[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Alice IAD 3221

Alice IAD 3221

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Alice IAD 3221

Beitragvon Mapaenit » Sa, 30 Jul 2011 13:01

Hallo,

ich musste wegen besonderer Bedingungen mein Modem austauschen.
Alice hat mir ein Alice IAD 3221 geschickt, was ich auch vorher hatte, nur leider mein Vater konfiguriert hat.

Nach der Installation per Installations-CD funktioniert mein Telefon, und auch mein Internet, allerdings nur per Lan.

Der Belkin-Router, den ich auch vorher benutzt habe, also mit dem es vorher funktioniert hat, zeigt zwar an, dass er Internet "sucht",
wenn ich ihn mit dem Modem verbinde, findet aber keine Internetverbindung. Und auch mein Notebook (Vista) kann keine "Alice-Drahtlosverbindung" finden.

Die Installations-CD kann mir nicht helfen, und auf kostenpflichtige Anrufe habe ich auch keine Lust.

Jemand hat in einem anderen Forum erwähnt, dass man die Nat-Einstellungen des Routers verändern sollte.
Meine Frage: Wo und wie kann ich das tun, oder welche anderen Lösungen gibt es für mich?

Ich kenne mich mit dem Ganzen nicht so gut aus, deswegen hoffe ich, dass die Antworten auch verständlich für mich werden ;D

Danke schon mal im Vorraus!
Mapaenit
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 30 Jul 2011 12:52
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD 3221

Beitragvon Falcon » Sa, 30 Jul 2011 13:08

was zeigt der Belkin denn genau im Log?
Ohne den gehts natürlich nur per LAN.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon Mapaenit » Sa, 30 Jul 2011 13:13

Tut mir Leid für diese Frage, aber wie genau meinst du das mit log? Wie greife ich darauf zu?

Alles leuchtet blau (Security, Router, wired), also funktioniert.
Einzig und allein Modem und Internet blinken gelb, daraus schließe ich, dass er die Verbindung zum Modem nicht richtig aufbauen kann.
Wenn ich ihn nicht mit dem Modem verbinde, leuchtet gar nichts, also muss er das Modem ja zumindest erkennen.

Und nochmal die Frage, kann ich die Router-Einstellungen mit dem PC verändern? Müsste ich dann auch Router mit PC verbinden?

--- Nachtrag am Sa 30. Jul 2011, 13:13 ---

Tut mir Leid für diese Frage, aber wie genau meinst du das mit log? Wie greife ich darauf zu?

Alles leuchtet blau (Security, Router, wired), also funktioniert.
Einzig und allein Modem und Internet blinken gelb, daraus schließe ich, dass er die Verbindung zum Modem nicht richtig aufbauen kann.
Wenn ich ihn nicht mit dem Modem verbinde, leuchtet gar nichts, also muss er das Modem ja zumindest erkennen.

Und nochmal die Frage, kann ich die Router-Einstellungen mit dem PC verändern? Müsste ich dann auch Router mit PC verbinden?
Mapaenit
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 30 Jul 2011 12:52
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD 3221

Beitragvon kiwiman » Sa, 30 Jul 2011 15:51

Was ist denn im Belkin Router eingestellt? Mit welchem Port ist er an das IAD 3221 angeschlossen?
Falls im Belkin Router Zugangsdaten eingestellt sind wird dein Router versuchen eine PPPoE Verbindung aufzubauen. Woran das jetzt scheitert weiß ich noch nicht. Allerdings scheint es so als würde dein IAD sich auch einwählen, was insgesamt 2 Einwahlen wären obwohl von der Leistungsbeschreibung nur eine abgedeckt wird.
Alternative Möglichkeit ist die Einwahlmethode im Belkin Router auf DHCP umzustellen. Das wird aber evtl. IP-Adressstörungen geben da möglicherweise dein Belkin Gerät dann die selbe lokale IP (192.168.1.1) wie dein Alice Gerät hat. Beide Lösungen sind prinzipiell möglich aber da fehlen mir jetzt ein paar Informationen über deine aktuellen Konfigurationen
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon Mapaenit » Sa, 30 Jul 2011 16:41

Der Router ist auf DHCP eingestellt, das steht zumindest in dem "Protokoll-Verzeichnis".
Die lokale IP von einem der Beiden kann ich aber auch nicht einfach verändern, oder?

Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Vater anrufen muss :D
Mapaenit
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 30 Jul 2011 12:52
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD 3221

Beitragvon hailo » Sa, 30 Jul 2011 17:17

Mapaenit hat geschrieben:Einzig und allein Modem und Internet blinken gelb, daraus schließe ich, dass er die Verbindung zum Modem nicht richtig aufbauen kann.

Wenn an dem Belkin eine Modem Leuchte gelb blinkt solltest du uns mal die genaue Modelbezeichnung des Belkin nennen, nicht das der ein Modem integriert hat und die Probleme daher kommen. Zum prolemlosen Anschluss an das IAD benötigst du einen WLAN Router ohne Modem.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon kiwiman » Sa, 30 Jul 2011 17:19

über welche IP greifst du auf den Belkin Router zu?
192.168.1.1? Falls ja dann musst du diese IP abändern. z.b. auf 192.168.2.1
Das sollte eigentlich einfach über die Einstellungsseite gehen.
Da der Router anscheinend auf DHCP eingestellt ist verhält er sich wie ein ans IAD angeschlossener PC der zunächst eine IP bezieht und dann den Datenverkehr ins eigene Netz routet.
Haben jetzt beide Router die selbe IP weiß der 2. Router nicht wo er die Datenpakete hinrouten soll, da er ja selber als auch das IAD die selbe IP haben.

Anzumerken ist dass du hier doppeltes NAT betreibst. Für den Normalnutzer hat das allerdings keinerlei einschränkungen. Um ins Internet zu kommen reicht es aus ;)
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon Mapaenit » Sa, 30 Jul 2011 17:33

Das ist der N+ Wireless Router (Belkin Router
).
Ich glaube nicht, dass dort ein Modem eingebaut ist.
Zumindest war vorher auch das Modem nötig, um ins Internet zu kommen.
Ich finde allerdings das Modem mit meinem Rechner nicht, um dort eine IP-Adresse zu verändern.
Wo genau kann ich das machen?

Trotzdem danke schon mal jetzt!
Mapaenit
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 30 Jul 2011 12:52
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD 3221

Beitragvon kiwiman » Sa, 30 Jul 2011 18:28

Okay step-by-step
Belkin Router vom Alice IAD trennen.
PC per LAN-Kabel mit dem Belkin Router verbinden.
Start > Ausführen > cmd > ipconfig
Aus der schwarzen Box das Standardgateway ablesen.
Falls dieses Standardgateway 192.168.1.1 ist dann musst du nun auf den Router zugreifen können indem du genau diese IP in die Browserleiste eingibst.
Wo genau diese Einstellung dann dort zu finden ist weiß ich nicht da ich selbst nie ein Belkin Gerät hatte.
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon Mapaenit » So, 31 Jul 2011 18:58

Okay, ich bin mir jetzt schon mal sicher, dass beide dieselbe IP beziehen.
Und die Schritte haben auch funktioniert, das einzige Problem ist, dass mein Vater damals ein Passwort angewandt hat,
was ich nicht weiß.
Ich werde mich jetzt an ihn richten, trotzdem sehr vielen Dank für die Hilfe!
Ich werde mich, denke ich, aufjedenfall beim nächsten Problem wieder an dieses Forum wenden! :)
Mapaenit
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 30 Jul 2011 12:52
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD 3221


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron