[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - O2 will Markennamen "Alice" endgültig aufgeben
Seite 1 von 1

O2 will Markennamen "Alice" endgültig aufgeben

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 10:40
von mikrogigant
Am 13.12.2012 soll "Alice" aus dem O2-Wortschatz verschwinden:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/50558

Damit ist Alice Vergangenheit. Ob ältere Produkte wie Alice Light, Alice Fun oder Alice Comfort nachträglich umbenannt werden, ist nicht ganz klar. Die aktuell angebotenen Festnetzprodukte Alice S/M/L werden jedenfalls zukünftig "O2 DSL S/M/L" heißen.

Ich halte diese (leider unvermeidbare) Maßnahme für nicht sonderlich absatzfördernd. Begründung: auch vor der Alice-Übernahme hat sich O2 DSL nicht sonderlich gut verkauft, denn O2 wurde schon immer mehr als Mobilfunk-Marke und weniger als DSL-Marke wahrgenommen. Das Mauerblümchen-Image von damals dürfte O2 DSL bis heute nicht völlig losgeworden sein. Abgesehen davon ist eine gesichtslose Buchstaben/Ziffernkombination wie "O2 DSL M" viel weniger prägnant als ein Produktname, der bis heute mit einer realen Person assoziiert wird (auch wenn diese Person nicht mehr für das Produkt wirbt). Das wirkte verkaufsfördernd. Die einzigen "Personen", denen es gelungen ist, sich trotz kryptischer "Codenamen" dauerhaft ins Gedächtnis einzuprägen, sind C3PO und R2D2 :D "O2 DSL M" wird es da bedeutend schwerer haben, denke ich.

Grüßle

Der Mikrogigant

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 11:51
von horstchen
für mich heißt diese Firma immer noch viag interkom. Bei O2 weiß ich ja nicht mal, ob ich es deutsch Ohzwei aussprechen soll, wenn ich schon keine Lust auf Anglizismen habe. Was das chem. Symbol für Sauerstoff mit Mobilfunk zu tun hat, hat sich mir sowieso nie erschlossen. Die Genehmigung zur Nutzung des Alice-Markennamens dürfte allerding ganz einfach auslaufen. Für nicht-Mobilfunkangebotsnamen würde ich ja persönlich das gute alte Hansenet vorfschlagen.

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 16:11
von Joe
Alice war ja immer nur der Markenname, die Verträge wurden mit der Hansenet Telekommunikation GmbH geschlossen. Nun ist es halt die klamme Telefónica.

Daß O2 DSL nie beim Kunden ankam, lag schlicht daran, daß man dort keine Ahnung hatte, wie man attraktive Festnetzangebote macht. Und gleich nach der Übernahme war der erste Schritt ja, die guten Angebote abzuschaffen.

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 16:31
von Falcon
@horstchen: Was haben denn schicke Blondchen mit DSL zu tun? ;)

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 17:48
von horstchen
Falcon hat geschrieben:@horstchen: Was haben denn schicke Blondchen mit DSL zu tun? ;)
Frag' das doch mal den xhamster...<und schon wech!>

BeitragVerfasst: Do, 29 Nov 2012 18:59
von mikrogigant
Falcon hat geschrieben:@horstchen: Was haben denn schicke Blondchen mit DSL zu tun? ;)
Gegenfrage: was hat DSL mit Parfum zu tun? :mrgreen:

Wer nicht lange herumraten will, kann einfach hier und hier klicken.

Grüßle

Der Mikrogigant

BeitragVerfasst: Fr, 30 Nov 2012 13:39
von angelpage
Naja, seit die Hamburgischen Electricitäts-Werke AG (HEW) HanseNet als regionalen Kleinanbieter :D gegründet und ausgelagert haben, hat sich sehr viel getan. "Alice" als mittlerweile bundesweiter Tarif gehörte HanseNet nie wirklich, sondern wohl eher den Italienern und neuerdings der spanischen Telefónica. Da scheinen aber selbst die Heerführer nicht mehr durchzubnlicken.

"Alice", aber auch "O2" sind eigentlich beide schon Geschichte, HanseNet und Viag Interkom sowieso längst - es geht sicher nur einige Zeit noch um Besänftigung der Gemüter und Verhindern von außergewöhnlichen Kündigungen.

Aktuell aber melden wohl Wirtschaftswoche, Welt, connect und andere Auszeichnungen für Telefónica O2 Germany - wie im Blog von Telefonica (also bereits ohne O2 und Alice ...) nachgelesen werden kann: http://blog.telefonica.de/2012/11/wirtschaftswoche-welt-connect-und-mehr-viele-auszeichnungen-fur-o2/.

Schön wärs natürlich, wenn der Anbieter selbst seine Bestandskunden im notwendigen Umfang informieren würde. Im eigenen Kundencenter siehts da noch mau aus.

BeitragVerfasst: Sa, 01 Dez 2012 6:43
von Mydgard
mikrogigant hat geschrieben:
Falcon hat geschrieben:@horstchen: Was haben denn schicke Blondchen mit DSL zu tun? ;)
Gegenfrage: was hat DSL mit Parfum zu tun? :mrgreen:

Wer nicht lange herumraten will, kann einfach hier und hier klicken.

Grüßle

Der Mikrogigant


Na, das ist aber sehr weit hergeholt ... von einer Alice Werbung über Brad Pitt hin zu einer Werbung mit Brad Pitt für ein Parfum ... vor allem das zweite Video hat doch nix mit Alice zu tun.

BeitragVerfasst: Sa, 01 Dez 2012 11:23
von newsletter001
Und mit dem Thema des Threads hat das alles ja noch viel weniger zu tun, also, bitte, zurück zum Thema. Danke.

BeitragVerfasst: Fr, 14 Dez 2012 16:44
von totti0405
mikrogigant hat geschrieben: Ob ältere Produkte wie Alice Light, Alice Fun oder Alice Comfort nachträglich umbenannt werden, ist nicht ganz klar.


Auch die Alt-Produkte werden umbenannt. Dieser Hinweis findet sich auf der Dezember-Rechnung:

"Lieber Kunde, seit über einem Jahr ist Alice bereits o2. Ab dem 13. Dezember 2012 heißen nun auch unsere Tarife nicht mehr Alice sondern o2. Zu diesem Zeitpunkt wird auch der Name ihres aktuellen Tarifes automatisch in o2 DSL geändert (z.B. Alice Fun Max Flat wird o2 DSL Fun Max Flat). Natürlich ändert sich nur der Name, sonst ändert sich nichts. Alle Konditionen und selbstverständlich auch die Laufzeiten Ihres bisherigen Tarifes bleiben gleich."