[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Wie bei Alice IAD 3231 Port freigeben?

Wie bei Alice IAD 3231 Port freigeben?

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Wie bei Alice IAD 3231 Port freigeben?

Beitragvon turtledumbo » Di, 28 Feb 2012 8:32

Wie kann ich einen Port bei meinem Alice Router IAD freigeben?
Wenn ich bei Heimnetz unter Portforwarding gehe und dort einen eingebe, dann ist er wenn ich die Ports überprüfe ob sie frei sind nicht frei.
Ich habe den Router nach der Einstellung jedesmal neu gestartet übers System.
Weiß Jemand was ich falsch gemacht habe?
Gibt es vielleicht nur bestimmte Ports oder Portsbereiche die ich freigeben kann?
turtledumbo
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 03 Aug 2011 8:44
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: Alice Comfort
Modem: IAD 3231

Beitragvon hailo » Di, 28 Feb 2012 9:03

Von wo aus und wie hast du denn die Ports getestet, intern oder extern aus einem fremden Netz?

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon turtledumbo » Di, 28 Feb 2012 9:12

Ich habe einen bisherigen Port einfach überschrieben und ihn gegen den 38659 (einfach beliebig ausgewählt) getauscht.
Dann gespeichert und Router neugestartet.
Bei canyouseemee habe ich es mit meinem Laptop im WLan zuhause getestet.
Es war der Port 38659 nicht offen sowie der vorherige Port auch nicht mehr.
Dann habe ich es wieder zurück auf den alten Port gemacht, der vorher offen war. Nun war der aber auch nicht mehr offen.
Also ich denke das ich irgendwas übersehen habe.
turtledumbo
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 03 Aug 2011 8:44
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: Alice Comfort
Modem: IAD 3231

Beitragvon kiwiman » Di, 28 Feb 2012 23:14

Ich denke da verstehst du nicht ganz wie canyouseeme funktioniert.
Diese Seite sendet eine Anfrage auf deine IP Adresse über den ausgewählten Port. Wenn der Router die Anfrage nicht blockiert und wenn auf dem Port eine Anwendung lauscht, dann wird eine Erfolgsmeldung zurückgegeben. Du kannst nicht wild irgendwelche Ports freigeben ohne dass eine Anwendung dahinter sitzt. Woher soll die Seite denn dann wissen ob der Port offen ist?
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron