[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - WLAN mit Fritzbox 7170

WLAN mit Fritzbox 7170

Wie bekomme ich mein ganzes Netzwerk online?

Moderator: Moderatoren

WLAN mit Fritzbox 7170

Beitragvon Ch3st3r » So, 18 Sep 2011 11:09

Hi,

ich wollte mal fragen, wie ich meine FritzBox 7170 richtig anschließe.
Dabei gibt es bloss eine kleine Ausnahme und zwar soll der Turbolink IAD 2200 unten stehen bleiben und die Fritzbox steht bei mir oben.
Unten steckt der PC meines Vaters dran und ich brauche die Fritzbox oben, um ein WLAN-Netz mir einzurichten.
Wäre es möglich eine solche Kombination einzurichten.

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

MfG
Ch3st3r

P.S.: Beim Punkt "Anschluss" bei meinem Profil war ich mir nicht sicher und hab iwas genommen. :D
Ch3st3r
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 18 Sep 2011 11:03
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Turbolink IAD 2200

Beitragvon mikrogigant » So, 18 Sep 2011 11:22

Ch3st3r hat geschrieben:Dabei gibt es bloss eine kleine Ausnahme und zwar soll der Turbolink IAD 2200 unten stehen bleiben und die Fritzbox steht bei mir oben.
Unten steckt der PC meines Vaters dran und ich brauche die Fritzbox oben, um ein WLAN-Netz mir einzurichten.
Wäre es möglich eine solche Kombination einzurichten.
Das geht nur, wenn sich das IAD zum Router umkonfigurieren lässt. Beim 2200 erfordert das eine aktuelle Firmware. Die kann aber nur der Alice Support aufspielen -> Hotline.

Wenn die richtige Firmware auf dem IAD drauf ist, wird dieses zum Router umkonfiguriert. Es kann dann die Internetverbindung auf mehrere Netzwerk-Clients verteilen. Einer dieser Clients ist der PC deines Vaters, der andere die Fritzbox. Diese muss dazu als "IP-Client" konfiguriert (siehe Handbuch) und ihr LAN1-Anschluss mit dem IAD verbunden werden. Achtung: bei manchen 7170-Versionen ist eine Konfiguration als IP-Client nicht möglich. Man kann sie dann aber immer noch als Switch verwenden. Dazu verbindet man ebenfalls einen LAN-Port der Fritzbox mit dem IAD, gibt der Fritzbox eine IP aus dem Subnetz des IAD und schaltet ihren DHCP-Server ab. Anschließend arbeitet die Fritzbox als Switch, also als eine Art Netzwerk-Verteiler, der die Netzwerkanschlüsse des IAD erweitert und um einen WLAN-Accesspoint ergänzt.

Was deinen Anschluss betrifft: mit einem IAD 2200 hast du zwar einen Bitstream-Anschluss, allerdings vermutlich einen von Telefonica oder QSC. Hier sind mit "Bitstream" aber nur Bitstream-Anschlüsse auf Basis von entbündeltem Telekom-DSL gemeint. Macht aber nix, denn technisch sind beide ähnlich aufgebaut. Mein Lösungsvorschlag funktioniert also auch an Telefonica- und QSC-Anschlüssen.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V


Zurück zu Router



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron