[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Wechsel von Light zu Fun Telefon geht nicht

Wechsel von Light zu Fun Telefon geht nicht

Technische Probleme mit eurem klassischen oder dem physischen Telefonanschluss? Hier wird euch hoffentlich geholfen.

Moderator: Moderatoren

Wechsel von Light zu Fun Telefon geht nicht

Beitragvon petitefee » So, 02 Jan 2011 12:38

Hallo, ich habe gewechselt fon Alice Light mit Analoganschluss auf Alice Fun mit 'Isdn, #umschaltung war am 30.12.20.2010, nun geht as Telefon nicht, denke mal weil ich ein Analogtelefon habe... super!!! Muss ich mir nun ein teures I'SDN Telefon kaufen oder einen Adapter, habe 10 Euro vertelefoniert nach Alice, ohne Resultat, erst nachts erreichte ich die kostenlose Störungsanahme, die mir auch nicht viel geholfen hat. Wieso ist kein Splitter mit dem Modem geliefert worden. Meine Freundin hat sowas bei Arcor mitgeleifert bekommen und kann ihr Analogtelefon weiter problemslos benutzen....
petitefee
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 01 Jan 2011 14:23
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: #iad W-lan 3231

Beitragvon Falcon » So, 02 Jan 2011 13:30

Dass du ISDN Endgeräte benötigst, wird an allen relevanten Stellen erwähnt. Dass du das überlesen hast, kannst du kaum Alice zum Vorwurf machen.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon hailo » So, 02 Jan 2011 13:36

petitefee hat geschrieben:Muss ich mir nun ein teures I'SDN Telefon kaufen oder einen Adapter

Ja, eines von beiden, wobei man einen Terminaladapter schon relativ günstig ersteigern kann.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon petitefee » So, 02 Jan 2011 13:40

Falcon hat geschrieben:Dass du ISDN Endgeräte benötigst, wird an allen relevanten Stellen erwähnt. .
Wo bitte wird das erwähnt *** ? Danke @heilo, und was ist besser? Adapter oder ISDN Telefon?
Zuletzt geändert von newsletter001 am So, 02 Jan 2011 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beleidigung entfernt. PN beachten.
petitefee
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 01 Jan 2011 14:23
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: #iad W-lan 3231

Beitragvon mikrogigant » So, 02 Jan 2011 13:44

petitefee hat geschrieben:Wieso ist kein Splitter mit dem Modem geliefert worden.
Einen Splitter hast du bestimmt bekommen, denn der hat mit ISDN nichts zu tun.

petitefee hat geschrieben:Meine Freundin hat sowas bei Arcor mitgeleifert bekommen und kann ihr Analogtelefon weiter problemslos benutzen....
Alice ist nicht Arcor. Entscheidend ist der Vertrag, den du abgeschlossen hast, und die Lieferung eines ISDN-/Analog-Adapters ist bei Alice nun mal nicht Vertragsbestandteil (deswegen wird er im Vertrag auch nicht erwähnt, woraus man schließen kann, dass man sich ein solches Teil selber besorgen muss). Auch andere ISDN-Anbieter wie z. B. die Telekom liefern zu ihren ISDN-Anschlüssen nicht automatisch einen ISDN-/Analog-Adapter mit. Man muss also grundsätzlich damit rechnen, dass man vorhandene analoge Endgeräte nicht ohne zusätzlich zu erwerbendes Zubehör an einem ISDN-Anschluss betreiben kann. Ausnahmen wie Arcor bestätigen die Regel.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon hailo » So, 02 Jan 2011 13:51

petitefee hat geschrieben:und was ist besser? Adapter oder ISDN Telefon?

Die Frage ist vielmehr was du mit deinem Anschluss noch so vor hast. Du hast von Alice zu dem ISDN Anschluss 3 Rufnummern bekommen. Die kann man auf die angeschlossenen Endgeräte verteilen, z.B. eine Nummer für privat und eine geschäftlich. Wenn du vorhast dir ein Faxgerät zuzulegen wäre ein Terminaladapter sinnvoller da es ISDN Faxgeräte kaum gibt bzw. diese sehr teuer sind. Auch die Anschaffung von 3 ISDN Telefonen kann ganz schön ins Geld gehen, im Vergleich zu analogen Telefonen von denen du eines ja eh schon besitzt.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon vector2a » So, 02 Jan 2011 14:41

petitefee hat geschrieben:Wieso ist kein Splitter mit dem Modem geliefert worden. Meine Freundin hat sowas bei Arcor mitgeleifert bekommen und kann ihr Analogtelefon weiter problemslos benutzen....
Bei einem IAD wird kein Splitter benötigt, da es keine Telefonfrequenz zum Absplitten gibt.
Ein Splitter würde dir übrigens selbst an einem leitungsvermittelten ISDN-Anschluss nichts bringen, da aus der TAE-Buchse ein ISDN-Signal käme. ;)
Vermutlich hat deine Freundin entweder einen Analog-Anschluss oder sie hat von Arcor eine "Starterbox" o.ä. bekommen, dort ist nicht nur ein Splitter, sondern auch ein a/b-Wandler (ISDN-Telefonanlage) integriert. Dies ist bei Alice nicht so. Bei der Online-Bestellung steht in den Details zur Option ISDN extra, dass der Kunde selbst für die Beschaffung von ISDN-Hardware zuständig ist. Auch in den AGB / Leistungsbeschreibung steht nicht drin, dass der Kunde einen a/b-Wandler bekommt, sondern Splitter + Modem + NTBA oder, alternativ, ein IAD.
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon petitefee » So, 02 Jan 2011 15:03

Vielen Dank, habt mir sehr geholfen :D da hab ich wohl was falsch verstanden mit dem Splitter... hab da echt keine Ahnung von...also werde ich mir einen Terminaladapter besorgen, gibt es da etwas zu beachten? Kaufe ihn nicht bei ebay... sondern wollte nach Saturn oder so...
petitefee
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 01 Jan 2011 14:23
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: #iad W-lan 3231

Beitragvon hailo » So, 02 Jan 2011 15:08

Ich würde darauf achten das sich der Terminaladapter über den Rechner per mitgelieferter Konfigurationssoftware einrichten lässt, die Programmierung über die Telefontastatur hat schon einigen Schwierigkeiten bereitet.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon petitefee » So, 02 Jan 2011 15:10

Danke dir nochmals Hailo :) nun bin ich schlauer...wünsche dir einen entspannten Sonntag
petitefee
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 01 Jan 2011 14:23
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: #iad W-lan 3231


Zurück zu Telefonleitungsprobleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron