[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Erfahrung mit IPTV, VLC und Mac

Erfahrung mit IPTV, VLC und Mac

Bereits Kunde bei Hansenet, aber noch offene Fragen ?

Erfahrung mit IPTV, VLC und Mac

Beitragvon DoUrden » Mi, 10 Jun 2009 1:14

Moin,

ich hab die Alice homeTV Option jedoch keinen Fernseher, und bin neulich über die Möglichkeit gestolpert das man die unverschlüsselten Sender auch ohne STB empfangen kann.

Dazu muss man im Prinzip wohl nur den Rechner an den home TV Port auf dem Modem stöpseln, VLC auf eine der hier gelisteten Adressen loslassen, und das sollte es tun.

Jetzt kommt als Variante jedoch ins Spiel das ich einen iMac habe, und den Multicaststream wohl auch bekomme, leider jedoch anscheinend ein Codec Problem oder ähnliches?

In der Statistik zeigt er mir den Stream mit 2400 bis 2700 kbit an, und das er die Frames decoded, leider kommt jedoch nichts vernünftiges im Player raus.

Ich verwende vlc 0.9.9a unter Mac OS X 10.5.7, also jeweils neueste Version.
Die CPU langweilt sich etc...

Hat jemand Erfahrung mit der Konstellation und das zum laufen bekommen?
Ich kann mir eigentlich momentan nur vorstellen das mir ein Codec auf dem Mac bzw im VLC fehlt...

Gruss,
Drizzt
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon hailo » Mi, 10 Jun 2009 4:13

DoUrden hat geschrieben:Ich kann mir eigentlich momentan nur vorstellen das mir ein Codec auf dem Mac bzw im VLC fehlt...

Na dann lade dir doch die Video Codecs runter. :google: hilft dir dabei.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon newsletter001 » Mi, 10 Jun 2009 12:29

Und man bekommt dann leider auch nicht die "unverschlüsselten Sender", sondern nur die öffentlich Rechtlichen, die Privatsender werden per DVB-IP nicht übertragen.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon DoUrden » Mi, 10 Jun 2009 19:24

Danke, aber das bringt mich noch nicht weiter.

Es ist lediglich eine Vermutung von mir das es vielleicht am Codec liegen könnte, andererseits ist mir bisher noch kein Video untergekommen das ich nicht im VLC abspielen konnte. Und im Gamingvideobereich benutzen die Leute immer die komischten. neuesten Codecs. Daher die Frage ob jemand damit Erfahrung hat, oder mir sonst einen heissen Tipp geben kann. Denn bisher habe ich eben nichts ausser Vermutungen.

Und falls es am Codec liegt, weis jemand welcher Codec hier genau verwendet wird?

Oder vielleicht habe ich doch etwas falsch verstanden oder gemacht und der Kanal ist doch verschlüsselt?

Zum testen hatte ich die ersten drei Sender von der Liste genommen, also alles öffentlich-rechtliche Sender die gehen sollten...

Danke,
Drizzt
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon Falcon » Mi, 10 Jun 2009 19:28

ja verschlüsselt sind die nicht, der VLC sollte die auch darstellen.
wenn du wirklich HomeTV hast, dann lass das doch über nen TV-Tuner mit der SetTopBox laufen, da kannst du dann auch alle Sender sehen.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon DoUrden » Mi, 10 Jun 2009 19:44

Ich hab keinen Fernseher, und mein iMac hat keinen Scart oder HDMI Eingang zum anschliessen der STB, daher würder ich wenigstens gerne die freien Sender am Computer schauen können.
Zuletzt geändert von BaerchenHH am Do, 11 Jun 2009 9:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon hailo » Mi, 10 Jun 2009 19:55

DoUrden hat geschrieben:daher würder ich wenigstens gerne die freien Sender am Computer schauen können.

Schon mal über Zattoo nachgedacht?

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon DoUrden » Mi, 10 Jun 2009 20:01

Ich habe und nutze Zattoo, aber die Bildqualität, vor allem im Fullscreen von der Couch aus, ist doch eher bescheiden, kein Wunder bei 70kbit/s oder so was die normalen Kanäle so brauchen.
Der Multicast Stream vom home TV kommt mit 2400-2700kbit/s daher. Ich hoffe der hat eine bessere, ansehnlichere Qualität.

-Drizzt
Zuletzt geändert von Corrado-HH am Mi, 10 Jun 2009 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat vom Beitrag direkt darüber entfernt! Bitte zukünftig beachten, Danke! (siehe Nettiquette)
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon Falcon » Mi, 10 Jun 2009 22:31

hat er auch. TV-Tuner gibs als USB-Sticks zu kaufen. Die haben dann nen S-VHS Eingang oder ähnliches, dafür gibs schon fertige Scartkabel zu kaufen, wo dann der Ton auch seperat abgeführt wird.
Damit wirst du viel glücklicher, als es über VLC jemals sein wird.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon DoUrden » Do, 11 Jun 2009 0:00

Falcon hat geschrieben:TV-Tuner gibs als USB-Sticks zu kaufen. Die haben dann nen S-VHS Eingang oder ähnliches, dafür gibs schon fertige Scartkabel zu kaufen, wo dann der Ton auch seperat abgeführt wird.
Damit wirst du viel glücklicher, als es über VLC jemals sein wird.


Ich fürchte, da schlägt der Macfaktor zu...

Die einzigen USB TV-Tuner mit S-Video Eingang die ich so auf die schnelle gefunden habe für den Mac kosten über 100 EUR, und das dann für etwas was VLC eigentlich kostenlos hinbekommen sollte... So wichtig ist mir das Fernsehen dann wirklich nicht, sonst hätt ich mir schon längst wieder ne Glotze gekauft :)

Ich danke jedenfalls für die Ideen bisher, und vielleicht stolpert ja die nächsten Tage hier noch jemand drüber der das vielleicht zum laufen bekommen hat, oder den genauen Codec kennt der verwendet wird...

-Drizzt
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon Falcon » Do, 11 Jun 2009 0:03

H.264 müsste das sein. Nix, was der VLC nicht von Haus aus schon kann.
Bisschen Mysteriös ist das ja. Bastel dir doch mal per Bootcamp Windows mit drauf und schau mal, obs da besser geht.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon DoUrden » Do, 11 Jun 2009 23:22

Jo, H.264 ist normalerweise kein Problem.

Bootcamp und Windows... dafür brauch ich Zeit... wenn ich so geistig durchgehe was ich so vorhabe in nächster Zeit dauert das mindestens 2 Wochen. Aber ich werd euch das Ergebnis wissen lassen.

-Drizzt
DoUrden
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 26 Okt 2008 20:14
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: DSL 16000 flat
Telefonflat
home TV
Option Mobile
Modem: Siemens CL-040-I

Beitragvon Antonov » Sa, 13 Jun 2009 14:47

Mal eine andere VLC-Version probiert?
Antonov
 
Beiträge: 1021
Registriert: So, 06 Feb 2005 20:46


Zurück zu Fragen - Bestandskunden



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron