[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Fremdnetz-Flat für Alice-Mobil!!

Fremdnetz-Flat für Alice-Mobil!!

Hier könnt ihr äußern, was HanseNet noch besser machen könnte.

Fremdnetz-Flat für Alice-Mobil!!

Beitragvon alic3freund » Fr, 24 Okt 2008 15:07

Es wäre doch cool,wenn mann eine Fremdnetz-Flat für seine Alice-Karte buchen könnte. Am besten Kombinierbar wie Congstar und Jeweils für 10,00€


Oder Freiminuten a la E-plus,

Oder Datentarife mit Multicard-SIMKARTEN,

Oder Homezone,

Oder besseres Mobil-Portal,

Oder eine Festnetznummer für Alice Simkarten.


Mfg :D
alic3freund
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 24 Okt 2008 14:13

Beitragvon mikrogigant » Fr, 24 Okt 2008 16:10

alic3freund hat geschrieben:Es wäre doch cool,wenn mann eine Fremdnetz-Flat für seine Alice-Karte buchen könnte. Am besten Kombinierbar wie Congstar und Jeweils für 10,00€

Zumindest eine Flatrate ins Festnetz gibt es bei Alice ja schon. Kostet 9,90 Euro im Monat. Für fremde Mobilfunknetze ist so etwas sicher nicht ganz so einfach machbar, denn dort sind die Interconnection-Entgelte höher.

Congstar wiederum bietet keine anbieterinterne Gratis-Flatrate an, schon gar keine, die auch für Anrufe vom Festnetz zum Mobilfunk gilt. Solche Gespräche bzw. entsprechende Flatrates kosten bei Congstar extra bzw. sind gar nicht im Angebot. Im Gegenzug kann Congstar dann die Baukasten-Flats etwas günstiger anbieten, wobei aber zumindest die Festnetzflat dasselbe kostet wie bei Alice.

alic3freund hat geschrieben:Oder Freiminuten a la E-plus,

Zumindest 200 Freiminuten in Fremdnetze enthält Alice Complete, allerdings nur für eine SIM-Karte. Man kann zwar weitere SIM-Karten bekommen, bei denen sind dann aber keine Freiminuten dabei. Davon abgesehen sind die 10 Cent/Minute, die die Freiminuten rechnerisch kosten, auch nicht mehr so der Brüller. Das kann heutzutage schon fast jeder Prepaid-Discounter besser.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Devils Right Hand » Fr, 24 Okt 2008 23:57

Eine Flatrate in andere Mobilfunknetze gibt es doch...

Alice Comfort Mobile Flat XL
Devils Right Hand
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi, 06 Dez 2006 16:28
Plz/Ort: Hamburg
Tarif: Alice Deluxe
Tarifoptionen: Mobile, Feste IP
Modem: Siemens SL2

Beitragvon mikrogigant » Sa, 25 Okt 2008 0:25

Devils Right Hand hat geschrieben:Eine Flatrate in andere Mobilfunknetze gibt es doch...

Alice Comfort Mobile Flat XL

Aber nur für diejenigen, die Alice Comfort bekommen können. Das sind die, die im Hansenet-Ausbaugebiet wohnen. Alice NGN-Kunden schauen dagegen in die Röhre.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Devils Right Hand » Sa, 25 Okt 2008 15:13

Ob O2 in diesen Gebieten ein vernünftig ausgebautes Netz hat, ist die nächste Frage.

BTW: VoIP-Kunden, NGN findest Du bei HN nicht.
Devils Right Hand
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi, 06 Dez 2006 16:28
Plz/Ort: Hamburg
Tarif: Alice Deluxe
Tarifoptionen: Mobile, Feste IP
Modem: Siemens SL2

Beitragvon mikrogigant » Sa, 25 Okt 2008 15:43

Devils Right Hand hat geschrieben:Ob O2 in diesen Gebieten ein vernünftig ausgebautes Netz hat, ist die nächste Frage.

Gerade in Ballungsgebieten, wo Hansenet-eigene Vermittlungstechnik steht und Alice Comfort verfügbar ist, sollte auch O2 keine Probleme haben.

Devils Right Hand hat geschrieben:BTW: VoIP-Kunden, NGN findest Du bei HN nicht.

Im gängigen Sprachgebrauch hat sich der Begriff "NGN" speziell für das, was Hansenet anbietet, durchgesetzt. Auch Hansenet selbst gebraucht diese Bezeichnung. Bei Hansenet, Arcor und anderen NGN-Anbietern laufen Telefonie und Internet über separate Verbindungen.

VoIP-Telefonie im herkömmlichen Sinn findet man dagegen bei Anbietern wie 1&1 oder Sipgate. Hier laufen Internet und Telefonie über eine gemeinsame Verbindung.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Devils Right Hand » Di, 28 Okt 2008 0:14

mikrogigant hat geschrieben:Gerade in Ballungsgebieten, wo Hansenet-eigene Vermittlungstechnik steht und Alice Comfort verfügbar ist, sollte auch O2 keine Probleme haben.


Das war implizit das, was ich meinte. Meine Zweifel an einem vernünftig ausgebauten O2-Netz bezogen sich auf die Regionen, in denen ohnehin kein Alice Comfort zu bekommen ist.
Devils Right Hand
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi, 06 Dez 2006 16:28
Plz/Ort: Hamburg
Tarif: Alice Deluxe
Tarifoptionen: Mobile, Feste IP
Modem: Siemens SL2

Beitragvon vector2a » Di, 28 Okt 2008 2:12

Wobei Alice (Comfort) und der Netzausbau von O2 nichts miteinander zu tun haben...
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon Segfault » Di, 28 Okt 2008 11:13

Noch nicht..... Hansenet und Telefonica wollten ja die Zusammenarbeite "vertiefen" .... aber vermutlich wird Hansenet auch dann kein zusätzlichen Sendemasten aufstellen.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon mikrogigant » Di, 28 Okt 2008 11:44

vector2a hat geschrieben:Wobei Alice (Comfort) und der Netzausbau von O2 nichts miteinander zu tun haben...

Direkt nicht, aber indirekt. Alice Comfort gibt es nur im Hansenet-Ausbaugebiet, also in Ballungsgebieten und Großstädten. Und dort dürfte auch das O2-Netz besser ausgebaut sein als in der Provinz.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V


Zurück zu Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron