[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - UMTS-Flatrate [Umfrage]

UMTS-Flatrate [Umfrage]

Hier könnt ihr äußern, was HanseNet noch besser machen könnte.

Wie viel seit Ihr bereit für eine UMTS-Flatrate bei Alice zu zahlen?

bis zu 5,- €
8
18%
bis zu 10,- €
11
24%
bis zu 15,- €
6
13%
bis zu 20,- €
3
7%
bis zu 25,- €
3
7%
mehr als 25,- €
1
2%
ich brauche eine Flatrate nicht
13
29%
 
Abstimmungen insgesamt : 45

UMTS-Flatrate [Umfrage]

Beitragvon Bras.Kut » So, 08 Feb 2009 12:30

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt die Möglichkeit hatte mich intensiv mit meinem UMTS-Stick auseinander zusetzen. Wollte ich mal eine Umfrage starten wie viel ihr bereits seit für eine solche Flat auszugeben.

Ich persönlich wäre bereit bis zu 20,- € pro Monat dafür auszugeben. Ich benötige zwar selber wohl keine Flatrate ein 1 GB Tarif würde mir reichen, aber mit einer Flat müsste man wenigstens nicht mehr auf das Datenvolumen achten und das begrüße ich sehr.
Bras.Kut
 
Beiträge: 379
Registriert: Di, 10 Jun 2008 9:30
Plz/Ort: Stuttgart
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Option Fernsehnflat (gekündigt ab Mai 2011)
Option SmartDisk
Option Community Flat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon Corrado-HH » So, 08 Feb 2009 13:22

Nur zur Sicherheit: Du meinst einen Datenflatrate, ja?

Mit UMTS kann man ja auch telefonieren, bzw. moderne Telefone nutzen ja auch das 3G-Netz für Sprache.
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Bras.Kut » So, 08 Feb 2009 13:22

Ja genau... ;-)
Bras.Kut
 
Beiträge: 379
Registriert: Di, 10 Jun 2008 9:30
Plz/Ort: Stuttgart
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Option Fernsehnflat (gekündigt ab Mai 2011)
Option SmartDisk
Option Community Flat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon Falcon » So, 08 Feb 2009 13:36

also ich brauch es nicht, aber wär schön, wenn man die O2 Geschichte über Alice buchen könnte, also 10 GB in UMTS und danach im Schneckentempo für 25 Euro finde ich, zumindest für den aktuellen UMTS-Markt, äußerst fair.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon Segfault » Mo, 09 Feb 2009 10:38

Flatrate ist ja heutzutage ein äußerst schwammiger Begriff.
Bei O2 zahlt man ja z.Zt. 25 € für 10 Gb. Aber das Angebot ist für den reinen mobilen Betrieb (sprich, wenn man zu Hause noch DSL hat) völlig o.k.
Viel wichtiger als der Preis wäre mir persönlich die "Kündbarkeit". Wenn ich mir O2 Loop Internet L hole dann hab ich das Paket so lange wie ich Geld auf der Karte habe. Sprich, kein Guthabe = kein Internet.
Wenn ich jetzt bei Alice für jedes buchen der Flatrate 5 € Bearbeitungsgebühr zahlen muss würde ich natürlich auch nur 20€ für die Flatrate an sich pro Monat zahlen.
Denke mal, dass es für Alice da schwierig wird ein passables Angebot auf die Beine zu stellen.

Und alles UNTER 10 GB pro Monat, wie bei den "D" Netzen, is eh für'n Po.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Falcon » Mo, 09 Feb 2009 11:13

Das kommt auf das Nutzungsverhalten an, ich kenne massig Leute, für die 5 GB locker ausreichen. Für mich wär das natürlich zu wenig.

Wär halt schön, wenn man das bei Alice buchen könnte, kündbar zum Monatsende wär ja wohl drin. Ich denk mal die Bindung bei O2 finanziert den Stick, den man dann nachgeworfen bekommt.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon BaerchenHH » Di, 10 Feb 2009 3:16

Warum nicht eine Day-Flat wie bei Fonic ???

Unbegrenzter Trafic, ab 1GB/T drosselung
für 2,50€ lohnt sie sich schon ab 10MB - das hau ich unterwegs schon in knapp 15 Min. weg (aber eben nicht täglich - Ich nutze es unterwegs halt entweder richtig oder gar nicht).
(08.02.2009 5:56h 285MB)
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon Falcon » Di, 10 Feb 2009 13:43

ich glaube, weil bei Alice die Kundenstruktur dafür nicht gemacht ist.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon Bras.Kut » Di, 10 Feb 2009 14:27

ist eher eine Prepaid Geschichte für mich, ich mag es nicht jeden Tag was zu zahlen eher jeden Monat, aber dafür eine richtige Flat oder gute Volumentarife
Bras.Kut
 
Beiträge: 379
Registriert: Di, 10 Jun 2008 9:30
Plz/Ort: Stuttgart
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Option Fernsehnflat (gekündigt ab Mai 2011)
Option SmartDisk
Option Community Flat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon uther2008 » Di, 24 Feb 2009 16:40

Die Frage ist doch ob es überhaupt "echte" Flatrates geben wird im Mobilfunk Bereich.
uther2008
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi, 06 Feb 2008 0:17

Beitragvon Corrado-HH » Di, 24 Feb 2009 16:45

Was ist mit BASE? (Nutzungsbedingungen und AGB nicht gelesen)
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Segfault » Di, 24 Feb 2009 16:47

Unwahrscheinlich ... sehr sehr unwahrscheinlich.

Das einzig mögliche Szenario was ich mir vorstellen könnte:

Irgendwann surft jeder Depp mit UMTS im Netz. Je mehr User und e mehr Traffic umso langsamer wird der Zugang. Irgendwann wird es dann soo langsam, dass niemand mehr in der Lage ist mehr als 10 GB runter zu laden.
Obwohl, UMTS soll ja bald noch weiter ausgebaut und noch schneller gemacht werden. Interessant wird sicher was sich die Mobilfunkunternehmen dann einfallen lassen.
UMTS mir bis zu 30 Mbit/s Downstream und dann eine Limitierung auf 5 GB .... das wär es doch mal :)
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Corrado-HH » Di, 24 Feb 2009 16:48

Interessant wäre es, was die Netzbetreiber mit Ihren GSM-Netzen machen, wenn immer mehr UMTS nutzen (Voice und Data).

Immerhin buchen sich jetzt nahezu alle neuen Endgeräte ins 3G/UMTS-Netz ein.
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Segfault » Di, 24 Feb 2009 16:56

Ja und ? Aber wenn man telefoniert läuft das doch trotzdem konventionell über das GSM Netz, oder nicht ?

Dachte über UMTS findet nur paketorientierte Datenübermittlung statt?!
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon Corrado-HH » Di, 24 Feb 2009 17:00

Nein, wenn Du im UMTS-Netz eingebucht bist, findet sämtliche Kommunikation (Sprache und Daten) in diesem Netz statt.
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause L, VDSL 100 | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Bras.Kut » Mi, 25 Feb 2009 18:07

LTE - das wird richtig schnell... :mrgreen: Hab auch gehört das es einige Pilotprojekte gibt auch bei O2 und der Telefonica... also seien wir gespannt!
Bras.Kut
 
Beiträge: 379
Registriert: Di, 10 Jun 2008 9:30
Plz/Ort: Stuttgart
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Option Fernsehnflat (gekündigt ab Mai 2011)
Option SmartDisk
Option Community Flat
Modem: Siemens SL2-141-I


Zurück zu Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron