[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Community-Flat

Community-Flat

Bereits Kunde bei Hansenet, aber noch offene Fragen ?

Moderator: Moderatoren

Community-Flat

Beitragvon Sigi43 » Mi, 26 Dez 2012 20:17

Gibt es da neue Regelungen?
Mir ist im letzten Monat eine Nummer berechnet worden, die sonst frei war.
Auf Reklamation wird geantwortet, dass diese Nummer nicht zur Community gehört.

Es ist eine Orginal- O2-Vertragsnummer mit Flatrate.

Ist das Absicht, die Kunden zu verärgern? Oder was soll man hier noch tun?
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130

Beitragvon mikrogigant » Mi, 26 Dez 2012 21:23

Zu Falschabrechnungen kommt es relativ häufig bei Telefonaten zu neu geschalteten Anschlüssen. Ich war zweimal davon betroffen, nämlich mit einem neu geschalteten O2-Anschluss und einige Zeit später mit einem neu geschalteten Tchibo-Anschluss. Ich vermute, es dauert ein Weilchen, bis ein neu geschalteter Anschluss in der Datenbank der berechtigten Anschlüsse registriert ist.

Die Aussage der Hotline, dass ein bestimmter O2-Anschluss von der Community Flat ausgenommen sei, ist schlicht falsch. Die Community Flat umfasst Gespräche vom Alice Festnetz (nicht von Alice Mobile!) ins gesamte O2-Mobilfunknetz. Dazu gehören nicht nur sämtliche O2-Anschlüsse (egal ob postpaid oder prepaid), sondern auch alle anderen, im O2-Netz geschalteten Anschlüsse wie z. B. solche von Lidl, Tchibo oder Fonic. Ich habe jedenfalls, seit ich die Community Flat habe, außer im o. g. Ausnahmefall (Fehlabrechnung bei neu geschaltetem Anschluss) kein einziges Gespräch ins O2-Mobilfunknetz mehr bezahlen müssen, egal von welchem Anbieter der angerufene Anschluss kam. Und die Fehlabrechnungen wurden in meinem Fall immer nachträglich durch Gutschriften korrigiert. In keinem Fall kam von der Hotline die Ausrede, ein bestimmter Anschluss sei von der Community Flat ausgenommen. Du hattest offenbar das Pech, an einen uninformierten Hotliner geraten sein, aber das ist ja bei Alice nix neues :mrgreen:

Im Zweifelsfall würde ich mich an das O2 Twitter-Team wenden:
http://de.twitter.com/o2de

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Sigi43 » Mi, 26 Dez 2012 21:37

Vielleicht müssen sie ja antworten und am Feiertag macht das vielleicht die Putzfrau.

Ich habe schonmal riesigen Ärger gehabt.
Es handelt sich um eine Original-O2-Nummer, die oft benutzt wird und ein Altanschluss ist.

Wenn ich morgen anrufe, bekomme ich vielleicht eine Zusage, die dann wieder negiert wird, hab ich auch schon gehabt.

Man hat den Eindruck, dass die bei solchen Massnahmen am Rande der Pleite gleiten.

Was ist denn eigentlich wirkungsvoller...auf die Mail zu antworten oder das Kontaktformular erneut zu verwenden.
Bei einer Methode kommt man immer eine Stufe höher in der Firma.
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130

Beitragvon mikrogigant » Mi, 26 Dez 2012 23:01

Sigi43 hat geschrieben:Es handelt sich um eine Original-O2-Nummer, die oft benutzt wird und ein Altanschluss ist.
Nur zur Sicherheit die Nachfrage: du hast diese Nummer vom Festnetz aus angerufen? Die Flatrate ins gesamte O2-Netz gilt nur auf dem Festnetzanschluss. Von Alice Handys aus kannst du nur deinen eigenen O2-Anschluss kostenlos anrufen.

Und wie lange hast du die Community Flat schon? Sie ist erst dann aktiv, wenn du sowohl von Alice als auch von O2 eine entsprechende Bestätigung hast. Die Bestätigung von Alice kommt entweder per SMS auf ein Alice-Handy oder per E-Mail, die Bestätigung von O2 kommt als SMS aufs O2-Handy. Außerdem muss die Community Flat sowohl auf der Alice-Festnetzrechnung als auch auf der O2-Mobilfunkrechnung als gebuchte Option auftauchen.

Sigi43 hat geschrieben:Wenn ich morgen anrufe, bekomme ich vielleicht eine Zusage, die dann wieder negiert wird, hab ich auch schon gehabt.
Ich würde nicht wieder anrufen und auch nicht mehr das Kontaktformular nutzen, sondern mich gleich ans Twitter-Team wenden. Reklamationen über Twitter sind öffentlich, da ist die Motivation größer, die Ursache abzustellen. Allerdings sollte man immer sachlich bleiben, auch wenn man sich geärgert hat. Über Twitter kann man nur kurze Nachrichten posten. Man bekommt dann aber Gelegenheit, den Sachverhalt nochmal ausführlich per E-Mail oder persönlicher Twitter-Nachricht ans O2-Team zu schildern.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Sigi43 » Do, 27 Dez 2012 9:00

..das ist alles ok.
Ich hatte doch schonmal den Stress mit einer Netzclubnummer, wenn Du Dich erinnerst.
Sie haben mir zwar das Geld erstattet, aber nur auf Kulanz!
Vielleicht wollen die ihren Jahresabschluss aufbessern, denn in der aktuellen Nutzung stand da 0€, wurde also nachträglich geändert. Viele merken es vielleicht nicht.
Sehe gerade, dass es in der aktuellen Nutzung auch belastet ist.

Mit Twitter kenn ich mich nicht aus, muss ich mich da anmelden?
..wie wo?
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130

Beitragvon hailo » Do, 27 Dez 2012 15:28

Sigi43 hat geschrieben:Mit Twitter kenn ich mich nicht aus, muss ich mich da anmelden?..wie wo?

Wenn du dich mit Twitter nicht auskennst gibt es noch Facebook bei Alice/O2, dort sitzt das gleiche social media team wie bei Twitter. Und wenn dir Facebook auch nicht zusagt bleibt die noch das O2-Forum, die O2 Community. Dort kannst du dich entweder mit deinen Vertragsdaten anmelden oder auch anonym als Interessent. Unter Mobilfunk findest du die Rubrik Rechnungen wo du dein Problem schildern kannst, per PN auch gern an einen der dortigen Moderatoren die Mitarbeiter von Alice/O2 sind und Einblick in deine Rechnungen und Verträge nehmen können und dir persönlich antworten.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Sigi43 » Do, 27 Dez 2012 15:51

Danke für die info.
Bei Facebook bin ich angemeldet, ist mir aber unheimlich, denke, dass es bei Twitter ähnlich ist.

Ich habe natürlich heute morgen nochmal geschrieben und vor einer Stunde einen Anruf gehabt.

Der Mann von der Rechnungsabteilung hatte nur den Auftrag, mir mitzuteilen, das sie sich geirrt und die Daten korrigiert haben.
Die Gutschrift kommt aber erst mit der nächsten Rechnung(eigentlich ja übernächste), toll.
Dann wollte ich die Gelegenheit nutzen zu einem Gespräch über Einschränkungen der community-flat. Das ging nicht, er wußte plötzlich nichts und das in der Rechnungsabteilung.

Da muss man sich doch wohl sehr wundern und warten auf das, was da noch so alles kommt

Sigi
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130

Beitragvon mikrogigant » Do, 11 Jul 2013 22:29

Und täglich grüßt das Murmeltier: soeben stelle ich fest, dass 2 Testanrufe von meinem Festnetzanschluss zu meinem neu geschalteten Original-O2-Loop-Anschluss trotz aktiver Community Flat kostenpflichtig sein sollen. Zumindest suggeriert mir das die Verbrauchsübersicht. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass dieses Problem nur Anschlüsse von O2-Providern wie Tchibo oder Fonic betrifft, aber offenbar hat O2 den Abrechnungsprozess für die Community Flat selbst dann nicht nicht im Griff, wenn es um Anrufe zu von O2 selbst geschalteten (Prepaid-)Anschlüssen geht.

Zwar tauchen die kostenpflichtigen Verbindungen wie erwähnt bisher nur in der Verbrauchsübersicht auf, ich wette aber eine Kiste Champagner, dass auch die nächste Monatsrechnung in diesem Punkt falsch sein wird. Zumindest war das jedes Mal so, wenn mir in der Vergangenheit Anrufe zu neu geschalteten O2-Anschlüssen irrtümlich berechnet wurden. Korrekt abgerechnete Community-Flat-Anrufe waren dagegen ausnahmslos immer auch in der Verbrauchsübersicht mit Kosten von 0 Cent aufgeführt.

Wenigstens wurden mir die Kosten für die falsch berechneten Anrufe immer schnell und unbürokratisch erstattet und ich konnte in der Folge alle betreffenden Anschlüsse kostenlos anrufen. Ich hoffe, dass das diesmal auch so sein wird. Tweet an das Twitter-Team ist jedenfalls bereits raus :wink:

Übrigens scheint O2 auch an anderer Stelle arge Probleme mit dem Abrechnungssystem zu haben: bei einer vor 6 (sechs!) Tagen angestoßenen Aufladung besagter Loop-Karte per Bankeinzug wurde der Aufladebetrag zwar schon vor einigen Tagen von meinem Konto abgebucht, aber bis heute nicht dem Prepaid-Guthaben gutgeschrieben. Dabei schimpft sich das Ganze "Express"-Aufladung. Diese Bezeichnung ist zumindest in meinem Fall der blanke Hohn.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Sigi43 » So, 16 Mär 2014 17:13

Wie ich sehe, gibt es meinen alten Thread noch.

Wie kann ich Festnetz- und Mobilnummern prüfen, ob sie zur community bzw. auch Alice gehören?
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130

Beitragvon newsletter001 » So, 16 Mär 2014 20:55

Eine echte Prüfmöglichkeit gibt es nicht. Entweder du fragst den Angerufenen, oder kontrollierst im Nachhinein deine Rechnung.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon mikrogigant » So, 16 Mär 2014 23:08

Außer den eigenen Festnetz- und Mobilnummern (die man ja wohl kennt :wink:) gibt es keine Rufnummern, die in der Alice-/O2-Community Flat enthalten sind. Anrufe zu fremden Alice-Festnetznummern sind nur dann kostenlos, wenn man eine Festnetzflat gebucht hat oder von einem Alice-Anschluss aus anruft. Letzteres hat aber nichts mit der Community Flat zu tun, sondern wurde (als es die Marke Alice noch gab) als "Unify" vermarktet.

Es gibt eine (leider nicht ganz treffsichere) Methode, um herauszufinden, ob ein Festnetzanschluss ein O2-Anschluss ist: bei der BNetzA kann man sich hier eine Liste der zugeteilten Ortsnetz-Rufnummernblöcke herunterladen. Es handelt sich dabei um ein ZIP-Archiv, in dem sich eine CSV-Datei befindet, in der die den verschiedenen Providern zugeteilten Rufnummernblöcke aufgelistet sind. Darüber lässt sich immerhin herausfinden, ob eine Festnetznummer zu einem Telefonica-Anschluss gehört. Leider macht die Liste aber keinen Unterschied zwischen Alice- und O2-Festnetznummern. Da man von einem Alice Mobile-Anschluss aus nur Alice-Festnetzanschlüsse kostenlos erreicht, O2-Festnetzanschlüsse jedoch nicht, besteht immer noch ein gewisses Risiko, dass der Anruf kostenpflichtig wird. Das erfährt man dann frühestens aus der Verbindungsübersicht im Kuncencenter.

Zusätzlich enthält die Community Flat auch eine Flatrate für Gespräche vom eigenen Festnetzanschluss ins O2-Mobilfunknetz. Manchmal möchte man daher auch wissen, ob eine unbekannte Mobilfunknummer im O2-Netz geschaltet ist. Wer sich dabei nicht auf die Vorwahl verlassen möchte (die O2-Mobilfunk-Vorwahlen lauten 0159, 0176 und 0179), die speziell bei portierten Rufnummern nicht immer zum Netz passen muss, kann das Netz, in dem eine O2-Rufnummer geschaltet ist, von jedem O2-Mobilfunkanschluss aus per (kostenloser) SMS abfragen. Man schickt dazu eine SMS mit dem Text "NETZ Rufnummer" an die 4636 ("Rufnummer" muss natürlich durch die Rufnummer, für die die Abfrage erfolgen soll, ersetzt werden). Dann erfährt man ebenfalls per SMS, ob die betreffende Rufnummer im O2-Netz geschaltet ist. Wenn ja, kann man sie von jedem Alice- oder O2-Festnetzanschluss mit aktiver Community Flat aus kostenlos anrufen.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Sigi43 » Mo, 17 Mär 2014 15:40

So hatte ich das fast befürchtet.

Sind denn dann O2/Alice-Neuanschlüsse noch alice-Nummern entsprechend unserer alten Mobilfunkkarte?
Sigi43
 
Beiträge: 254
Registriert: Di, 23 Sep 2008 18:15
Plz/Ort: Erfurt
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: mobil classic
Modem: IAD 5130


Zurück zu Fragen - Bestandskunden



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder