[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Abbrüche und Neuverbinden alle 2-3 Minuten

Abbrüche und Neuverbinden alle 2-3 Minuten

Technische Probleme mit eurem Internetanschluss? Hier seid ihr richtig.

Moderator: Moderatoren

Abbrüche und Neuverbinden alle 2-3 Minuten

Beitragvon abr02 » Fr, 20 Okt 2017 16:12

Hallo. Da es sich nicht um meine eigene Hardware handelt, kann ich zum Router nicht viel Genaues sagen. Es ist wohl der bei O2 übliche weiße Standard-DSL-Router, der heutzutage ausgeliefert wird.
Das Problem ist, daß die Verbindung etwa alle 2-3 Minuten unterbrochen wird, gefolgt von einem automatischen Neuverbinden, was natürlich bei vielen Aktivitäten im Web nervt.

Woran kann es liegen? Der Rechner ist per Kabel verbunden. Falls jemand Tipps hat, wie man das lösen kann, wäre ich dankbar.
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421

Beitragvon newsletter001 » Sa, 21 Okt 2017 17:35

Wenn deine Angabe im Profil noch stimmt und du ein Alice Modem WLAN 1421 hast, könntest du versuchen des mal kurz mit einem anderen (beim Nachbarn leihen) DSL Modem auszutauschen. Treten keine Abbrüche auf, ist dein Gerät defekt.
Hast du keine Möglichkeiten ein anderes Modem zu probieren, würde ich das Gerät mal resetten und neu einrichten. Hilft das auch nicht -> Rufe die kostenfreie Störungshotline an und melde die Störung.
Wenn du aus Hamburg kommst, kannst du auch an den Überseering fahren und das persönlich machen. Liegt ein Gerätedefekt vor, geben die dir auch gleich ein neues Modem mit.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon abr02 » Mi, 25 Okt 2017 13:16

newsletter001 hat geschrieben:Wenn deine Angabe im Profil noch stimmt und du ein Alice Modem WLAN 1421 hast, könntest du versuchen des mal kurz mit einem anderen (beim Nachbarn leihen) DSL Modem auszutauschen.


Das geht leider nicht. Anonyme Nachbarn, wo man gar nicht weiß, welchen Provider sie haben, da kann man schlecht verlangen, daß sie ihren Router aus der Wand reißen.

Treten keine Abbrüche auf, ist dein Gerät defekt.


Es war ein ganz frisch zugesandtes Gerät. Ich will mal hoffen, daß O2 keine defekten Geräte versendet.

Hast du keine Möglichkeiten ein anderes Modem zu probieren, würde ich das Gerät mal resetten und neu einrichten. Hilft das auch nicht -> Rufe die kostenfreie Störungshotline an und melde die Störung.
Wenn du aus Hamburg kommst, kannst du auch an den Überseering fahren und das persönlich machen. Liegt ein Gerätedefekt vor, geben die dir auch gleich ein neues Modem mit.


Ok, das wäre eine Möglichkeit. Aber wie gesagt, daß Gerät kam gerade frisch rein. Danke für die Antwort.
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421


Zurück zu DSL-Leitungsprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron