[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - DLAN - Wo Verbindungsgrenze? (Frage wg. Problem)

DLAN - Wo Verbindungsgrenze? (Frage wg. Problem)

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

DLAN - Wo Verbindungsgrenze? (Frage wg. Problem)

Beitragvon BaerchenHH » Fr, 23 Okt 2009 1:02

Hallo,

Bekannte haben sich 2x DLAN-Sets gekauft und mich gebeten das ganze einzurichten (Ein-Familien-Haus - 3 Etagen) ...
Soweit mir bekannt war, ist die Verbindungsgrenze beim Stromzähler... aber das scheint falsch zu sein, denn

TAE ist im 1. OG (TAE - Modem - Router -= 2x PC / 1x LAN-Printer / 1x DLAN Adapter)
Laptop 1 = EG
Laptop 2 = UG / Keller

Im EG ist kein Laptop per DLAN ins Netz zu bekommen. DLAN-Adapter ausgetauscht und selbst einen PC haben wir auseinandergepflückt und hoch & runter getragen.
Im Keller oder auch im 1.OG ist alles sofort -bei gleichen Einstellungen- "drin"
Der Fehler ist m.E. also definitiv auf der Etage zu suchen...

Wer hat Rat?
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon newsletter001 » Fr, 23 Okt 2009 1:26

vielleicht was ähnliches:

http://www.edv-tipp.de/docs/dLAN.htm
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon vanguardboy » Fr, 23 Okt 2009 13:32

Der Keller ist bestimmt auf ner anderen Phase aufgeklemmt als das 1.OG und EG. Muesstest sonst ein Elektroman beauftragen der ein Phasenkoppler im Sicherungskasten einbaut. Auf dem Adapterr steht auch: DLAN Reichweite bis zu 200m, man weiss ja nicht, wie die stromkabel im hausgelegt wurde
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon BaerchenHH » Fr, 23 Okt 2009 19:43

Danke für die Antworten, insbesondere den Link...
Vermute nun auch mal, daß das EG auf ner anderen Phase als Keller und 1.OG liegt.

Aber der Beitrag in dem Link zeigt ja auch noch weitere Störquellen (z.B. Dimmer) auf... werde das mal so weitergeben

Danke.
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon newsletter001 » Fr, 23 Okt 2009 19:45

BaerchenHH hat geschrieben:Aber der Beitrag in dem Link zeigt ja auch noch weitere Störquellen (z.B. Dimmer) auf....

Ja, das fand ich auch interessant. So ausgereift und simpel, wie das immer scheint, ist das mit den DLAN Dingern offenbar doch nicht.
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon BaerchenHH » Fr, 23 Okt 2009 20:14

Nee, anscheinend nicht wirklich...
Da bohre ich lieber 2x mit meinem 16x400er Steinborer durch und verlege niedliche kleine Kabelkanäle :mrgreen:
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon newsletter001 » Fr, 23 Okt 2009 20:18

Jo, aus meinem Arbeitszimmer führt auch ein kleiner Kabelbaum in den Rest der Wohnung... :D
Benutzeravatar
newsletter001
Moderator
 
Beiträge: 6136
Registriert: So, 09 Sep 2007 17:31
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: Speedport W500V

Beitragvon G-Punkt2000 » Fr, 06 Nov 2009 16:15

Bei DLAN ist auch noch darauf zu achten, das die DLAN-Adapter immer alleine in einer Steckdose betrieben werden, da es sonst u. U. zu Signal-/Datenverlusten führen kann.
Alice Fun Max flat/ISDN
FritzBox 7270/54.04.94-13781 (Laborversion)
G-Punkt2000
 
Beiträge: 485
Registriert: Sa, 10 Jun 2006 2:42
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: FB7390

Beitragvon BaerchenHH » Fr, 06 Nov 2009 16:59

Das ist etwas schlecht möglich, da nie eine Steckdose alleine angeklemmt ist...
Sie steht immer in Parallelschaltung zu anderen Steckdosen - Sowolh in einer Verlängerung, als auch "UP" (Unter Putz)
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon vanguardboy » Fr, 06 Nov 2009 17:02

Er meinte jetzt eher: Steckdosenleisten.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon BaerchenHH » Fr, 06 Nov 2009 17:29

Auch das wird etwas eng, da in eine bezugsfertigen Wohnung m.W.n. je Raum und Raumgröße i.d.R. nur zw. 1 - 4 Steckdosen anzutreffen sind.

PS:_ Doppel- und Dreifachsteckdosen (UP) sind ja auch nichts anderes als "Steckdosenleisten"
Hanse-Netter seit 1997 • Speed-Komplett mit 16Mb/s • TKSiV für 15,- • BfI machts möglich :)
Wer etwas erreichen will sucht Wege, wer etwas verhindern will sucht Gründe !
Das Diskussionsforum für Schule und Bildung: http://www.SchulBildungsForum.de
Benutzeravatar
BaerchenHH
Administrator
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 18 Jun 2007 0:07
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Speed Komplett
Tarifoptionen: ISDN • TKSiV
8x SIM & CommunityFlat
Modem: Siemens SL2-141-I

Beitragvon vanguardboy » Fr, 06 Nov 2009 17:35

Da hast du recht, aber ich glaube die meinen das man diese Adapter nicht an 8er Steckdosneleisten benutzen sollte, da es zuviele endgeräte drann sind.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon G-Punkt2000 » Fr, 06 Nov 2009 22:59

Ganz genau so, wie Vanguardboy es geschrieben hat, verhält es sich.

Der Betrieb an einer Mehrfach-Steckdose sollte vermieden werden.
Alice Fun Max flat/ISDN
FritzBox 7270/54.04.94-13781 (Laborversion)
G-Punkt2000
 
Beiträge: 485
Registriert: Sa, 10 Jun 2006 2:42
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Option Mobile
Modem: FB7390


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder