[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Twitter Team

Twitter Team

Wenn's mal was zu meckern gibt... oder auch mal ein Lob (aber immer schön sachlich bleiben!)

Moderator: Moderatoren

Twitter Team

Beitragvon Segfault » Fr, 16 Sep 2011 11:15

Hallo zusammen,

ich möchte mich an dieser Stelle einmal ausführlich beim Twitter Team bedanken !!!

Ich habe Anfang des Monats einen neuen Alice Speed Anschluss bestellt und hatte seitdem nichts mehr von Alice gehört. Keine Mail, kein Post, keine Hardware...NIX !
Vorgestern erhielt ich einen Anruf von einem Telekom Techniker, der kommenden Donnerstag vorbei kommen will und den Anschluss schalten will.
Daraufhin habe ich die 0180-Hotline angerufen und wollte Fragen was Los ist .... keine Ahnung ..kein Datensatz vorhanden ... Computerprogramm abgestürzt ...bla ... na super dachte ich mir.
Daraufhin hab ich an das Twitter Team geschrieben..... und siehe da keine 24h später erhielt ich eine Mail mit allen notwendigen Informationen.
Die Krönung des ganzen war allerdings der Mail Inhalt selbst ... die Mail kam von der Pressestelle von einer namentlich benannten Person. Sie enthielt weder Textbausteine noch irgendwelches Blafasel.... sondern nur reine sachliche Informationen .... ich hatte tatsächlich das Gefühl mit einem menschlichen Wesen zu kommunizieren und dass mein Gegenüber mich ebenfalls als denkendes, menschliches Wesen ansieht.
Ich bin echt angenehm schockiert über Alice .... damit hätte ich wirklich nicht gerechnet.

Daumen hoch für Alice und das Twitter Team !!!

Gruß

Alex (der sich schon wahnsinnig auf VDSL freut:-)
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon mikrogigant » Fr, 16 Sep 2011 13:33

Ich kann mich dem nur anschließen. Das Twitter-Team bzw. die Pressestelle leisten das, was eigentlich der "normale" Alice Kundensupport leisten müsste.

Allerdings hatte ich jetzt auch einen Fall, wo auch das Twitter-Team nicht Bescheid wusste. Ich hatte reklamiert, dass mir Verbindungen vom Festnetz zu Tchibo Mobile trotz Community Flatrate berechnet wurden (bekanntlich erlaubt die Community Flatrate kostenlose Gespräche vom Festnetz ins gesamte O2-Netz, also auch zu Tchibo Mobile). Zunächst kam die Antwort, dass ich über die Community Flat nur meine eigenen O2-Anschlüsse kostenlos anrufen kann. Das war natürlich falsch. Ein Hinweis auf die entsprechende Fußnote in der Preisliste und auf den Umstand, dass ich bereits fremde O2-Anschlüsse anrufen konnte, ohne dass dies berechnet wurde, führte dazu, dass mein Anliegen an die Pressestelle weitergeleitet wurde. Und schwuppdiwupp war der Abrechnungsfehler behoben und die falsch berechneten Beträge wieder gutgeschrieben. Das ging trotz Nachhaken um Größenordnungen schneller als wenn ich mich an die Alice-Kundenbetreuung gewandt hätte.

Auch interessant: nach Bearbeitung der Angelegenheit bekam ich von Alice eine Mail mit der Bitte, meinen Kontakt mit der Kundenbetreuung vom 30.8.2011 zu bewerten. An diesem Tag hatte ich aber gar keinen Kontakt zur Kundenbetreuung, aber möglicherweise die Pressestelle oder das Twitter-Team. Da ich davon aber nichts mitbekommen habe, konnte ich den Kontakt auch nicht bewerten.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon ts-soft » Fr, 16 Sep 2011 15:02

mikrogigant hat geschrieben:Auch interessant: nach Bearbeitung der Angelegenheit bekam ich von Alice eine Mail mit der Bitte, meinen Kontakt mit der Kundenbetreuung vom 30.8.2011 zu bewerten.

Nach erfolgreicher Bearbeitung kommt diese Mail immer, ansonsten hab ich es noch nicht erlebt :mrgreen:
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon Segfault » So, 18 Sep 2011 22:44

Eine Frage noch ... falls das Twitter Team oder ein interner mit liest:
Früher wurden die Zugangsdaten per E-Mail UND per Post verschickt.
Warum heute nur noch mit der Post ?
Also ich fande das früher besser... als alles doppelt verschickt wurde ... per Post und elektronisch !
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon jasm » Mo, 19 Sep 2011 8:44

Segfault hat geschrieben:Eine Frage noch ... falls das Twitter Team oder ein interner mit liest:
Früher wurden die Zugangsdaten per E-Mail UND per Post verschickt.
Warum heute nur noch mit der Post ?


Datenschutz.

Die Datenschützer fanden das nicht gut, die Zugangsdaten unverschlüsselt per Mail zu versenden.
Benutzeravatar
jasm
Telefonica-Mitarbeiter
 
Beiträge: 262
Registriert: Di, 21 Apr 2009 10:16
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Complete
Tarifoptionen: Alice Mobile Basic
Mobile Internet
Fernseh-Flatrate
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon Segfault » Mo, 19 Sep 2011 9:39

Ahhh danke ... diese Problematik kenne ich nur all zu gut !

Hätte doch mal einer was gesagt ... ich hätte euch meinen PGP Key zukommen lassen.:)
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon brixmaster » Mo, 19 Sep 2011 15:38

Warum funktioniert das nur über Twitter oder ggf. Fratzenbuch.
Wäre es für Alice nicht einfacher sich aus TW und FB zurückzuziehen und die Resourcen
in ein eigenes Serviceportal zu setzen wo Kunden Probleme darlegen können ?
brixmaster
 
Beiträge: 270
Registriert: Mo, 22 Jan 2007 16:00
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Kabel 32 3Play
Modem: Thomson Kabel THG870

Beitragvon Falcon » Mo, 19 Sep 2011 23:55

hast du grade echt vorgeschlagen, dass sich ein ISP aus den sozialen Netzwerken zurückziehen soll?
Was wäre das denn für ein Signal?
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon brixmaster » Di, 20 Sep 2011 14:00

Service bezogen schon.
Werbung weiter auch über FB und Tw,aber es sollten die Resourcen der Serviceabteilung
auf eine einzige Anlaufstelle gebunden werden. Viele nutzen zu Recht kein FB und wissen
auch nicht Twitter zu bedienen.
brixmaster
 
Beiträge: 270
Registriert: Mo, 22 Jan 2007 16:00
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Kabel 32 3Play
Modem: Thomson Kabel THG870

Beitragvon Segfault » Di, 20 Sep 2011 15:11

Das wird dich jetzt vielleicht irritieren, aber ich habe das Twitter Team auch kontaktiert OHNE Twitter Account.
Dafür gibt es eine spezielle E-Mail Adresse.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Corrado-HH » Fr, 23 Sep 2011 8:07

Und hat es nun gestern geklappt mit Deinem "VDSL"-Anschluss? Also die reine Schaltung zumindestens.
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Segfault » Fr, 23 Sep 2011 8:17

Nääää... wieder ein Strich mehr auf der Liste:
"Ich war da, wo war der Techniker ?"

Danke zunächst an den Alice Kundensupport.... dort kennt man die Thematik und ist sehr verständnisvoll !

Abgesehen davon finde ich es eine bodenlose Unverschämtheit und eine Frechheit wie die Telekom aus Technikerbesuchen eine zusätzliche Einnahmequelle generiert!
Seit Jahren rennen der Telekom die Kunden weg, auch weil sie unfähig sind Tarife anzubieten aus denen ich vor meinem Tot wieder raus komme! (Stichwort: MVLZ)
Unflexibel, unfähig und teuer ... und dafür soll ich auch noch Geld bezahlen.... regt mich auf sowas !!!
Neee liebe Telekomtechniker .... SO NICHT !!!

Mittwoch ist der nächste Termin... schauen wir mal.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Segfault » Do, 29 Sep 2011 18:31

Soooooo...heute kam dann nun endlich mal der Techniker ....und ... es funzt !
5-6Mbyte/s down ... das ist okay ... und 3 mbyte/s up ! ... so muss das.... wie sagte Homer S. doch schon so schön: pr0n 100x schneller laden .... ahhhhh ! *hahahaha*

Kann ich eigentlich die Sync Rate irgendwo auslesen bei der FritzBox ??

--- Nachtrag am Do 29. Sep 2011, 20:05 ---

Nachtrag: Grade mal erste Gespräche geführt.
Das praktische daran ist ja, dass genau dieses Telefon vorher an einem konventionellen ISDN Anschluss hing. Dadurch kann ich sehr gut vergleichen.

Die Sprachqualität ist gut bis sehr gut .... für mich nicht von konventionellen ISDN Anschluss zu unterscheiden.
Der einzige merkliche Unterschied ist die Zeit für den Rufaufbau. Der dauert ca. 0,5 bis 1 Sek länger als bei klassischen ISDN ... das merkt man zwar ... ist aber durchaus passabel.
Ansonsten kann das so bleiben ... bin sehr zufrieden!

Habe mir das Handbuch für die FB von Alice herunter geladen .... das Menu bei mir ist ja noch beschnittener als in dem Handbuch... kann ja gar nix mehr einstellen .. keine Anruflisten, dyndns ... etc.
Bei Internetverbindung kann ich mit Trennung oder Flatrate auswählen ... hab natürlich Flatrate ausgewählt .. aber wann findet die Zwangstrennung statt ?
Im Handbuch kann man das noch einstellen ... bei meiner nicht mehr.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Segfault » Fr, 30 Sep 2011 21:09

Hmm.... das Kontakformular von Alice hat mir innerhalb von 3 Tagen geantwortet und mein Problem gelöst ... diese Reaktionszeit ist auch durchaus passabel.

Bin in letzter Zeit wirklich sehr angenehm überrascht von Alice... die Servicezeiten sind gut, die Hotliner verständnisvoll und bei der Technik hat sich auch vieles zum guten gewandt.

Gute Arbeit Alice !

Wobei ich natürlich weiterhin die Entlassung der Servicemitarbeiter für sehr kritisch sehe!
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Mydgard » Fr, 30 Sep 2011 23:18

@ segfault: 3 megabyte/s Upload kann aber nicht sein, das wären ja 24 Mbit/s ... hast Du das nur per Speedtest getestet oder auch wirklich mal etwas hoch geladen? Z.B. einem Freund etwas schicken oder so!?
Ich bin immer in Schwierigkeiten, aber ich habe sehr viel Spaß dabei!
Mydgard
 
Beiträge: 664
Registriert: Do, 01 Mai 2003 19:02
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Willy.kombi
Modem: Zyxel P-800 + Fritzbox 7390

Beitragvon Segfault » Sa, 01 Okt 2011 0:08

Hab ich auch so nachgerechnet... is quatsch .. war ein synthetischer Speedtest...
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Segfault » Di, 04 Okt 2011 21:35

Heute ist mein Grandstream VoIP Adapter gekommen ... 30€ inkl. Versand ... von Amazon.
Funzt prima... nu bin ich auch wieder unter der sipgate Nummer erreichbar.

Für den Preis hat das Teil aber ein Menu ... alter Schwede ... da sieht ja kein normal sterblicher durch ....
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V


Zurück zu Lob / Kritik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron