[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - GPRS Flatrate bei der Option Mobile

GPRS Flatrate bei der Option Mobile

Hier könnt ihr äußern, was HanseNet noch besser machen könnte.

Beitragvon Touchy » Di, 24 Jun 2008 9:49

Alice Mobile hat einfach nicht die typische Zielgruppe, die nach einer schnellen mobilen Datenflat schreien. Das sind Familien, die günstig telefonieren wollen und nicht mit einem Laptop um die Welt reisen.

Wer sowas möchte, ist bei den "Grossen" wie Vodafone oder T-Com besser aufgehoben. Da zahlt man dann 30-35Euro und das ist nun auch nicht die Welt für einen "Business"-Typen.

Alles gibt es es nun doch noch nicht geschenkt.

Für den Gelegenheits-Mailchecker oder um mal 2-3 Webseiten zu öffnen, sind die Alice Datentarife durchaus akzeptabel, ohne dabei eine hohe Grundgebühr zu haben.
Benutzeravatar
Touchy
 
Beiträge: 915
Registriert: Di, 23 Apr 2002 19:11
Plz/Ort: Hamburg-Boberg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: willy.tel 100MBit VDSL2
Modem: AVM Fritzbox 7390

Beitragvon aat81 » Di, 24 Jun 2008 10:17

bei eplus kann man zu jedem tarif ne datenflat für 25 euro dazubuchen. monatlich kündbar. oder 250 mb für 10 euro. dat hab ich. reicht mir eigentlich voll und ganz
aat81
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr, 23 Nov 2007 12:17

Beitragvon Arne Simon » Di, 24 Jun 2008 10:47

Touchy hat geschrieben:Alice Mobile hat einfach nicht die typische Zielgruppe, die nach einer schnellen mobilen Datenflat schreien.

Ist das 'ne Vermutung oder eine auf zuverlässigen Zahlen basierendes Wissen?

Ich habe gerade mein NOKIA mit Opera mini hinter mir gelassen. Mit dem iPhone via GPRS macht das Internetsurfen schon deutlich mehr Sinn. Wie das via UMTS wäre, will ich mir nicht ausmahlen.
Und was ist mit all den Laptoppilgern, die aus privaten oder beruflichen Gründen auch unterwegs online sein wollen/müssen? Für die wäre HanseNet mit einem Datentarif deutlich attraktiver.

Was ich sagen will: Das Rad der Entwicklung dreht sich und bei HanseNet herrscht in Punkto "Handy-Datenflat" Stillstand. Eigentlich untypisch.
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon Touchy » Di, 24 Jun 2008 11:59

Lieber Arne,
ich gebe hier nur meine persönliche Meinung als ALice-Kunde wieder. Folglich sind dies nur Vermutungen.

Das Produkt Mobile ist bei Alice kaum ein paar Monate alt und schon schreien einige nach neuen Optionen. Man darf nicht vergessen, daß Alice kein alteingesessener Mobilfunk-Anbieter ist, sondern sich diese Technik nur bei O2 eingekauft hat. Für jedes neue Features sind neue Verträge mit O2 fällig. Weiterhin muss erstmal herausgefunden werden, ob die Nachfrage überhaupt besteht.
Da nützt es auch nix laut nach rumzutrommeln, daß Alice da endlich mal mit rüberkommen soll.
Ansonsten kann ich nur noch mal auf mein obiges Statement verweisen.
Gruss
Touchy

P.S. von UMTS kannst du mit deinem IPhone ja sowieso nur träumen ;)
Benutzeravatar
Touchy
 
Beiträge: 915
Registriert: Di, 23 Apr 2002 19:11
Plz/Ort: Hamburg-Boberg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: willy.tel 100MBit VDSL2
Modem: AVM Fritzbox 7390

Beitragvon Arne Simon » Di, 24 Jun 2008 13:27

Touchy hat geschrieben:Lieber Arne,
ich gebe hier nur meine persönliche Meinung als ALice-Kunde wieder. Folglich sind dies nur Vermutungen.

OK - gut zu wissen.

Touchy hat geschrieben:Das Produkt Mobile ist bei Alice kaum ein paar Monate alt und schon schreien einige nach neuen Optionen.

Was ja nicht verboten ist. Alles entwickelt sich weiter, oder stirbt.

Touchy hat geschrieben:Man darf nicht vergessen, daß Alice kein alteingesessener Mobilfunk-Anbieter ist, sondern sich diese Technik nur bei O2 eingekauft hat. Für jedes neue Features sind neue Verträge mit O2 fällig.

Dann sollen sie sich an einen Tisch setzen und neue Verträge machen. Dieser Thread soll dafür 'ne Anregung sein.

Touchy hat geschrieben:Weiterhin muss erstmal herausgefunden werden, ob die Nachfrage überhaupt besteht.

Was nicht deine und nicht meine Aufgabe ist. Aber anregen können wir das hier ja mal. Das HanseNet 'ne Handyoption eingeführt hat ist ja kein Grund nu die Hände in den Schoß zu legen, oder?

Touchy hat geschrieben:Da nützt es auch nix laut nach rumzutrommeln, daß Alice da endlich mal mit rüberkommen soll.

Warum werde ich das Gefühl nicht los, Du arbeitest doch für HanseNet und dir ist jeder Handschlag zuviel? :)

Kurze Erläuterung zu meiner Situation: Ich stehe vor der Entscheidung weitere 2 Jahre bei BASE oder einer Alternative. Naheliegende Alternative ist die Handyoption bei Alice. Da ich aber beruflich aufs Internet unterwegs angewiesen bin, fällt diese im Moment flach. Blöd für mich - blöd für HanseNet.

Hätte HanseNet als "O2-Reseller" die O2-Internetoptionen mit im Programm, hätten wir hier 'ne klassische Win-Win-Win-Situation. :wink:
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon mikrogigant » Di, 24 Jun 2008 23:14

Arne Simon hat geschrieben:Natürlich sind 0,49€ für 1MB bei einer 100kB-Taktung reine ***. Preise wie vor 15 Jahren via Modem. In Zeiten des propagierten "mobilen Internets" jedoch nicht akzeptabel.

Schon mal was von den 19 Euro pro MB (richtig, neunzehn Euro pro Megabyte!) gehört, die Vodafone in einigen Tarifen kassiert? Und dabei handelt es sich noch nicht einmal um Uralttarife, sondern um vergleichsweise aktuelle. Das ist ***. Dagegen sind die 50 Cent pro MB, die Hansenet verlangt, noch richtig moderat. Bei Simyo oder Fonic kostet Daten-Traffic zwar nur die Hälfte, aber dafür sind anbieterinterne Gespräche nicht gratis. Und zumindest ich benutze mein Handy in erster Linie zum Telefonieren, nicht zum Surfen und auch nicht zum SMSen.

Arne Simon hat geschrieben:ja - es ging dem Treadstarter um eine Flatrate. Aber diese scheint bei der momentanen Preisstruktur weit.

Sag ich doch.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon maddin89 » So, 06 Jul 2008 18:57

Ich wollet jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen. Deswegen stelle ich hier die Frage:

Ich interessiere mich zur Zeit auch für die Option Mobile. Allerdings nutze ich eine Navigationssoftware auf dem Handy und fahre damit auch ab und an ins Ausland.

Ich habe jetzt vergeblich nach einer Preisliste für die Option Mobile gesucht und habe nichts gefunden. Vielleicht bin ich ja auch einfach nur blind? :wink: Falls sie jemand von euch findet oder jemand weiß, welcher Daten-Preis im Ausland berechnet wird, wäre es super, mir Bescheid zu geben.

DANKE! :mrgreen:
Benutzeravatar
maddin89
 
Beiträge: 571
Registriert: Di, 24 Jul 2007 12:18
Plz/Ort: Saarbrücken
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Ping Express
Modem: Sphairon

Beitragvon Corrado-HH » So, 06 Jul 2008 19:10

Die Kosten (Option Mobile) sind in der normalen Preisliste enthalten - ist ja nur eine Option.

Sofern es weitere Fragen gibt, eröffne bitte einen neuen Thread oder nutze die Forensuche.

Und nun BTT, danke!
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause XL, VDSL-Supervectoring 35b | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Beitragvon Arne Simon » Mo, 07 Jul 2008 11:21

Nettes Forum hier. In meiner persönlichen Entscheidungsfindung jedoch hat dieses leider wenig geholfen. Ich überlege mir aufgrund der schnarchigen Schlafmützigkeit von HanseNet zu 1&1 zu wechseln. Dort scheint man den Gedanken des Mobilangebots weiter zu denken.
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon mikrogigant » Mo, 07 Jul 2008 11:48

Arne Simon hat geschrieben:Nettes Forum hier. In meiner persönlichen Entscheidungsfindung jedoch hat dieses leider wenig geholfen. Ich überlege mir aufgrund der schnarchigen Schlafmützigkeit von HanseNet zu 1&1 zu wechseln. Dort scheint man den Gedanken des Mobilangebots weiter zu denken.

Ja, man denkt dort immer 23 Monate weiter als bei Hansenet ;)

1&1 Mobilfunk ist dann günstig, wenn du

1. nur eine SIM-Karte brauchst. Zusatzkarten kosten monatliche Grundgebühr. Wieviel genau, habe ich allerdings trotz intensiver Suche nicht herausfinden können. Auf http://dsl.1und1.de/xml/order/DetailsHandyFlat ist jedenfalls die Rede davon, dass nur die erste Karte grundgebührfrei ist.
2. Selten in fremde Mobilfunknetze telefonierst oder SMS verschickst (beides ist bei 1&1 bis zu 25% teurer als bei Alice)
3. Häufig Festnetzanschlüsse anrufst, die nicht von 1&1 betrieben werden

Aber es muss jeder selbst wissen, welcher Anbieter der beste für ihn ist.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Nordlicht_70 » Mo, 07 Jul 2008 23:26

Hallo mikrogigant,

darum bin ich bei 1und1. :D

Außerdem (gilt allgemein für 1und1):
4. zwei Telefonnumern haben ohne ISDN-EG benutzen zu müssen (die ich erst kaufen müsste)
5. für 29,90 (wahlweise aber auch kostenlos) einen Router dazu - in meinem Fall die FB 7170

Übrigens: Solange ich in Rostock wohnte hatte ich Alice und war immer absolut zufrieden. Hier passt in meinem Fall aber das Angebot von 1und1 nun mal besser. Mal sehen, was in 23 - ach nein, jetzt noch 21 Monaten ist...
Die Fehlersuche beginnt bei mir....
Keine Rechtschreibfehler! Ich bin BetaTester der Rechtschreibreform 2032!
Nordlicht_70
 
Beiträge: 277
Registriert: Di, 06 Mai 2008 11:34
Plz/Ort: Greifswald

Beitragvon Touchy » Di, 08 Jul 2008 8:48

Nach diesem Exkurs zu 1und1 bitte wieder BTT!

Danke!
Benutzeravatar
Touchy
 
Beiträge: 915
Registriert: Di, 23 Apr 2002 19:11
Plz/Ort: Hamburg-Boberg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: willy.tel 100MBit VDSL2
Modem: AVM Fritzbox 7390

Beitragvon Walki » Di, 08 Jul 2008 23:22

Uuuuiii man darf nicht über die Konkurenz reden... Habe vergessen, das dies verpönt ist... :mrgreen:
Walki
 
Beiträge: 569
Registriert: So, 17 Feb 2008 18:05

Beitragvon mikrogigant » Di, 08 Jul 2008 23:57

Nordlicht_70 hat geschrieben:Außerdem (gilt allgemein für 1und1):
4. zwei Telefonnumern haben ohne ISDN-EG benutzen zu müssen (die ich erst kaufen müsste)

Das gilt nicht allgemein für 1&1. Mehrere Rufnummern gibt es erst in den "größeren" Surf&Phone-Paketen, bei den kleinen ist nur eine Rufnummer dabei.

Davon abgesehen ist die FB 7170 ein ISDN-Endgerät. Kaufen musstest du sie außerdem, denn zusammen mit der Einmalzahlung summieren sich die Mehrkosten eines 24-Monats-Knebelvertrags gegenüber Verträgen ohne Mindestlaufzeit locker auf den Neupreis einer 7170 (derzeit ca. 150 Euro). Mal ganz abgesehen davon, dass die teure AVM-Technik überhaupt erst durch VoIP notwendig wird. An konventionellen Anschlüssen tut es auch herkömmliche, nicht-VoIP-fähige Einfachhardware.

Mir und manch anderem Kunden hat die kurze Vertragslaufzeit bei Alice dagegen schon an die 100 Euro Ersparnis eingebracht, und zwar schlicht aufgrund der Tatsache, dass man von einem Monat zum anderen in günstigere Tarife wechseln oder andere Vergünstigungen in Anspruch nehmen konnte. Erfahrungsgemäß bekommen 1&1-Kunden mit Restvertragslaufzeit beim Wechsel in günstigere Tarife erhebliche Probleme bzw. können sich diesen gleich ganz abschminken. Wer im Oktober 2006 (da habe ich meinen Alice-Anschluss beauftragt) einen 1&1-Anschluss bestellt hat, dürfte immer noch denselben, mittlerweile überhaupt nicht mehr konkurrenzfähigen Preis zahlen (der teilweise auch dadurch zustandekommt, dass bis vor kurzem bei den meisten 1&1-Anschlüssen ein überteuerter Telekom-Anschluss Pflicht war und 1&1 seine Bestandskunden nicht immer in die Komplettangebote ohne Telekomanschluss wechseln lässt). Alice-Kunden konnten dagegen jede Preissenkung mitmachen, die Hansenet seither gewährt hat.

Nordlicht_70 hat geschrieben:5. für 29,90 (wahlweise aber auch kostenlos) einen Router dazu

Der Router ist alles andere als kostenlos. Niemand hat etwas zu verschenken, auch 1&1 nicht.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Arne Simon » Mi, 09 Jul 2008 10:14

mikrogigant hat geschrieben:…Mir und manch anderem Kunden hat die kurze Vertragslaufzeit bei Alice dagegen schon an die 100 Euro Ersparnis eingebracht, …

Nur dass Du hier mit über 2000 pro Alice Kommentaren kein Kunde, sonder ein HanseNet-Mitarbeiter bist. Jetzt halt dich mal raus hier und versuch nicht antwortsuchende Forumnutzer zu manipulieren.

mikrogigant hat geschrieben:…Alice-Kunden konnten dagegen jede Preissenkung mitmachen, die Hansenet seither gewährt hat. …

"Konnten" "mitmachen". Sehr geschickt formuliert. Wenn sie denn den 5€-Preissenkung-Button gefunden haben, den ich erst durch Hinweis und guter Anleitung einer Freundin nach ganzen 5 Klicks auf unscheinbare Links gefunden hatte. Sehr kundenfreundlich HanseNet!!!
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon mikrogigant » Mi, 09 Jul 2008 11:06

Arne Simon hat geschrieben:Nur dass Du hier mit über 2000 pro Alice Kommentaren kein Kunde, sonder ein HanseNet-Mitarbeiter bist.

Blödsinn. Ich bin weder Hansenet-Mitarbeiter noch Mitarbeiter irgend eines anderen Telekommunikationsanbieters. Und wenn du dir meine 2000 Beiträge durchgelesen hättest, dann wüsstest du, dass allerhöchstens ein Drittel davon pro Alice sind und das ich mich auch mit Kritik an Alice nicht hinterm Berg halte.

Arne Simon hat geschrieben:Jetzt halt dich mal raus hier und versuch nicht antwortsuchende Forumnutzer zu manipulieren.

Du mit deinen lächerlichen 8 Beiträgen willst mir den Mund verbieten? So weit kommt's noch.

Arne Simon hat geschrieben:
mikrogigant hat geschrieben:…Alice-Kunden konnten dagegen jede Preissenkung mitmachen, die Hansenet seither gewährt hat. …

Konnten" "mitmachen". Sehr geschickt formuliert. Wenn sie denn den 5€-Preissenkung-Button gefunden haben, den ich erst durch Hinweis und guter Anleitung einer Freundin nach ganzen 5 Klicks auf unscheinbare Links gefunden hatte.

Komisch, ich und viele andere haben den Button auch ohne Hilfe ihrer Freundin gefunden. Vielleicht deshalb, weil sie hier nicht nur schreiben, sondern auch mitlesen.

Abgesehen davon posaunt kaum ein Anbieter Preissenkungsmöglichkeiten für Bestandskunden in die Welt hinaus, darum müssen die sich schon selber kümmern. Die meisten schaffen das ja auch.

Bei 1&1 und vielen anderen Knebelvertrags-Anbietern brauchst du übrigens gar nicht erst anzufangen, nach einem Preissenkungs-Button zu suchen. Es gibt dort keinen.

Apropos unscheinbarer Link: könntest du mir vielleicht einen Link zu Informationen nennen, aus denen man erfährt, was 1&1 bei zusätzlichen SIM-Karten an Bereitstellungskosten und Grundgebühr verlangt?

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon BaerchenHH » Sa, 12 Jul 2008 1:06

Walki hat geschrieben:Uuuuiii man darf nicht über die Konkurenz reden... Habe vergessen, das dies verpönt ist... :mrgreen:
Sorry, aber Schwachsinn... Wir bitten nur um Themenbasierte Beiträge (sonst mach einen eigenen auf), ok?!

Arne Simon hat geschrieben:Nur dass Du hier mit über 2000 pro Alice Kommentaren kein Kunde, sonder ein HanseNet-Mitarbeiter bist. Jetzt halt dich mal raus hier und versuch nicht antwortsuchende Forumnutzer zu manipulieren.

mikrogigant hat geschrieben:…Alice-Kunden konnten dagegen jede Preissenkung mitmachen, die Hansenet seither gewährt hat. …

"Konnten" "mitmachen". Sehr geschickt formuliert. Wenn sie denn den 5€-Preissenkung-Button gefunden haben, den ich erst durch Hinweis und guter Anleitung einer Freundin nach ganzen 5 Klicks auf unscheinbare Links gefunden hatte. Sehr kundenfreundlich HanseNet!!!
Kannst du seinen Mitarbeiter-Status belegen??? (oder war das eine Unterstellung, welche du besser unterlassen solltest?!
HN hat den Button aber zur Verfügung gestellt, und damit nichts verheimlicht oder in arglistig täuschender Absicht vorgetäuscht...
"Konnten" "mitmachen" bezieht sich eher auf "Du brauchst es nicht, wenn du nicht möchtest!"
BTW ich hatte ihn damals ganz einfach gefunden :mrgreen:
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon Arne Simon » Sa, 12 Jul 2008 10:30

BaerchenHH hat geschrieben:HN hat den Button aber zur Verfügung gestellt, und damit nichts verheimlicht oder in arglistig täuschender Absicht vorgetäuscht... BTW ich hatte ihn damals ganz einfach gefunden :mrgreen:

Interessant an dieser Vorgehensweise ist doch, dass eine Tarifsenkung nicht werbewirksam verkündet wird und man alle automatisch umstellt. Gern möchte ich wissen, wie viele Kunden diesen Button noch nicht gedrückt haben und wie sich diese Vorgehensweise auf die Geschäftsbilanz auswirkt.

Intransparent und ungerecht. Eine Geschäftspraxis, von der ich mich als Hamburger Kaufmann distanziere.
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon mikrogigant » Sa, 12 Jul 2008 10:38

Arne Simon hat geschrieben:Interessant an dieser Vorgehensweise ist doch, dass eine Tarifsenkung nicht werbewirksam verkündet wird

Ich halte Vanessa Hessler und Brad Pitt für sehr werbewirksam.

Arne Simon hat geschrieben:und man alle automatisch umstellt.

Warum sollte man das tun? Ein bisschen Geschäftssinn wollen wir Fräulein Alice doch nicht übelnehmen ;) Davon abgesehen wurde zumindest ein Teil der Kunden automatisch umgestellt, nämlich diejenigen, die bereits den Tarif hatten, der im Preis gesenkt wurde (Alice Max). Wer noch keinen Alice-Max-Tarif hatte, musste schlicht in diesen wechseln. Versuch das mal bei 1&1.

Wer jedenfalls als Bestandskunde mitbekommt, dass Alice mit Neukundenpreisen wirbt, die unter dem liegen, was man selbst für die gleiche Leistung bezahlt, der macht sich schon von sich aus auf die Suche nach dem Button. Und wenn man sich nicht ganz blöd dabei anstellt (Hint: das Internet ist ein Informationsmedium), dann findet man ihn auch. Weil nämlich einer da ist. Bei 1&1 und anderen Knebelvertragsanbietern findet man dagegen keinen solchen Button. Weil nämlich keiner da ist.

Arne Simon hat geschrieben:Eine Geschäftspraxis, von der ich mich als Hamburger Kaufmann distanziere.

Ich frage mich, wie man als rechtschaffener Hamburger Kaufmann 1&1-Kunde sein kann ;)

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Walki » Sa, 12 Jul 2008 11:39

Interessant an dieser Vorgehensweise ist doch, dass eine Tarifsenkung nicht werbewirksam verkündet wird und man alle automatisch umstellt. Gern möchte ich wissen, wie viele Kunden diesen Button noch nicht gedrückt haben und wie sich diese Vorgehensweise auf die Geschäftsbilanz auswirkt.

Intransparent und ungerecht. Eine Geschäftspraxis, von der ich mich als Hamburger Kaufmann distanziere.


Du und Kaufmann? Ich lach mal kurz, warte. So... fertig. Willst du Geld verdienen oder nicht? Du bist wahrscheinlich so einer der rumheult das es der deutschen Wirtschaft so schlecht geht und und und. Außerdem bist du so einer der die Hände in den Schoß legt und tagtäglich darauf wartet das ihn jemand anruft und ihm sagt:" Herr Xyz, wir haben da einen Tarif für Sie an dem wir weniger verdienen und sie aber die gleichen Leistungen erhalten." Ich lach mich tot!!! Solche Leute mag ich!!! :mrgreen:
Walki
 
Beiträge: 569
Registriert: So, 17 Feb 2008 18:05

Beitragvon Arne Simon » Sa, 12 Jul 2008 15:35

@@ Walki
Werd erwachsen und übe Dich in konstruktive Kritik. Bis dahin halte dich bitte in Jugendforen auf, in denen man übt respektvoll miteinander umzugehen.
Arne Simon
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 23 Jun 2008 11:42

Beitragvon Walki » Sa, 12 Jul 2008 18:41

Wie soll ich Respekt üben, wenn der Vorposter, wessen wahres Gesicht ich nicht kenne, sich über Sachen aufregt, die weder Hand noch Fuss haben?

P.S. In Jugendforen komme ich nicht mehr rein, weil dann alle denken würden, ich wäre pädophil.
Walki
 
Beiträge: 569
Registriert: So, 17 Feb 2008 18:05

Beitragvon Corrado-HH » Sa, 12 Jul 2008 18:47

:spam:

Ich mach an dieser Stelle mal zu, denn erstens sind wir mittlerweile weit vom Thema entfernt
und zweitens gab es auch bereits Aufrufe, zurück zum Thema zu kommen.

/CLOSED
Gruß Corrado-HH

Telekom MagentaZuhause XL, VDSL-Supervectoring 35b | AVM Fritz!Box 7590
Benutzeravatar
Corrado-HH
Moderator
 
Beiträge: 6385
Registriert: Mi, 12 Mär 2003 12:23
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Telekom VDSL 100
Modem: AVM 7590

Vorherige

Zurück zu Wünsche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron