[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Bidlschirmschoner

Bidlschirmschoner

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Bidlschirmschoner

Beitragvon witti » So, 13 Jan 2013 14:30

Hallo,
ich arbeite mit Windows 7 Home Premium und habe folgendes Problem mit meinem Bildschirmschoner. Der funktioniert nicht. Er schaltet sich nicht nach 10 min. ein, wie ich es eingestellt habe. Der Monitor bleibt schwarz. Kann mir da jemanand helfen? Oder mache ich da irgend etwas verkehrt.
MfG witti

P.s. Ich habe eine neue Mail Adresse
Benutzeravatar
witti
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo, 24 Apr 2006 18:20
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: DSL

Beitragvon newsletter001 » So, 13 Jan 2013 15:35

Vermutlich hast du zusätzlich noch eine Energiesparoption ("Bildschirm aus nach x Minuten") aktiviert, daher siehst du deinen Bildschirmschoner nicht.

Btw, Bildschirmschoner sind heutzutage nicht mehr sehr nützlich. Bei Flachbildschirmen bringen die gar nix, ehr das Gegenteil. Und auch bei Röhrenmonitoren ist "aus" immer noch der beste Schutz, der Energiesparenste sowiso.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon horstchen » Mo, 14 Jan 2013 13:18

Hier wird ganz nett beschrieben, dass es bei Flachbildschirmen so etwas ähnliches wie "Einbrennen" gibt. Allerdings habe ich neulich irgendwo einen Hinweis auf ein LCD-Trainingsprogram gelesen, mit dem man solche Schatten wieder auflösen kann. Ob man die Hintergrundbeleuchtung des Panels auch kurzfristig ausschalten lässt, hängt von ihrer Schaltfestigkeit ab.
horstchen
 
Beiträge: 830
Registriert: Mi, 28 Feb 2007 14:12
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: wilhelm.tel
Komplettanschluss 100/20 Mbit/s down/up, ISDN
Modem: Fritzbox 6360 cable


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron