[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Portierung von Alice (Option Mobile) zur Telekom

Portierung von Alice (Option Mobile) zur Telekom

Alles zu HanseNet, was nicht in die anderen Foren paßt!

Moderator: Moderatoren

Portierung von Alice (Option Mobile) zur Telekom

Beitragvon Lord Gurke » Mi, 27 Feb 2013 20:14

Hallo,

momentan weiß ich nicht, wer sich verrückter/komplizierter/inkompetenter anstellt: O2 oder die Telekom :(
Ausgangssituation: Ich habe eine SIM-Karte über die "Option Mobile" vor Ewigkeiten zum Festnetztarif hinzugebucht. Die Nummer die da drauf liegt will ich jetzt zur Telekom tragen.
An sich eine alltägliche Situation, momentan scheitert es aber daran.

Ich habe online bei der Telekom die Rufnummernmitnahme zusammen mit der Bestellung einer SIM-Karte beauftragt. Dabei habe ich angegeben, dass die Nummer bei o2 (also der Telefónica) liegt.
Anruf von der Telekom: "Nein, da liegt sie nicht. Was steht auf der SIM-Karte?" - "Da ist ein Alice-Logo aufgedruckt" - "Vielen Dank, dann fragen wir bei Alice resp. Hansenet an!".
Gut, mein Fehler. Am nächsten Tag ein Anruf der Telekom:
"Wir bräuchten da eine Kündigungsbestätigung... Alternativ können Sie auch einfach in einen T-Punkt trampeln und dort eine vorzeitige Portierung aus einem laufenden Vertrag beantragen."

Da sich o2 ein wenig.... störrisch angestellt hat was eine Kündigungsbestätigung für eine Festnetzoption angeht stapfte ich also am nächsten Tag in ein Ladenlokal der Telekom und kam mit den Formularen wieder raus.
Auf den Formularen habe ich braf angekreuzt, dass ich meine Rufnummer gerne vorzeitig portieren will und habe (man lernt ja) als abgebenden Anbieter "Alice / Hansenet" reingeschrieben.

Heute habe ich eine Dame der Telekom am Ohr die mir ihr tiefstes Bedauern ausdrückt und mir mitteilt:
* Alice/Hansenet sagt, die Telefonnummer wäre dort garnicht geschaltet
* Die Nummer liegt angeblich bei Arvato (WTF?!)
* Der Name auf dem Formular stimmt nicht

Ich mag zwar ein bisschen naiv sein, aber nicht schizophren: ENTWEDER ist die Nummer nicht geschaltet ODER der Name ist falsch. Denn wenn die Nummer garnicht dort liegt kann ich unmöglich sagen auf wessen Namen sie dort läuft.
Zusätzlich habe ich nun mehrfach (arbeite bei einem Telefonanbieter und habe täglich eine Menge Portierungsaufträge für Festnetznummern in der Hand) die abgedrehtesten Dinge im Zusammenhang mit der Telefónica erlebt - u.A. auch, dass "aus Versehen" gemeldet wurde dass die Nummer nicht geschaltet wäre und trotzdem still und heimlich die Nummer zwei Tage später ohne unser Wissen zu uns portiert wurde.

Daher meine Frage an eventuell hier mitlesende Hansenet-Mitarbeiter:
Wenn ich Ihnen per PM meine Rufnummer zusende - könnten Sie dann im PDA nachsehen, wo die Nummer jetzt nun geschaltet ist?
Das Telefónica-NOC in Prag hat mir jetzt nicht so direkt weiterhelfen können :(


Für sachdienliche Hinweise wie ich denn nun meine Rufnummer portiert bekommen könnte bin ich stets dankbar!
IP-Bereich 85.182.0.0
Benutzeravatar
Lord Gurke
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 26 Feb 2007 1:55
Plz/Ort: Wuppertal
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Siemens C2-010-I

Beitragvon o2_Team » Do, 28 Feb 2013 10:39

Hallo Lord Gurke,

wir schauen gerne ob wir was für dich rausfinden können, schreib uns am besten die Rufnummer und/oder Kundennummer per PN :)

Gruß
Yvonne
Benutzeravatar
o2_Team
Telefonica-Mitarbeiter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 25 Jan 2013 17:15
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: IAD WLAN 4421

Beitragvon speedy » So, 03 Nov 2013 13:18

Hallo,

leider schreibst Du nicht ob nun alles OK ist!

Habe nun das gleiche Problem nur mit E-Plus!

Habe meine Handynummern (5) mit zu E-Plus nehmen wollen und alle Formulare ausgefüllt.
Bei "Bisherigen Provider" hatte ich dann Telefonica Germany GmbH eingetragen.
Alice bzw. Hansenet gibt es ja nicht mehr und O2 (Telefonica hat die Verträge ja nun übernommen
zumindest buchen Sie das Geld vom Konto ab)
Nun bekomme ich von E-Plus ein Schreiben, wo mir mitgeteilt wird "Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter hat die Mitnahme
Ihrer Rufnummer mit der Begründung abgelehnt, dass er die von Ihnen angegebene Rufnummer nicht kennt"!
Obwohl ich meine Rechnung an die Telefonica Germany GmbH bezahle und meine Kundennummer angegeben hatte kennt man mich dort nicht???
Wohin geht mein Geld?
Also bei E-Plus angerufen und denen den Fall geschildert.
Also auch das mit Hansenet / Alice usw.
Nun wurde ein NEUER Versuch gestartet!
Ergebnis:
- Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter hat die Mitnahme
Ihrer Rufnummer mit der Begründung abgelehnt, dass er die von Ihnen angegebene Rufnummer nicht kennt"
- Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter hat uns mitgeteilt, dass ihm keine Kündigung vorliegt.
-Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter hat uns mitgeteilt, dass Ihr Wunsch nach einer Rufnummer mitnahme während der Vertragslaufzeit in Ihrem Kundendaten nicht vermerkt ist.
Es handelt sich hier um nur EINEN KUNDEN mit einer Kundennummer!!
Was ist denn nun da LOS????

Gerne Scanne ich die Dokumente ein und versende Sie an einem MA von Alice / Hansenet oder auch O2 Telefonica!!

Kann mir da noch jemand einen RAT geben?
Es gruesst Speedy

Bild
Benutzeravatar
speedy
 
Beiträge: 27
Registriert: Di, 23 Okt 2001 2:00
Plz/Ort: Hamburg-Bramfeld
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: WillyTel für Internet und Telefon
O2 Nur zum Telefonieren
Modem: 2 x FritzBox 7390 WLan


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron