[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - IAD WLAN 4421 und Telefonieren

IAD WLAN 4421 und Telefonieren

Geräte: Sphairon Turbolink IAD & AVM IAD u.a.

Moderator: Moderatoren

IAD WLAN 4421 und Telefonieren

Beitragvon P.Puth » Do, 17 Jan 2013 10:41

Hallo,
bei mir kommt ein IAD WLAN 4421 zum Einsatz. Am TAE-Port habe ich ein einfaches, analoges Telefon angeschlossen, und alles funktioniert einwandfrei.
Nun wollte ich an Stelle des Telefons eine analoge TK-Anlage (Siemens Hicom 102), anschließen, komme aber nicht mehr auf das Amt.
Nach Auskunft der Hotline geht das nicht, weil das Signal am TAE-Port ein DSL-Signal sei.
Wieso funktioniert dann mein analoges Telefon?
Welche Anlage kann ich am TAE-Port anschließen, um 2 Telefone und 1 FAX zu betreiben?
Danke und Gruß
P. Puth
P.Puth
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 17 Jan 2013 9:20
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun
Modem: iad wlan 4421

Beitragvon newsletter001 » Do, 17 Jan 2013 12:53

Die Aussage der Hotline ist natürlich Blödsinn, gerade für die Wandlung des DSL- in ein Telefonsignal hängt ja das IAD dazwischen.

Die Siemens Hicom 102 kenne ich nicht und kann von speziellen Problemen da nichts sagen, aber prinzipiell sollte das Betreiben einer Telefonanlage an einer TAE des IAD möglich sein. Kannst du einen Defekt der Telefonanlage ausschließen? Lief die vorher an einem anderen Anschluß? Gerade ätere Hardware hat ja gerne mal nen Schlag weg, insbesondere z.B. Ebay-Schnäppchen entpuppen sich da oft als Schrott. Wenn die Anlage nicht defekt ist, ist sie denn korrekt konfiguriert? Stimmt z.B. das Wahlverfahren (MFV, nicht IWV)?
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon P.Puth » Do, 17 Jan 2013 15:07

Hallo und erstmal danke für die schnelle Antwort.

Die Telefonanlage war in der Tat ein ebay-Schnäppchen, lief aber bei mir vorher problemlos über viele Jahre an einem anderen analogen Anschluss.
Ich hatte schon beide Wahlverfahren ausprobiert, kann aber natürlich nicht mit letzter Sicherheit einen Defekt der Anlage ausschließen.
Werde mich halt nach einer neuen TK-Anlage umschauen, evtl. einer Fritzbox. Darüber gibts ja hier im Forum gute Infos.
Gruß
P. Puth
P.Puth
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 17 Jan 2013 9:20
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun
Modem: iad wlan 4421

Beitragvon ts-soft » Do, 17 Jan 2013 15:14

Hat die Telefonanlage eine eigene Stromversorgung? Dein IAD ist nämlich nicht in der Lage, die nötige Stromleistung zu bieten.
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon P.Puth » Do, 17 Jan 2013 17:47

Ja, die hat eine eigene Stromversorgung.

--- Nachtrag am Fr 18. Jan 2013, 15:22 ---

Hat jemand Erfahrung mit dem IAD4421 und einer EUMEX, z.b. Eumex 300 IP als TK-Anlage dahintergeschaltet?
P.Puth
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 17 Jan 2013 9:20
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun
Modem: iad wlan 4421

Beitragvon vector2a » Sa, 19 Jan 2013 0:12

Das funktioniert bei einigen Usern hier. Wichtig ist, dass im IAD bei ISDN "Mehrgeräteanschluss" ausgewählt wird (falls möglich).
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111


Zurück zu NGN Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder