem Mobilfunknetz tragen. Und die dürften höher sein als wenn man aus dem Festnetz anruft.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Falcon » Mo, 27 Feb 2012 1:33

ne, er kriegt es nur einfach nicht hin, den richtigen Menüpunkt auszuwählen ^^
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon hailo » Mo, 27 Feb 2012 2:18

mikrogigant hat geschrieben:Vielleicht kommt die Abwimmel-Ansage auch nur dann, wenn man vom Handy aus anruft, denn dann muss der Anbieter die Verbindungskosten aus dem Mobilfunknetz tragen.

Halte ich für sehr unwahrscheinlich, gerade der Anruf vom Handy aus ist doch ein Beleg dafür das ein Telefonat über die Alice Festnetzverbindung nicht möglich ist. Umgekehrt würde das eher Sinn machen, nämlich wenn man sieht das der Anrufer von seinem Anschluss ausgehend telefonieren kann. Dann ist nicht von einer Störung auszugehen und man wimmelt ab um die Leitung für "echte" Störfälle freizuhalten.
Falcon hat geschrieben:ne, er kriegt es nur einfach nicht hin, den richtigen Menüpunkt auszuwählen ^^

Vermute Wählscheibe. :mrgreen:

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Lars.Berlin » Mo, 27 Feb 2012 11:08

Ich zog im letzten Jahr Oktober um.

Und auch ich konnte am Anschlusstag, der technischerseits 3(!) Tage in Anspruch nahm, an allen 3 Tagen die 0800er Nummer wählen und auch benutzen und mir wurde immer freundlichst geholfen, bis mein NGN-Anschluss mit IAD 3231 und FRITZ!Box 7390 dahinter tadellos funzte.

Danke and Greetz Larsi.
Lars.Berlin
 
Beiträge: 100
Registriert: Do, 19 Mai 2011 14:23
Plz/Ort: 16278 Angermünde-City
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Vodafone-Kompfort-Anschluss Classic mit echtem ISDN + VF-Mobileflat, 4x Siemens Gigaset Mobilteil SL 56
Modem: FRITZ!Box 7390

Beitragvon kiwiman » Mo, 27 Feb 2012 16:43

Um es nochmals zu wiederholen:
Die 0800 525 1378 ist unter anderem für Ausfälle des Telefonanschlusses und Gesprächsabbrüche zuständig. Das schließt an NGN Anschlüssen somit jegliche DSL-Störungen mit ein.
http://dl.dropbox.com/u/52501910/hn.html Hier die Hotline als Hörprobe. Wenn die Ansage nicht eindeutig ist dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Und falls man dich doch abwimmelt rufst du einfach weiterhin an. Kostet ja nichts :)
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon aberhallo4 » Di, 28 Feb 2012 3:51

Es soll ja auch bisweilen Routingprobleme geben. Will heißen dass der eine Anrufer vielleicht problemlos die spezielle 0800 nutzen kann und der andere Anrufer auf eine Ansage aufläuft.
Oder man unterhält sich vielleicht doch über zwei unterschiedliche 0800er-Nummern, die möglicherweise fast identisch aussehen: im Internet finde ich Nummern 0800-525178 und 08005251378.
aberhallo4
 
Beiträge: 293
Registriert: Di, 29 Jun 2010 9:48
Plz/Ort: München zentrumnah
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: seit 26.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit Alice VDSL
Telekom Call & Surf Comfort IP VDSL50
Fritz!Box 7490
(für potentielle Fehlerfälle Speedport W920V bereit)
Modem: FRITZ!OS 06.01-27195 BETA

Beitragvon hailo » Di, 28 Feb 2012 9:00

Letzteres halte ich für sehr unwahrscheinlich, die richtige Rufnummer wurde 4 mal genannt.....
mikrogigant hat geschrieben:Für Telefonstörungen gibt es eine kostenlose Hotline: 0800-525 13 78.

Falcon hat geschrieben:da ist dann die 0800 52 51 378 am Zug.

kiwiman hat geschrieben:Die 0800 525 1378 ist unter anderem für Ausfälle des Telefonanschlusses und Gesprächsabbrüche zuständig.

...... und sogar vom TE selber.
stahlseil_nerven hat geschrieben:Hallo, die 52 51 378 gilt nur für den Anschlußtag!


Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Lars.Berlin » Di, 28 Feb 2012 10:10

Nummern 0800-525178 = Ungültige Rufnummer

Greetz Larsi
Lars.Berlin
 
Beiträge: 100
Registriert: Do, 19 Mai 2011 14:23
Plz/Ort: 16278 Angermünde-City
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Vodafone-Kompfort-Anschluss Classic mit echtem ISDN + VF-Mobileflat, 4x Siemens Gigaset Mobilteil SL 56
Modem: FRITZ!Box 7390


Zurück zu DSL-Leitungsprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron