[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - RTL, RTL2, VOX, NTV gehen nicht?

RTL, RTL2, VOX, NTV gehen nicht?

Alice homeTV, Fernsehflatrate

Moderator: Moderatoren

RTL, RTL2, VOX, NTV gehen nicht?

Beitragvon monic » So, 01 Jan 2012 14:28

Freues Neues Jahr allerseits,

bei mir funktionieren diverse Sender (RTL, RTL2, VOX, NTV) seit gestern Abend nicht mehr, wie ist es nur bei mir so oder geht es euch auch so? Ich verwende IPTV auf dem PC.


Danke im Voraus!
LG
monic
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 01 Jan 2012 14:22
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: Siemens ADSL C2

Beitragvon Falcon » So, 01 Jan 2012 17:57

Sind ab 1.1. verschlüsselt.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon monic » So, 01 Jan 2012 19:19

Falcon hat geschrieben:Sind ab 1.1. verschlüsselt.


Danke für die Aufklärug :D
monic
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 01 Jan 2012 14:22
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: Siemens ADSL C2

Beitragvon vector2a » So, 01 Jan 2012 19:21

Das gilt aber nur fürs gucken am PC ohne Receiver, oder?
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon newsletter001 » So, 01 Jan 2012 20:06

Offiziell gibt es die Privaten ja gar nicht am PC. Die Verschlüsselung wird, vermute ich mal, also "offiziell" für den Receiver sein und damit "nebenbei" auch am PC wirken.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon chaosgod » Sa, 07 Jan 2012 20:01

gibt es irgendwie ne möglichkeit die sender über das windoof media center zu entschlüsseln ? oder laufen die dinger auf dem reciver normal weiter ?
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon newsletter001 » Sa, 07 Jan 2012 20:50

Bei gebuchter Alice-TV-Option laufen die am Receiver natürlich weiter.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon chaosgod » Sa, 07 Jan 2012 20:53

und am PC geht das nicht mit irgendwelchen tricks ?
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon newsletter001 » Sa, 07 Jan 2012 20:53

Nein.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon chaosgod » Sa, 07 Jan 2012 21:25

is das nen allgemeines problem bei hansenet oder werden diese sender jetzt überall verschlüsselt ?

das reciever von alice is mir von der bedienung einfach zu lahm drum hat ich mir nen media PC hingestellt und 1,5 jahre keine probleme gehabt ...

aber wenn die sender jetzt nichtmehr gehen fänd ich das extrem zum brechen
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon Falcon » Sa, 07 Jan 2012 22:12

Du hast ne Weile nen Dienst genutzt, den du gar nicht haben dürftest. Sich darüber zu beschweren...
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon chaosgod » Sa, 07 Jan 2012 22:38

hm ich zahle dafür ... ich zahl auch den reciver den ich eigentlich garnicht nutzte weil er scheisse is .... was ich daraus mache is doch eigentlich mein ding ?!?

will jetzt hier keine grundsatzdiskusion auslösen ich mag nur meine frage beantwortet haben ...

kann ich irgendwie weiter fernsehen auf meinem PC schauen in einer vernünftigen qualität ohne hunderte euro extra rauszuwerfen ?
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon Falcon » Sa, 07 Jan 2012 23:13

Für ide ÖR per DVB-IPI am Rechner bezahlst du nichts. Die privaten Sender waren offiziell nie so zu bekommen.

Wenn du den Receiver bezahlst, aber nicht benutzt, ist das ja deine Sache.
Ohne den geht das aber über den Alice Anschluss nicht.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon aberhallo4 » Sa, 07 Jan 2012 23:45

Ooops...
Ich bin zwar seit 2.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit von VDSL nicht mehr bei Alice, aber ich wäre auch einer von denen, die das extrem schade finden. Mein Alice-Receiver war über HDMI am Full-HD-Computermonitor angeschlossen, und fast nie genutzt (da bei uns TV im Wohnzimmer über KabelDeutschland per Mietvertrag läuft), ABER
- am mit vlc in einem Fenster so ein-/zweimal im Jahr "nebenher" zu gucken hat schon erheblich mehr, als nichts am PC machen zu können, weil der Eingang am Monitor auf HDMI/Alice-Receiver umgestellt werden muss
- es ist EXTREM lästig, dass man bei Wenignutzung vor jeder Nutzung zuerst wieder zeitaufwendig die (kostenlose) Hotline anrufen muss, um die Smartcard wieder freischalten zu lassen (die sich nach... ich weiß nicht genau vielleicht zwei Wochen seit letzter Nutzung wieder deaktiviert)

o2 räumt auf... mal sehen, wieviel vom Alice-Feeling übrigbleibt...

(Klar, einen schriftlich fixierten vertraglichen Anspruch hatte man darauf nicht - aber wer schaut schon nur auf die hard facts)
aberhallo4
 
Beiträge: 293
Registriert: Di, 29 Jun 2010 9:48
Plz/Ort: München zentrumnah
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: seit 26.1.2012 wegen Nicht-Verfügbarkeit Alice VDSL
Telekom Call & Surf Comfort IP VDSL50
Fritz!Box 7490
(für potentielle Fehlerfälle Speedport W920V bereit)
Modem: FRITZ!OS 06.01-27195 BETA

Beitragvon vector2a » Sa, 07 Jan 2012 23:45

Es gibt vermutlich auch kein Lesegerät + Software, womit man die Smartcard am PC nutzen könnte, oder?
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon chaosgod » So, 08 Jan 2012 0:12

ich zahl auch die 4 euro was weiss ik für pro7 und co ....

also kann nicht nur die ÖR

aber ja seid O2 Alice geschluckt hatte is da eh einiges in die hose gegangen .... naja noch knapp 4 mionate und ich kann da eh kündigen :)

ein grund mehr es zu tun
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon newsletter001 » So, 08 Jan 2012 0:44

chaosgod hat geschrieben:ich zahl auch die 4 euro was weiss ik für pro7 und co ....
also kann nicht nur die ÖR

Zahlen tust du aber für den Empfang per Box am TV. Die ÖR gibt es am PC kostenfrei. Das es dort die privaten Sender auch kostenfrei gibt, ist und war so nicht gedacht. Wenn da jetzt, zumindest teilweise, der "Sollzustand" hergestellt wird, ist das eben so. Sich daüber zu beschweren ist ziemlich müssig, oder?
Nicht, das ich es nicht auch schade finde, denn genutzt habe ich dieses kostenlose Goddie auch gelegentlich.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon chaosgod » So, 08 Jan 2012 1:01

hm ok .... jetzt hab ich kapiert wie das läuft -_-

muss ik mir ne alternative suchen ...

hat heute bei meiner mutter toffline entertain installiert ... der reciever is recht nett gemacht und vorallem schnell
chaosgod
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 20 Jun 2010 11:52
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: 16k Mbit (7-9 kommen an)
IPTV
Modem: TV 1121

Beitragvon Falcon » So, 08 Jan 2012 4:29

Also die Geschichte hat auch gar nicht so viel mit O2 oder Alice zu tun, das war ne Anforderung der RTL Gruppe.
Und wenn die das gerne verschlüsselt übertragen haben wollen, dann machen wir das halt.

Sowas war früher auch schonmal in der Planung, als man den Betrieb aufgezogen hat. DVB-IP(I) wurde hier ausführlich diskutiert, aber in Wirklichkeit hat das wohl kaum einer auch genutzt. Von daher war das Verhältnis Aufwand-Wirkung schlecht genug, um das zu lassen.

Ansonsten weiss ich auch keine genaue Zeit, wann die SmartCards sich deaktivieren, erfahrungsgemäß liegt das bei knapp nem Monat.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon mazello! » So, 08 Jan 2012 20:10

Schade. Habe auch die TV-Option gebucht, weil aber der mitgelieferte Receiver lahm, unpraktisch und hässlich ist und ich außerdem nicht zig Boxen rumstehen haben will, hab ich IPTV in mein MediaCenter eingebunden. Geht gut, ist elegant. Wenn das zukünftig nicht mehr möglich ist, weil Sender verschlüsselt werden, macht das ganze keinen Sinn mehr. Naja, zum Glück ist die Vertragslaufzeit bald vorbei...
mazello!
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 08 Jan 2012 19:53
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: TV-Option
Modem: TV 1121

Beitragvon user23 » So, 08 Jan 2012 23:32

Mich würde interessieren, ob es für die Alice Smartcard ein CI-Modul gibt, so dass man sie auch am PC verwenden kann und somit auch die verschlüsselten Sender schauen kann??

Gruß
user23
 
Beiträge: 3
Registriert: So, 08 Jan 2012 23:20
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: fritzi

Beitragvon skibbi » Sa, 21 Jan 2012 4:32

vector2a hat geschrieben:Es gibt vermutlich auch kein Lesegerät + Software, womit man die Smartcard am PC nutzen könnte, oder?


Rein theoretisch sollte es möglich sein, den verwendeten Nagravision-Algorithmus in Software zu implementieren und über die Karte zu steuern. Rein praktisch nehme ich an, dass es das so nicht gibt.
Benutzeravatar
skibbi
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi, 02 Aug 2006 20:44
Plz/Ort: Aachen
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: homeTV, Mobile, ISDN
Modem: Alice WLAN 1121

Beitragvon Joe » Mi, 01 Feb 2012 20:21

Falcon hat geschrieben:Also die Geschichte hat auch gar nicht so viel mit O2 oder Alice zu tun, das war ne Anforderung der RTL Gruppe.
Und wenn die das gerne verschlüsselt übertragen haben wollen, dann machen wir das halt.

Das ist aber eine ziemlich einzigartige Anforderung, die "freien" SD-Sender (wie z. B. n-tv) zu verschlüsseln. Schließlich gibt es die über Astra, DVB-T und die Kabelnetzen überall unverschlüsselt.

Sind Gründe bekannt, warum das erst nach Jahren passierte?
Joe
 
Beiträge: 315
Registriert: Do, 03 Apr 2008 20:45
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: TP-Link TD-8840TB

Beitragvon ts-soft » Mi, 01 Feb 2012 20:34

Falcon hat geschrieben:Ansonsten weiss ich auch keine genaue Zeit, wann die SmartCards sich deaktivieren, erfahrungsgemäß liegt das bei knapp nem Monat.

Dann hab ich ja bisher Glück gehabt. Nutze die Box eigentlich nur für HDTV, mangels Sender und somit guten Sendungen sehr selten.
Ansonsten sehe ich lieber direkt über dem Fernseher, kann ich Zoomen (bei Sendungen mit 4 schwarzen Balken :mrgreen: , Sleeptimer, schneller umschalten usw.)

Wenn sich da mit der Auswahl an HD Sendern nichts ändert, lass ich den Vertrag nur noch auslaufen, bringt keine Vorteile, in Berlin liefert DVB-T genügend
Sender in fast der selben Qualität (sehe da keinen Unterschied).

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon Joe » Fr, 28 Dez 2012 13:28

Joe hat geschrieben:
Falcon hat geschrieben:Also die Geschichte hat auch gar nicht so viel mit O2 oder Alice zu tun, das war ne Anforderung der RTL Gruppe.
Und wenn die das gerne verschlüsselt übertragen haben wollen, dann machen wir das halt.

Das ist aber eine ziemlich einzigartige Anforderung, die "freien" SD-Sender (wie z. B. n-tv) zu verschlüsseln. Schließlich gibt es die über Astra, DVB-T und die Kabelnetzen überall unverschlüsselt.


So, nun gibt's Neues vom Kartellamt:

Die beiden Sendergruppen sagten verbindlich zu, ihre wesentlichen Free-TV-Programme in SD-Qualität ab 2013 für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren unverschlüsselt anzubieten. Diese Zusage betrifft die Übertragungswege Kabel, Satellit und IPTV.
Quelle: heise.de

Ist schon bekannt, wann das umgesetzt wird?
Zuletzt geändert von newsletter001 am Fr, 28 Dez 2012 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quellenangabe nachgetragen.
Joe
 
Beiträge: 315
Registriert: Do, 03 Apr 2008 20:45
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: TP-Link TD-8840TB

Nächste

Zurück zu IP-TV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder