[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - USB Festplatte an SL2?

USB Festplatte an SL2?

Wie bekomme ich mein ganzes Netzwerk online?

USB Festplatte an SL2?

Beitragvon Falcon » Do, 04 Jun 2009 10:11

Das wär mal was für die Experten.

Ist es möglich mit einer der 3.63er Firmwares eine USB-Platte direkt über den USB Port des SL2 ins Netzwerk zu hängen?
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon Loonix » Do, 04 Jun 2009 11:08

Hmm,
Ich habe bis jetzt einzig eine chance gefunden über einen Askey USB DSL-Modem Treiber den USB anschluss als 5ten LAN anschluss zu nutzen (USB1.1)...
Ich vermute das für den USB-Port ein extra Treiber programmiert werden müsste und ein extra Kabel gelötet, schließlich ist das ein eingang, kein ausgang '^^
Das Problem dürfte sein, das soweit ich weis Albis die Firmware an sich zum opensource ausgerufen hat,
jedoch Teile der Treiber dabei nicht eingeschlossen hat. (DSL und WLAN?)
Ohne diese Treiber ist das SL2-141 ein bisschen nutzlos *g*

--- Nachtrag am Do 4. Jun 2009, 12:32 ---

nachtrag.
Mit den Treibern die programmiert werden müssten meine ich Linux treiber die in eine Firmware für das SL2-141 eingebaut werden müssten.
Sie müssten Zugriff auf den USB port des SL2-141 haben, Samba oder ähnliche freigabe methoden implementieren, eine Web-oberfläche zur Konfiguration präsentieren...
Da ich bis jetztnicht eine freie Custom Firmware für das SL2-141 oder andere Albis modems gesehen habe denke ich es ist sehr unwarscheinlich das wir dies in der lebenszeit unserer Modems sehen werden :(
Benutzeravatar
Loonix
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr, 03 Apr 2009 10:49
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: SL2-141 FW: 3.63w


Zurück zu Router



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron