[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - WLan-Adapter an PC über IAD 3221 ins Internet

WLan-Adapter an PC über IAD 3221 ins Internet

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

WLan-Adapter an PC über IAD 3221 ins Internet

Beitragvon robofreund » Mi, 13 Jul 2011 23:10

Hallo zusammen,

ich bin hier neu im Forum und habe mich angemeldet, weil ich Hilfe brauche.

Ich bin vor ca. 4 Jahren wegen Umzug zwangsweise von AOL zu Alice gewechselt.

Alice stellte mir ein Sphairon TurboLink IAD mit Lan-Anschluss zur Verfügung. Um auch mit einer Sony PSP eine Internetverbindung zu ermöglichen, habe ich meinen PC mit einem Abit AirPace WLan-Adapter ausgerüstet. Diese Verbindung funktionierte bis zuletzt problemlos. Über diese WLan-Verbindung konnte auch meine Tochter mit einem Notebook im Internet surfen und sogar Video-Skypen.

Vor ca. 3 Wochen wurde das Sphairon IAD durch Blitzschlag zerstört und Alice ersetzte es durch ein neues Gerät "Alice IAD 3221". Nach grundsätzlicher Konfiguration war die Telefonverbindung und das Internet über PC schnell und unproblematisch wieder erreichbar. Gegenüber dem bisherigen Gerät habe ich nur die neue Möglichkeit ausgewählt, dass das Modem automatisch eine Internetverbindung aufrecht erhält, also nicht mehr vom PC aus aktiviert.

Nun aber mein Problem:
Jedes mal, wenn ich versuche, über den WLan-Adapter ins Internet zu kommen (egal ob mit Notebook oder PSP) meldet ein Fehlerfenster, dass die Verbindung zu Alice neu aufgebaut werden muss. Die Bestätigung per OK-Button, die Verbindung neu zu starten, ergibt nach kurzer Zeit gleiche Fehlermeldung und es kommt keine Verbindung mit dem Internet über WLan zustande. Vom PC aus scheint aber die Internetverbindung aktiv zu bleiben, ich kann ungestört eMails abrufen oder googlen.

Kennt jemand das Problem und kann mir bitte einen Tip geben, was ich falsch mache bzw. anders einstellen muss.
Die WLan-Verbindung selbst wird von den Geräten als OK gemeldet mit einer Verbindungsqualität von 100%.
Kann es sein, dass das neue Modem Mehrfachverbindungen unterdrückt?
Es wird von dem neuen Modem die Funktion "Port Forwarding" angeboten. Da ich diese Funktion nicht kenne, habe ich dort auch nichts aktiviert oder eingetragen.

Ich hoffe, ich habe das Problem verständlich beschrieben, wenn nicht, dann bitte Fragen.

Danke und Gruß aus NRW
robofreund
robofreund
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 13 Jul 2011 22:12
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: alice iad 3221

Beitragvon ts-soft » Do, 14 Jul 2011 0:29

Wenn ich das richtig verstehe, hatten vorher alle Geräte eine Internetverbindung über Deinen PC (Internetverbindungsfreigabe). Da Du Dich nicht
mehr per PC einwählst, sondern der Router dies macht, geht auch die Internetverbindung nicht mehr über Deinen PC, sondern über den Router.
Entweder wieder über PC einwählen, also Routerfunktion deaktivieren oder Du benötigst einen WLAN-Access-Point, den Du an den Router anschließt.

Vielleicht genügt es auch, am PC die IP des Routers als Gateway einzutragen, aber da kann vielleicht jemand anders weiterhelfen.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon Falcon » Do, 14 Jul 2011 10:32

Ich glaub es reicht einfach aus, wenn er mal die Breitbandverbindung löscht.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon kiwiman » Do, 14 Jul 2011 15:07

Die Einwahlverbindung am PC sollte deaktiviert werden. Eigentlich sollte die Verbindung trotzdem zustande kommen da das IAD PPPoE-Pass-Through unterstützt aber doppelte Einwahl ist einerseits sinnnlos und andererseits nicht durch die Leistungsbeschreibung abgedeckt. Es ist zwar kein Fall bekannt indem Alice Geld für eine zweite Verbindung kassiert hat aber man muss es ja nicht herrausfordern.
ehemals: Netto-Datenrate: 1030|230 Leitungsdämpfung: 58,4|47,9 SNRM: 11,8|11,3 || Kein Hansenet Kunde mehr seit 30.06.2011
Router Linksys WRT160Nv3
kiwiman
 
Beiträge: 787
Registriert: Do, 30 Okt 2008 21:09
Plz/Ort: 50827 Köln
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Modem: (Fremdanbietermodem)

Beitragvon robofreund » Do, 14 Jul 2011 18:02

Hallo zusammen,

erst einmal danke für Eure Antworten.

Der WLan-Adapter ist eine PC-Karte und steckt in einem Slot in der PC-Rückwand, deshalb funktioniert die Verbindung nur bei laufendem PC.

Habe nun aber festgestellt, dass die WLan-Verbindung endlich wieder funktioniert, wenn ich wie zuvor (beim alten Modem) die Verbindung über das bisherige Anmeldefenster auf dem PC aktiviere. Damit ist mein Problem grundsätzlich erst einmal gelöst.

Wenn ich die Breitbandverbindung lösche, funktioniert die WLan-Verbindung auch nicht. Die WLan-Karte hängt sich offensichtlich ausschließlich an diese Breitbandverbindung und ich finde in deren Menueeinstellungen keine Möglichkeit, dieses zu ändern. Das Problem scheint also bei dem WLan-Adapter zu liegen, ich werde dazu mal den Hersteller kontaktieren. Wenn ich eine Lösung gefunden habe, werde ich das Ergebnis hier anhängen, vielleicht hilft es ja anderen Usern etwas weiter.

Nochmals danke für Eure Bemühungen.
robofreund
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 13 Jul 2011 22:12
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: alice iad 3221

Beitragvon Falcon » Do, 14 Jul 2011 19:47

Dein "Netzwerk" ist etwas bizarr konstruiert.
Warum hängst du nicht einfach nen Access Point an das Alice Teil...
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon robofreund » Fr, 15 Jul 2011 10:01

Hallo zusammen,

das Problem hat eine sehr einfache Lösung: Bei Neuinstallation der Software für die WLan-Karte kann ich eine andere Verbindungsart auswählen, nun nicht mehr die Breitbandverbindung, sondern den Netzwerkanschluss. OK, da hätte ich vielleicht auch selbst drauf kommen können, aber das ist halt nicht mein täglich Brot. :oops:

Mit der neuen, vom Hersteller bereitgestellten Software, habe ich die Möglichkeit, mehrere Verbindungsarten einzupflegen, um eine davon beliebig auszuwählen.

@Falcon
Dieses hatte ich auch schon in Erwägung gezogen und es mag sein, dass mein "Netzwerk" bizarr ist, aber warum soll ich ein neues Geräte für ca. 30,-- Euro kaufen, wenn die vorhandenen Gerätschaften funktionieren und meinen Bedarf abdecken. Die WLan-Verbindung wird nur selten benötigt, ca. 4-5 mal im Monat, dafür muss nicht ein Access Point täglich 24 Stunden herumsenden.

Nochmals danke für Eure Hilfe, das Problemchen ist gelöst und ich habe wieder etwas dazugelernt.
Gruß aus NRW
robofreund
robofreund
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 13 Jul 2011 22:12
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: alice iad 3221

Beitragvon Falcon » Fr, 15 Jul 2011 11:26

Ja ok, wenn das so selten genutzt wird, lohnt sich eine Investition nicht wirklich.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron