[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - WLAN-Probleme: Alice IAD 7570 VDSL: Lösung!

WLAN-Probleme: Alice IAD 7570 VDSL: Lösung!

Geräte: Sphairon Turbolink IAD & AVM IAD u.a.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Freenetler » Mo, 02 Jan 2012 13:02

Bei mir läuft es wie geschmierte Butter, seit der neuen FW. habe seit oktober keinerlei Probleme mit Wlan usw...

300 Mbit funktioniert einwandfrei und ich habe

1 Tablett
3 Handy mit Wlan
2 Lap
1 Netbook
1 Drucker über Wlan

Ich hatte keinen Zusammenbruch mehr seit dem.
Freenetler
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 21 Sep 2011 18:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: IAD 7570

Beitragvon Corrado-HH » Mo, 02 Jan 2012 13:46

Freenetler hat geschrieben:Ich hatte keinen Zusammenbruch mehr seit dem.

Ist ja erfreulich zu hören. Weiterhin gute Besserung!
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon sersay » Mi, 04 Jan 2012 21:16

ich kann es ebenfalls immernoch bestätigen, die wlan- abbrüche sind verschwunden.
Zuletzt geändert von Corrado-HH am Mi, 04 Jan 2012 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat vom Beitrag direkt darüber entfernt - bitte beachten, Danke!
sersay
 
Beiträge: 89
Registriert: Di, 14 Sep 2010 18:13
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Fritzbox 7570

Beitragvon w1f9al » Do, 05 Jan 2012 12:09

Meinen Glückwunsch...

allerdings gibt es auch viele Kunden wie mich, bei denen die neue Firmware keine Besserung, ja teilweise sogar eine Verschlechterung gebracht hat.
Ich muss meine IAD 7570 z.B. täglich 2-3 mal per Hardreset wieder zum Starten des WLAN bewegen.

Und dabei setze ich nur "normale" Hardware ein:
2 PC über LAN
1 Notebook, 2 Smartphone temporär über WLAN
w1f9al
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 29 Dez 2011 14:39
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: FRITZ!Box Fon WLAN 7570 VDSL

Beitragvon UdoG » Fr, 06 Jan 2012 18:16

Hallo!

Welchen WLAN Router kann ich denn als Alternative hinter dem Alice hängen? So wie ich hier gelesen habe, muss der Alice Router ja bleiben...

- AVM Fritz 7390 geht

Wie schaut es mit dem AVM 3370 aus? Kann ich diesen auch nutzen (habe ne 50er VDSL Leitung)?

Danke & Gruss
Udo
UdoG
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 14 Jun 2011 9:04
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

Beitragvon mikrogigant » Fr, 06 Jan 2012 18:28

Du kannst natürlich auch eine Fritzbox 3370 hinter der Alice Box betreiben. Allerdings ist die 3370 ein reiner Router, Telefonie-Funktionen bietet sie nicht. Wenn dir das Alice IAD zum Telefonieren ausreicht, brauchst du die aber auch nicht.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon UdoG » Fr, 06 Jan 2012 18:47

Vielen Dank. Ich nutze bzgl. des Telefonierens keine besonderen Funktionen des 7570 - mein Schnurlostelefon ist angeschlossen und fertig.

Das heißt im Endeffekt würde ich einfach die 3370 via LAN anschließen (wie das funktioniert, wurde ja schon öfters hier gepostet) und das Telefon bleibt an IAD 7570? Die WLAN Funktionalitäten etc. steuert dann die 3370... alles so richtig?

Beeinträchtigungen in VDSL Speed gibt es ja keine dadurch, oder?

Danke.
UdoG
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 14 Jun 2011 9:04
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

Beitragvon Alien71 » Sa, 07 Jan 2012 22:30

Nachdem ich mich in verschiedenen Bereichen schlau gelesen habe, stimmt es also jetzt dass ich einen Linksys Router HINTER dem 7570 per PPP passthrough ohne Einschränkungen benutzen kann und Telefonie läuft weiter über die 7570?
Die Einwahl läuft dann über den Linksys Router (7570 ist NUR Modem) und DHCP-Server kann auch der Linksys sein (wenn ich es im 7570 ausschalte)?
Ich muss aber die zugangsdaten trotzdem im 7570 eintragen?

Der VDSL-Anschluss wird Mitte Januar geschaltet...
Alien71
 
Beiträge: 6
Registriert: Do, 21 Apr 2011 13:23
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Homebox 7570

Beitragvon vector2a » Sa, 07 Jan 2012 23:44

Alien71 hat geschrieben:Ich muss aber die zugangsdaten trotzdem im 7570 eintragen?
Bloß nicht! Die gehören nur in den danach geschalteten Router.
Einzig die Telefon-PIN muss die 7570 kennen - und die gibst du bitte über die Telefontastatur ein.
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon Alien71 » So, 08 Jan 2012 2:27

ok danke, werde ich beherzigen...aber warum "bloss nicht"?
Alien71
 
Beiträge: 6
Registriert: Do, 21 Apr 2011 13:23
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Homebox 7570

Beitragvon newsletter001 » So, 08 Jan 2012 2:48

Weil mit der Eingabe der Daten in das 7570 dieses dann zum Router wird. Und dann hast du Router hinter Router.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon kiwiman » So, 08 Jan 2012 11:59

Wobei Router hinter Router eigentlich kein Ding ist. Das einzige Problem ist dass sich halt beide Geräte einwählen und du dann 2 PPPoE Sessions offen hast.
Stören werden sich die beiden Geräte (im Normalfall) nicht.

OffTopic: Auch an sich ist Router hinter Router nicht problematisch sondern einfach nicht ganz sinnvoll. Dann hat man doppeltes NAT. Für den reinen Internetzugang ist das aber nicht hinderlich
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon mcsil » So, 08 Jan 2012 12:20

tja nu will ich auch mal über den ollen wlan router meckern.

ich hab seit etwa oktober probleme mit dem wlan. es war in etwa der zeitpunkt wo die aktuelle firmware drauf gespielt wurde. bis dahin lief er super.

letzte woche hab ich einen neuen router bekommen und das ding lief ohne probleme. und was macht alice, spielt die neue firmware drauf und mist is.
es ist zum heulen, ich denke ich werd den support nochmal nerven damit ich die alte firmware wieder bekomme.

einen wlan router zu kaufen seh ich irgendwie nicht ein.

gruß mcsil
mcsil
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi, 04 Apr 2007 15:21

Beitragvon T.K » Mi, 11 Jan 2012 17:38

Hallo zusammen ...
Kurze Info von mir ...
Bin ca. seit 10 Jahren Hanse/Alice Kunde.
Hatte bis Montag (9.1.12) die 16 mbit leitung ( gedrosselt auf 11 mbit ) + der Fritz 7270

Ich habe am 9.1.12 meine Neue Leitung + Die Fritz!Box Fon WLAN 7570 VDSL Edit.HN bekommen ...
Der Nette Techniker ( ich glaube der war von Wtel ) hat mir alles Fertig gemacht + Speedtest von seinen Lappi aus ... Seine Worte " Glückwunsch 100 mbit " :loler:
Habe gestern alles soweit zum laufen bekommen und habe mehrere Speedtest's von meinen PC aus mit einen 300er Fritz Stick gemacht ...
Das Schnellste war um 20 mbit Downl. ( 1x sonst zwischen 5-12 ) + upload um die 6 mbit ... teilweise war der upload schneller als der downl.

Ich hatte dann bei Alice angerufen um meine dortigen einst. bzw meine Hardware prüfen zu lassen ... alles i.o ... 36 mbit Downl. und 11 mbit Upload hatten Sie zu meine Box.

Nun meine Frage ... ich habe anscheinend eine Alte box bekommen ... weil wenn ich mir meine Firmware angucke ( 81.04.96w ) und hier aus Sept. 2011 lese da einige sich die ( 81.05.04w ) draufspielen lassen haben.

Wäre nett wenn mir der eine oder andere ein paar Tips geben könnte ... weil so funzt es nicht da bin ich ja besser mit der 16 mbit gefahren :D

Mfg ...
T.K
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 11 Jan 2012 17:05
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: FRITZ!BoxFon WLAN 7570 VDSL HN

Beitragvon vector2a » Mi, 11 Jan 2012 18:42

Moin!
Die aktuelle Firmware wird irgendwann automatisch von Alice/o2 installiert. Wenn das zu lange dauert, dann würde ich mich per Mail / Kontaktformular melden (AFAIK können die Hotline-Agents die Firmware nicht einfach so installieren).

PS: WLAN ist nicht für Speedtests geeignet. (Und alles ausser 802.11n ist eh zu langsam für VDSL.)
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon T.K » Do, 12 Jan 2012 19:51

@ vector2a
danke für deine schnelle Antwort ...
So ... habe gestern Alice angeschrieben und heute eine Mail bekommen

vielen Dank für Ihre E-Mail.
Unsere Techniker haben Ihren DSL Anschluss genauestens geprüft und keinen Fehler feststellen können. Derzeit stehen Ihnen bis zu 38,5 Mbit/s Download und bis zu 10526 Kbit/s Upstream zur Verfügung. Auch die Leitung ist einwandfrei und produziert keine Fehler.
Wir haben die Leitung zu Ihrem Anschluss nach Ihrer Störungsmeldung mehrmals gemessen und überprüft. Bei unseren Messungen waren keine Einschränkungen festzustellen.
Es tut mir sehr leid, dass sie anscheinend von einer kurzzeitigen Beeinträchtigung betroffen waren. Derzeit funktioniert Ihr Anschluss wieder mit der vollen Bandbreite und wird bereits auch wieder genutzt.
Bitte rufen Sie uns sofort an, wenn wider Erwarten weiterhin Störungen auftreten sollten. Wir sind rund um die Uhr für Sie da, auch an Sonn- und Feiertagen.
Funkkanal ändern
Andere WLAN-Geräte in der Umgebung können die Funkverbindung negativ beeinflussen. Gehen Sie bitte wie folgt vor, um den Funkkanal des Alice Modems/IADs zu ändern:
Rufen Sie das Menü des Alice Modems/IADs im Internet Explorer über die Adresse auf.
Klicken Sie links im Menü auf Heimnetz > WLAN und wählen Sie im Feld Funkkanal auswählen einen Funkkanal, der mindestens 2 Kanäle von dem voreingestellten entfernt ist.
Stellen Sie die Sendeleistung auf 100% ein und bestätigen Sie die Änderung mit Speichern.
Testen Sie nun, ob die Funkverbindung hergestellt werden kann und stabil bleibt. Falls nicht, wählen Sie bitte einen anderen Kanal aus.


Jetzt frage ich mich ...warum rücken die nicht die Neuste Firmware raus ... hat jemand eine Idee ?

Mfg ...
T.K
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 11 Jan 2012 17:05
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: FRITZ!BoxFon WLAN 7570 VDSL HN

Beitragvon marmorkuchen » Fr, 13 Jan 2012 16:55

Ich habe heute meinen VDSL Anschluss nach einem Tarifwechsel geschaltet bekommen und auch ich habe WLAN Probleme mit dem Alice IAD 7570. Allerdings keine Verbindungsabbrüche, sondern bei mir funktioniert das WLAN einfach komplett gar nicht. Die LED am Gerät leuchtet, im Webinterface ist es auch eingeschaltet, ich kann allerdings von keinem meiner Geräte darauf zugreifen (WLAN wird einfach nicht angezeigt). Und ich habe die im ersten Post genannte Firmware 81.05.04w.

Habe schon alles mögliche versucht, WLAN Modus nur auf 802.11b + g (oder jeder andere Modus), Kanal manuell einstellen, Funknetz Name ändern, Verschlüsselung ändern, Schlüssel ändern, es hilft einfach gar nichts. Kompletten Reset habe ich auch schon 3x durchgeführt und auch mal direkt versucht alle Einstellungen bei den Werkseinstellungen zu belassen. Manchmal (nicht immer) bekomme ich nach einem Reset das Netzwerk für einige Minuten angezeigt, wenn ich mich dazu verbinden will kommt allerdings "Zeitüberschreitung der Anforderung". Danach ist das Netzwerk irgendwann einfach wieder weg.
Das merkwürdige ist, wenn ich den Kanal manuell einstelle und dann unter "WDS Repeater" nach WLAN Netzen in der Nähe suche wird kein einziges Netz gefunden. Hier befinden sich allerdings ca. 4 aktive Netze.
Ich hatte zu Anfangs meinen Zugangsschlüssel zur Freischaltung des Telefons noch nicht und musste dafür beim Support anrufen. Davor hatte ich das Gerät schon angeschlossen und den Internetzugang ohne Eingabe des Zugangsschlüssels konfiguriert ... und dort funktionierte das WLAN noch. Nachdem ich den Zugangsschlüssel eingegeben hatte ging nichts mehr. Ich hab auch schonmal versucht die Box zurückzusetzen und einfach keinen Zugangsschlüssel einzugeben, half aber dann nichts mehr. Vielleicht war es auch einfach Zufall, dass am Anfang das WLAN ging. Was mich allerdings schon da wunderte war, dass mir das WLAN nur mit 150 MBit/s (als erkannte maximal Geschwindigkeit) an meinem Laptop angezeigt wurde, obwohl 802.11n eingestellt war und ich mich direkt neben der Box befand.

Habe das Kontaktformular ausgefüllt und mal schauen was Alice dazu sagt.
Auf jeden Fall bin ich stinksauer, da das WLAN Problem ja anscheinend schon seit November 2010(!) besteht, wenn man hier im Forum liest. Kann ja wohl nicht sein, dass dort über 1 Jahr später immer noch Fehler auftauchen.
marmorkuchen
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 13 Jan 2012 16:38
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

Beitragvon chefsalat » Fr, 13 Jan 2012 18:32

Vermutlich ist bei deiner Box schlichtweg das WLAN Modul defekt. Lass Dir eine Austausch-Box schicken, fertig.
chefsalat
 
Beiträge: 429
Registriert: So, 25 Mär 2007 18:20

Beitragvon termi » So, 04 Mär 2012 12:18

Ah es gibt also doch noch paar Leute die mit dem selben Problem kämpfen.
Ich plag mich mit dem WLAN Problem auch schon seit über 8 Monaten rum. Nach unzähligen Firmwares und mittlerweile auch einem Router austausch, habe ich es endgültig satt. Zwischenzeitlich konnte ich wenigstens meine alte FritzBox an die AliceBox anschließen und darüber alles was mit WLAN zutun hatte regeln, aber da diese nun den Geist aufgegeben hat reicht es mir. Heute eine letzte Email an Alice geschrieben und wenn die mir nicht endlich einen neuen, funktionierenden, Router schicken, wars dass mit Alice nach vielen Jahren Kundschaft. Mir bis heute total unverständlich wie man so eine verkrüppelte Box den Kunden zur Verfügung stellen kann.
termi
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 04 Mär 2012 12:11
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

Beitragvon tuerkante » Mi, 07 Mär 2012 19:02

Hallo Leidgeplagte!
Ich habe die 7570 auch satt. Nachdem ich das neuste FW Update erhalten hatte, funktionierte das Wlan einigermaßen stabil. Jetzt haben beide Laptops ein autromatisches Update der Wlan-Software erhalten (Intel + Atheros) und schon gingen die Probleme wieder los. Ständig Abbrüche, Konnektivitätsprobleme, teilweise im 15 Minuten Takt. Jetzt habe ich die Techniker kontaktiert mit dem alten Problem, und siehe da: Seit heute ist eine Firmware vorhanden, die genau das Problem beseitigen soll! Sie haben mir gerade die Firmware aufgespielt und ich solls testen. Bin noch an der Arbeit und melde mich wieder...

Gruß tk

PS: Falls ihr beim eingehenden Anruf, den Anrufer nicht hört, liegt das nicht an der Box sondern am Telefon! Ich soll mir ein Neues kaufen! Super Herr Techniker, meins ist gerade erst 4 Wochen alt! Ups...muss wohl doch die Box getauscht werden...

--- Nachtrag am Mi 7. Mär 2012, 22:20 ---

Die neue FW 81.05.08w ist drauf und funktioniert bisher fehlerfrei! Melde mich später nochmal... :)
tuerkante
 
Beiträge: 3
Registriert: So, 04 Sep 2011 21:59
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vdsl

Beitragvon Falcon » Do, 08 Mär 2012 1:07

die .08 ändert am WLAN eigentlich gar nichts im Gegensatz zur .04
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon Knaddy » Sa, 10 Mär 2012 0:36

Bei mir liegen die Abbrüche definitiv am WLAN Energiesparmodus meines Handys, schalte ich ihn aus, gehts einwandfrei.
Knaddy
 
Beiträge: 7
Registriert: Do, 06 Jan 2011 0:39
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570

Beitragvon UdoG » Sa, 10 Mär 2012 1:03

Hallo!

Ich habe mir nun einen anderen Router hinter den Alice reingehängt und nun funktioniert alles soweit ohne Probleme. Doof ist nur, dass ich nicht direkt auf den Router komme - sollte dies nicht klappen? WLAN funktioniert einwandfrei - auch kann ich per LAN ins Netz, allerdings nicht auf die Box für z.B. MAC Adressen konfigurieren!
UdoG
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 14 Jun 2011 9:04
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

Beitragvon mikrogigant » Sa, 10 Mär 2012 10:55

Entweder benutzt du das Alice IAD als reines Modem. Dann muss man da nicht mehr drauf, nachdem man die (Modem-)Einstellungen einmal vorgenommen hat. Das WLAN der Alice 7570 wird abgeschaltet. Es müssen in der 7570 auch MAC-Adressen konfiguriert werden. All das übernimmt der nachgeschaltete Router. Da solltest du nach wie vor draufkommen. Wenn nicht, ist irgend etwas falsch eingestellt.

Du kannst aber auch das Alice IAD als Router einsetzen. Dann darf der nachgeschaltete Router aber nicht als Router arbeiten, sondern man muss ihn als Switch bzw. IP-Client konfigurieren. Wenn dabei alles richtig gemacht wird, sollte man sowohl auf die Alice 7570 als auch auf den nachgeschalteten Router problemlos draufkommen. So läuft das z. B. hier: da hängt ein Speedport W920V (also im Prinzip auch eine 7570) als Router direkt am DSL. Nachgeschaltet ist ein als Switch konfigurierter Speedport W701V. Ich komme auf beide Geräte problemlos drauf.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon UdoG » Sa, 10 Mär 2012 11:27

OK - Danke!

Bei mir ist es so aufgebaut, dass der 7570 als Modem (Einwahl INet + Telefonie) und ein Linksys 4200 als WLAN Router/AP läuft (INet via LAN und DHCP) - angeschlossen ist der Linksys via LAN Kabel (Port 1) am 7570. Das WLAN ist am Alice abgeschaltet - brauche ich ja nicht mehr. Am Linksys hängt zusätzlich noch eine Netzwerk-FP (4-Port Switch) - der Zugriff funktioniert auch ohne Probleme.

Das komische ist: am 7570 habe ich einen DCHP-Range von 5 IP Adressen aktiviert und der Linksys müsste doch eine von diesen bekommen, oder? Ich sehe zwar im IHAD dass am LAN1 ein Gerät angeschlossen ist (Übersicht), doch unter Heimnetz sehe ich den Linksys nicht!
UdoG
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 14 Jun 2011 9:04
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: Alice IAD 7570 vDSL

VorherigeNächste

Zurück zu NGN Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron