[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Festplatte

Festplatte

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Festplatte

Beitragvon witti » Mi, 12 Jan 2011 19:41

Hallo,guten Tag und nachträglich ein gutes und gesundes neues Jahr,
mein Problem ist meine Externe Festplatte. Ich wollte ein Systhemabbild machen und bekan die Meldung, das die Festplatte nicht mit , oder wie ich es nennen soll, NTFS formatiert ist. Was soll ich da machen? Ich brauche mal wieder Hilfe. Im voraus vielen Dank und ich warte diesmal mit Geduld auf Antwort.
Gruß witti :loler:
Benutzeravatar
witti
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo, 24 Apr 2006 18:20
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: DSL

Beitragvon vector2a » Mi, 12 Jan 2011 19:56

Mit dem NTFS-Dateisystem formatieren? ;)

WICHTIG: Beim Formatieren einer Festplatte oder einer Festplattenpartition werden ALLE Daten auf der Festplatte (bzw. Partition) GELÖSCHT!*

Wenn also Daten auf der Festplatte sind, dann müssen die zuerst woanders hinkopiert werden!!!

Dann: Arbeitsplatz öffnen, mit der rechten Maustaste auf das Symbol der externen Festplatte klicken, "Formatieren..." (mit links) anklicken, bei "Dateisystem" NTFS wählen, [x]Schnellformatierung und dann "Start".


Wie immer: auf eigene Gefahr & keine Gewähr!


* im Notfall können die Daten mit Hilfe von speziellen Programmen wiederhergestellt werden - wenn noch nichts wieder auf die Platte geschrieben wurde. Aber Vorsicht ist besser als Ärger...
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon witti » Do, 13 Jan 2011 16:47

Hallo und guten Tag,
es hat mir geholfen und ich werde es versuchen. Vielen Dank und bis zur nächsten Hilfestelltung sage ich Tschüss.
Mfg witti :D
Benutzeravatar
witti
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo, 24 Apr 2006 18:20
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: DSL

Beitragvon kayroellig » Fr, 14 Jan 2011 20:47

Wozu formatieren?
Man kann das Dateisystem auch mit verschiedenen profs wechseln ohne format....
kayroellig
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr, 30 Okt 2009 23:28
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN
Modem: FritzBox WLAN 3170

Beitragvon vector2a » Fr, 14 Jan 2011 21:59

Ja, man könnte das auch mit z.B. convert machen, da haste recht.
Ich hab das nur schon sooo ewig nicht mehr genutzt, dass ich gar nicht mehr dran gedacht habe. :oops:

Neue externe Platten/Sticks werden bei mir für gewöhnlich eh gleich mit TrueCrypt als komplettes Volume verschlüsselt und auf dabei auf NTFS formatiert, neue PCs bekommen grundsätzlich nur NTFS verpasst. Ich finds eh lächerlich, Platten mit mehreren hundert Gigabyte "aus Lizenz- und/oder Kompatibilitätsgründen" mit Fat(32) vorformatiert auszuliefern. Alles komische Geizhälse da bei den Firmen - könnten sie es auch gleich richtig machen mit dem Sparen und auf die Formatierung verzichten... ;)
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon kayroellig » Fr, 14 Jan 2011 22:24

Partitionmagic kann das auch und es funktioniert auch
Nur sollte man nach den konvertieren defragmentieren da die dateitabellen nicht so toll sind...
kayroellig
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr, 30 Okt 2009 23:28
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN
Modem: FritzBox WLAN 3170

Beitragvon vector2a » Fr, 14 Jan 2011 23:15

PM kostet aber...
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon witti » Sa, 15 Jan 2011 14:34

hallo,
wenn ich dass mit dem convert mache, muss dann meine gesicherten Daten auf der externen Festplatte auf eine andere Festplatte kopiere? Oder bleiben sie mir erhalten. Ich habe so absolut keine Ahnung.
witti :loler:
Zuletzt geändert von BaerchenHH am Sa, 15 Jan 2011 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: BBCode korrigiert/ergänzt
Benutzeravatar
witti
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo, 24 Apr 2006 18:20
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: DSL

Beitragvon BaerchenHH » Sa, 15 Jan 2011 15:15

Die Daten bleiben erhalten!
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon witti » Sa, 15 Jan 2011 15:48

wenn ich es alos richtig verstehe brauche ich die daten auf der externen festplatte nicht sichern sondern kann sie mit dem conver was immer das ist, da muss ich mich erstmal rüber schlau machen, bearbeiten. ich bin gespannt was das wird. vielen dank. und noch ein schönes wochenende wünscht
witti
Benutzeravatar
witti
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo, 24 Apr 2006 18:20
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: DSL

Beitragvon BaerchenHH » Sa, 15 Jan 2011 16:02

"convert" ist ein Komandozeilenprogramm von Win um Partitionen nachträglich in das NTFS zu wandeln.
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon Reisesepp » Fr, 13 Mai 2011 14:28

kayroellig hat geschrieben:Partitionmagic kann das auch und es funktioniert auch
Nur sollte man nach den konvertieren defragmentieren da die dateitabellen nicht so toll sind...


Mit Partitionmagic hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht. Nur zu empfehlen!
Bei mir ging das alles ohne Probleme, defragmentieren sollte man eh ab und zu mal machen.

Gruß
Micha
Reisesepp
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 13 Mai 2011 14:22
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Comfort
Modem: -

Beitragvon ts-soft » Fr, 13 Mai 2011 15:15

Reisesepp hat geschrieben:Mit Partitionmagic hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht. Nur zu empfehlen!

Weiterentwicklung bereits seit Anfang 2010 eingestellt. Keine Win Vista / 7 Unterstützung, kann mit sehr grossen aktuellen Laufwerken nicht umgehen und war lediglich empfehlenswert, als es noch von PowerQuest vertrieben wurde.

Auch so legendäre Programme wie PartionMagic können in die Jahre kommen, wenn sie nicht mehr gepflegt werden. Ich würde da lieber Acronis Disc Direktor empfehlen. Auch der Partion Manager von Paragon ist empfehlenswert, wenn auch nicht so einfach zu bedienen.

Musste gesagt werden, nicht das sich jemand das veraltetete Programm noch zulegt. Diejenigen, die es haben und zufrieden sind, sollten es natürlich weiter nutzen, solange sie nicht das OS (Vista / 7 / Server usw.) wechseln oder sich eine moderne (SSD oder >= 1,5 TB) zulegen.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon dserci » Di, 19 Jul 2011 12:04

Hi,
wollte mich nur für die Infos bedanken.
dserci
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 18 Jul 2011 16:57
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: Alice IAD WLAN 4421

Beitragvon Tamara392 » Mi, 06 Mär 2013 13:33

Hallo,
ich habe mir jetzt eine externe Festplatte mit 1TB Speicherkapazität gekauft. Nur sie wird via USB nicht erkannt. Wieso?? :o

Mfg
Tamara
Tamara392
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 05 Mär 2013 17:13
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: DSL

Beitragvon ts-soft » Mi, 06 Mär 2013 15:28

Meine Glaskugel ist gerade kaputt :(

Also: Welches Betriebssystem in welcher Version?
Erscheint kein Laufwerksbuchstabe?
Ist die Festplatte formatiert und womit?
Hat die Festplatte eine eigene Stromversorgung (Steckernetzteil o. ä.)
Computer hat: USB 1.1, USB2.0 oder USB3.0
Festplatte hat: ...

Anderen USB-Anschluß schon probiert?

Ein paar mehr Infos mußt Du schon liefern :)

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
ts-soft
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 11 Mär 2011 22:34
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun Speed
Modem: O² Box 6431

Beitragvon Tamara392 » So, 10 Nov 2013 16:44

Tamara392 hat geschrieben:Hallo,
ich habe mir jetzt eine externe Festplatte mit 1TB Speicherkapazität gekauft. Nur sie wird via USB nicht erkannt. Wieso?? :o

Mfg
Tamara

carpe diem
Tamara392
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 05 Mär 2013 17:13
Anschluss: Bitstream-Anschluß
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Modem: DSL


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron