[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - IPTV von Alice/O2 wird eingestellt - nun ist es offiziell

IPTV von Alice/O2 wird eingestellt - nun ist es offiziell

Alice homeTV, Fernsehflatrate

Moderator: Moderatoren

IPTV von Alice/O2 wird eingestellt - nun ist es offiziell

Beitragvon AGo » Do, 21 Nov 2013 18:24

... gerade einen Brief aus der Post gefischt, wird zum 31.12. automatisch gekündigt.
Allerdings bekommt man 12 Monate lang 5 Euro Gutschrift, dabei wollte ich doch von Alice weg...
AGo
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa, 04 Sep 2010 20:07
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Telekom W920V

Beitragvon Corrado-HH » Do, 21 Nov 2013 18:57

passend hierzu von Mitte Oktober:

Telefonica gibt Alice TV auf - neue IPTV-Pläne
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause M, VDSL 50 | AVM Fritz!Box 7490
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 50
Modem: AVM 7490

Beitragvon brixmaster » Fr, 22 Nov 2013 14:38

Und für Bestandskunden ,denen das TV während der Vertragslaufzeit gekappt wird, gibt es ein Sonderkündigungsrecht !?
brixmaster
 
Beiträge: 270
Registriert: Mo, 22 Jan 2007 16:00
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Kabel 32 3Play
Modem: Thomson Kabel THG870

Beitragvon hailo » Fr, 22 Nov 2013 15:17

Aber hallo - wir sind hier bei o2 und nicht bei "wünsch dir was". Natürlich knebelt o2 die Kunden weiterhin an die Verträge und verweigert eine Sonderkündigung. Für o2 ist IPTV nur eine Option zum Hauptvertrag und lässt sich mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündigen, die sehen das genau so als wenn es um den McAfee Virenscanner oder Fastpath gehen würde. Man beruft sich halt auf den in den AGB aufgeführten vertraglichen Änderungsvorbehalt. Und dann versucht man auch noch die Kunden mit Zattoo und maxDome in irgendwelche Abo-Fallen zu quatschen. :evil:

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon newsletter001 » Fr, 22 Nov 2013 16:12

Wobei in den O2-FAQ zur Abschaltung unter der Frage nach einem Sonderkündigungsecht folgendes steht:

O2 FAQ hat geschrieben:Habe ich durch die Deaktivierung ein Sonderkündigungsrecht?
 Das hängt von zwei Faktoren ab: Haben Sie Ihre TV-Option zeitgleich mit Ihrem DSL-Vertrag
besorgt und haben Sie überhaupt noch eine Vertragslaufzeit auf Ihr DSL-Produkt?


Ist zumindest kein "Nein". Ich vermute, das Kunden die ihren DSL-Vertrag zeitgleich mit der IPTV-Option abgeschlossen haben (bzw. Umgekehrt) und damit argumentieren, der DSL- Vertrag wurde nur wegen der Option IPTV abgeschlossen, ein Sonderkündigungsrecht gewährt bekommen können.
Wer IPTV nachträglich dazu gebucht hat, hat vermutlich Pech gehabt. Und wer keine MVLZ mehr auf dem DSL Vertrag hat, kann eh monatlich kündigen.

Mal sehen, wie sich das in der Praxis entwickelt.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon maffle » Di, 17 Dez 2013 15:40

Nein ... :'( Wie soll ich denn jetzt fernsehn, dvbt ist hier total für den A****, kein Kabel, kein Sat :( Ich hoffe Alice/o2 wird ein neues ipTV Projekt starten, von mir aus auch wieder für ein paar Euro.
maffle
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 15 Jul 2006 16:58

Beitragvon MrX1980 » Mi, 01 Jan 2014 11:46

Frohes neues Jahr !
Noch funktioniert IPTV bei mir :-)
MrX1980
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo, 18 Jul 2011 15:38
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Alice Fun Max flat ISDN
Mobile Internet Day-Flat
Modem: Alice WLAN Router 1421

Beitragvon maffle » Do, 02 Jan 2014 10:09

Irgendwo stand 2.1.2014 morgen isses dann wohl rum. Zumindest gehn heute die Kündigungen schriftlich raus, vielleicht läufts n paar Tage.
maffle
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 15 Jul 2006 16:58

Beitragvon vrli6 » Do, 02 Jan 2014 17:34

TV über VLC läuft bei mir nicht mehr.
vrli6
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo, 31 Jan 2005 16:06
Plz/Ort: Berlin - Charlottenburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun

Beitragvon maffle » Do, 02 Jan 2014 19:43

Jo is weg, seit heute Nachmittag, sagte ja 2.1.
maffle
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 15 Jul 2006 16:58

Beitragvon Corrado-HH » Di, 07 Jan 2014 21:18

Die Werbung der Telekom zumindestens in Hamburg und auf der Webseite ist ja recht auffällig.

Hat sich denn jemand dafür entschieden?
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause M, VDSL 50 | AVM Fritz!Box 7490
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 50
Modem: AVM 7490

Beitragvon maffle » Do, 09 Jan 2014 12:13

Was für ne Werbung? Aber ich bin zzt ernsthaft am überlegen zur Telekom zu wechseln, allein wegen IPTV. Ich habe weder sat, noch vernünftiges Kabel, und war quasi auf das IPTV Angebot von Alice/o2 angewiesen. DVBT funktioniert bei mir auch nur grottig.
maffle
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 15 Jul 2006 16:58

Beitragvon Fifaheld » Mo, 27 Jan 2014 10:41

Jetzt sind ja paar Tage ins Land gezogen. Na wer ist jetzt Vodafone oder Telekom IPTV Kunde?
Fifaheld
 
Beiträge: 53
Registriert: Do, 12 Jul 2007 15:10

Beitragvon angelpage » Mo, 27 Jan 2014 18:03

Für HanseNet/Alice/o2/Telefonica- Kunden (hier: HanseNet UserForum) gehts im Tarif Alice Fun Flat max bzw. o2 DSL Fun Max flat Analog, also auch ohne fremde Anbieter: http://www.angelpage.de/forum/webcam-tools-297.htm. Dagegen sehen die Mitbewerber doch alt aus :D .

Speziell für Live-TV brauchen die Sender nicht einzeln über den Browser oder den Player gesucht werden, sondern kann die Zattoo- App (zum großen Teil sogar kostenlos) genutzt werden. Zattoo läuft nicht nur über die VideoWeb- TV- Box im Fernseher, sondern auch auf dem PC, dem Netbook, dem Tablet und dem Smartphone.
Manfred von Bild
Benutzeravatar
angelpage
 
Beiträge: 222
Registriert: Do, 13 Jan 2005 18:48
Plz/Ort: 14467 Potsdam
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile mit Mobile Internet Flat Handy und Mobile Internet Day Flat, Alice Modem WLAN 1421 (für Support)
Modem: FRITZ!Box WLAN 7330

Beitragvon MrX1980 » Di, 11 Feb 2014 21:24

Hi, werden bei Euch noch die normalen Gebühren abgerechnet, anstatt eine Ermäßigung weil IPTV weggefallen ist ?
Sollte es nicht um ~5€ günstiger werden ?
MrX1980
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo, 18 Jul 2011 15:38
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Alice Fun Max flat ISDN
Mobile Internet Day-Flat
Modem: Alice WLAN Router 1421

Beitragvon newsletter001 » Di, 11 Feb 2014 21:46

Die Gebühr für die Option HomeTV/Fernsehflat und ggf. die Receivermiete sollten auf der Rechnung separat ausgewiesen sein. Wenn das weiterhin berechnet wird, ist das ein Fehler.
Hast du IPTV nur (kostenfrei) über den PC empfangen, dann gibt es da jetzt keinen "Abschlag" auf die Grundgebühr, da ja IPTV nie Vertragsbestandteil war.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon AGo » Fr, 14 Feb 2014 0:02

Bei mir hat´s überraschenderweise geklappt, von 35 auf 25 runter
AGo
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa, 04 Sep 2010 20:07
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Telekom W920V

Beitragvon Joe » Fr, 14 Feb 2014 2:09

Hmm, schade. Damit ist mein IP-basierter PVR-PC jetzt nutzlos. Damit konnte man ja die H.264-kodierten Streams in recht hoher Qualität aufzeichnen. Per DVB-C kommt nur Pixelmatsch rein und DVB-S gibt es in der Regel nur dort, wo man kein DSL bekommt. Also zurück zu Vodafone? Oder stellen die wegen der Kabel-Deutschland-Übernahme IPTV dann ebenfalls ein?
Joe
 
Beiträge: 315
Registriert: Do, 03 Apr 2008 20:45
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: TP-Link TD-8840TB

Beitragvon newsletter001 » Fr, 14 Feb 2014 12:10

AGo hat geschrieben:Bei mir hat´s überraschenderweise geklappt, von 35 auf 25 runter


Naja, du hast ja (laut deinen Angaben im Profil :"Tarifoptionen: homeTV+Big Entertainment ") auch extra für TV Optionen bezahlt. Das du da jetzt nach Wegfall dieser Optionen insgesamt weniger zahlst ist nicht wirklich überraschend, oder? Die Grundgebühr (für Alice Fun) ist davon nicht betroffen, die dürfte gleich geblieben sein.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon AGo » Fr, 14 Feb 2014 12:46

Naja, das "überraschenderweise" war eher darauf bezogen, dass der Prozess (sprich: die automatische reduzierung der grundgebühr plus die zusätzliche Gutschrift) geklappt hat ;)

Aber gut das du mich dran erinnerst mein Profil zu aktualisiern. BigTV hatte ich schon vorher gekündigt, daher bei mir "nur" die Reduktion um 10 Euro.
AGo
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa, 04 Sep 2010 20:07
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Telekom W920V


Zurück zu IP-TV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron