[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - IPTV und Internet gleichzeitig über einen Port

IPTV und Internet gleichzeitig über einen Port

Wie bekomme ich mein ganzes Netzwerk online?

Moderator: Moderatoren

IPTV und Internet gleichzeitig über einen Port

Beitragvon liany » Fr, 11 Mär 2011 20:00

Ich habe ein Alice 1111 Modem, dass nur einen Netzwerkanschluss hat. Im Auslieferungszustand ist das Modem nicht geeignet um IPTV zu nutzen, ich konnte es aber so umkonfigurieren das es funktioniert. Zumindest halbwegs.... das Problem an der Sache ist, dass zwar das Internet und IPTV funktionieren...aber nicht gleichzeitig. Sobald ich über den VLC einen TV-Stream starte kann ich nicht mehr im Internet surfen. Sobald ich auf Stop klicke ist das Internet sofort wieder verfügbar. Das Modem selbst ist in der Lage die Verbindung zum Internet und die Verbindung zum IPTV-Netz gleichzeitig zu halten. Die Internetverbindung des Modems bleibt bestehen während man eine Stream anschaut(Internetlämpchen leuchtet die ganze Zeit, IP bleibt die selbe) Es scheint irgendein Problem auf der Seite zwischen PC und Modem zu sein, nicht zwischen Modem und Internet/IPTV.
Ich vermute, dass es irgendein Routing-Problem im Modem ist und sobald ein Stream läuft das Modem dann den gesamten Internetverkehr ins IPTV-Netz umleitet. Also auch nur ne Konfigurationssache...Ich hab schon viel (erfolglos) herumprobiert, deswegen...

Hatte irgendjemand schonmal ein ähnliches Problem und dieses gelöst? Gibt es irgendjemand bei dem IPTV+Internet gleichzeitig über ein und denselben Port am Router laufen?
liany
 
Beiträge: 2
Registriert: Di, 01 Mär 2011 21:18
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: 1111

Zurück zu Router



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron