[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Verkabelung der Sphairon-Anschlüsse Diskussions Thread

Verkabelung der Sphairon-Anschlüsse Diskussions Thread

Wegen der vielen Fragen zu diesen Geräten auf vielfachen Wunsch eine Extra-Rubrik.

Beitragvon kiwiman » Di, 26 Mai 2009 15:55

außer du hast lust ein paar stecknadeln einen lötkolben und ein kabel und zwei programme zu verwenden
näheres hier
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=184999&page=1
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon sylo » Mi, 01 Jul 2009 21:27

wie schließe ich das an, ich denke ich habe irgendwas falsch gemacht:

Ich habe den Sphairon Turbolink IAD 2200, den ADSL Splitter, Eumex5520PC TK Anlage und eine 2 TAE-Dosen mit verlängerung.
sylo
 
Beiträge: 16
Registriert: Di, 11 Mär 2008 17:48

Beitragvon newsletter001 » Mi, 01 Jul 2009 21:53

sylo hat geschrieben:Ich habe den Sphairon Turbolink IAD 2200, den ADSL Splitter, Eumex5520PC TK Anlage und eine 2 TAE-Dosen mit verlängerung.

Splitter weglassen, den braucht es nicht.
IAD direkt an die erste TAE anschliessen. Die Eumex nach Bedienungsanleitung anschliessen und einrichten, wobei die in der Bedinungsanleitung genannte "ISDN Buchse" dann der S0 Ausgang des IAD ist.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon hailo » Do, 02 Jul 2009 1:18

sylo hat geschrieben:Ich habe den Sphairon Turbolink IAD 2200, den ADSL Splitter, Eumex5520PC TK Anlage und eine 2 TAE-Dosen mit verlängerung.

Turbolink IAD 2200 mit Splitter sollte doch T-Com-Resale Anschluss sein.
newsletter001 hat geschrieben:Splitter weglassen, den braucht es nicht.

Nicht unbedingt, der Splitter wird dann für die "T-Com Backup line" benötigt.
Die Verkabelung sieht dan aus wie hier gezeigt unter Nr. 3.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon newsletter001 » Do, 02 Jul 2009 10:22

Ich war davon ausgegangen, das sylo einen Neuanschluß hat und Resale wird neu ja nicht mehr geschaltet.
Vielleicht verrät er ja noch mal, was für einen Anschluß er hat.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Vorherige

Zurück zu Sphairon Turbolink IAD & AVM IAD



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder