[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Frage zur Umstellung auf Glasfaser

Frage zur Umstellung auf Glasfaser

Alles zu HanseNet, was nicht in die anderen Foren paßt!

Moderator: Moderatoren

Frage zur Umstellung auf Glasfaser

Beitragvon abr02 » So, 28 Sep 2014 16:18

Meine Leitung soll auf Glasfaser umgestellt werden. Daher will O2 einen Termin machen, der allerdings nur irgendwann zwischen 8 bis 16 Uhr stattfinden soll. Laut Nachfrage soll dabei keine
neue Anschlussdose oder Ähnliches verlegt werden, sondern eigentlich nur die Hardware getauscht, sowie irgendetwas zusammengesteckt und konfiguriert werden.

Nun die Frage an euch: kann man das in dem Falle nicht ganz selber machen? Mir wäre das wesentlich lieber. Ich würde direkt in der City Nord die Hardware durchtauschen, und den Kram wie
sonst auch selber zusammenstecken und konfigurieren. Oder spricht etwas wesentlich dagegen?
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421

Beitragvon jasm » Mo, 29 Sep 2014 10:40

Bei dir in der Wohung muss nichts groß gemacht werden.
Allerdings muss der Techniker in den Keller und dort die Verkabelung ändern.
Und dann will der Techniker noch die Leitung in die Wohnung durchmessen.

Alles selbst machen wird also nicht funktionieren.
Benutzeravatar
jasm
Telefonica-Mitarbeiter
 
Beiträge: 262
Registriert: Di, 21 Apr 2009 10:16
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Complete
Tarifoptionen: Alice Mobile Basic
Mobile Internet
Fernseh-Flatrate
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon abr02 » Mo, 29 Sep 2014 15:25

Ok, dann weiß ich Bescheid. Hoffentlich klappt es mit einem etwas exakteren Termin, und ich kann auch immer erst am früheren Nachmittag. Danke für die Info.
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421

Beitragvon Corrado-HH » Mo, 29 Sep 2014 22:13

Und wie ist es ausgegangen? War der Techniker im vereinbarten Zeitraum da?
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause M, VDSL 50 | AVM Fritz!Box 7490
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 50
Modem: AVM 7490

Beitragvon abr02 » Di, 30 Sep 2014 14:26

Nein, das soll erst in ein paar Wochen sein. Einen genaueren Termin soll es geben, allerdings wohl im Rahmen 8:00-16:00, was schwierig wird. Ich werde mal berichten, wie es lief.
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421

Beitragvon abr02 » Mo, 27 Okt 2014 12:55

Zwischenstand: trotz mehrfacher Absprache mit dem "Kundencenter", dass ich bei einem 8-Stunden-Termin unbedingt vorher telefonisch benachrichtigt werden muss, was die zuerst
mehrfach bestätigten ("Anruf 15 Minuten vorher geht"), hat der Techniker den Termin verpatzt, nur eine Karte reingeworfen, und den großen Zettel "Klingel defekt, bitte klopfen"
an meiner Haustür ignoriert. Dabei habe ich das Problem geschildert.

Darauf vom sogenannten "Kundencenter" plötzlich ganz andere Ansagen zu hören bekommen, auf recht pampige Art, und nicht so ganz wahrheitsgemäß. Kunden sind O2 wohl
inzwischen sehr lästig geworden.

Folge: drei Tage lang kein Internet und kein Telefon. Eben habe ich 27 Minuten in der Warteschleife des "Kundencenters" gewartet, und keinen Bock mehr gehabt. In nicht ganz
14 Tagen soll dann die Leitung wegen angeblicher Überalterung ganz "herausgerissen" werden.

Als Kunde der ersten Stunde überlege ich daher jetzt zu kündigen, und zur Konkurrenz zu wechseln. Der Umgang, besser gesagt, das Umspringen mit Kunden kann ja auch bei
Telecom und Co nicht mehr übler werden. Weiß zufällig jemand, wie die Kündigungsfristen für so alte Verträge sind?

Und überhaupt finde ich es extrem verdächtig, dass sich ein Techniker in die Wohnung drängen will. Könnte ich einen Termin machen, den Krempel in der City Nord gegen die
neue Hardware tauschen, und selbst installieren (dass da groß etwas Wichtiges "gemessen" werden muss, glaube ich nicht - entweder es geht, oder eben nicht, und da würde
auch messen nicht helfen), würde es gar kein Problem geben. Also, telefonisch ist O2 ja nicht zu erreichen, dank "Kundencenter". Was würdet ihr empfehlen?

ps: der Hammer überhaupt ist, dass die nicht MONATE vorher dem Kunden bescheid sagen, sondern nur wenige Wochen vor dem "Herausreissen" der alten Leitung, und dann
unverschämt vom KUnden verlangen, ganze 8 Stunden zuhause zu sein. Durch diese Knappheit grenzt das an Erpressung, was O2 da betreibt!
abr02
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi, 31 Jul 2013 18:42
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Deluxe
Modem: WLAN 1421

Beitragvon Corrado-HH » Do, 30 Okt 2014 20:18

abr02 hat geschrieben:Als Kunde der ersten Stunde überlege ich daher jetzt zu kündigen, und zur Konkurrenz zu wechseln. Der Umgang, besser gesagt, das Umspringen mit Kunden kann ja auch bei
Telecom und Co nicht mehr übler werden. Weiß zufällig jemand, wie die Kündigungsfristen für so alte Verträge sind?

Findest Du online in Deinem persönlichen Bereich! Am Kundenservice der Telekom habe ich übrigens seit 4 Jahren nichts auszusetzen. :D
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause M, VDSL 50 | AVM Fritz!Box 7490
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 50
Modem: AVM 7490


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron