[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Alice Modem 1111 mit DLink Router DIR-825 zum Laufen bringen

Alice Modem 1111 mit DLink Router DIR-825 zum Laufen bringen

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Alice Modem 1111 mit DLink Router DIR-825 zum Laufen bringen

Beitragvon h_k » Di, 29 Sep 2009 13:13

Guten Tag,

ich habe Alice Fun, Verbindung direkt über das Alice Modem 1111 funktioniert.

Allerdings habe ich einen D-Link Wireless N Quadband Home Router DIR-825, den ich gerne benutzen würde.

Wenn ich das Alice Modem resette und die Daten in den Router eingebe, kommt jedoch keine Verbindung zustande...
Er kann einfach nicht connecten. Das Feld "Dienstname" (oder Servicename) ist leer und MTU ist 1492.

Der Router ist über folgende IP zu erreichen:

http://192.168.0.1

Alice Modem 1111 über

http://192.168.1.1

Ist das ein Problem?

Habe den Router auch bereits auf http://192.168.1.2
geändert und DHCP ausgestellt, hat aber auch nix gebracht...

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen? :(

----------------

Alternativ wenn ich mir ein Alice 1121 WLAN ersteigern würde, würde das damit definitiv klappen?
Oder müsste Alice dazu erst mal was aktivieren oder einstellen?


Wäre für Eure Hilfe dankbar!
Vielen Dank im Voraus!
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon cpt. crunch » Di, 29 Sep 2009 13:24

Der DIR-825 hat ja einen Gigabit WAN-Port, eventuell versteht er sich deshalb nicht mit dem 1111.

AliceWiki hat geschrieben:Der LAN-Anschluss (RJ45) besteht aus einem Ethernet-Port nach IEEE 802.3. Er unterstützt Datenraten von 10/100 Mbit/s.

http://www.alice-wiki.de/Alice_Modem_1111
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon alnewby » Di, 29 Sep 2009 13:28

Sollte der aber nicht aberwärtskompatibel sein?
Der Auto-MDI/MDIX-Internet-Port ist
der Anschluss für das Ethernetkabel
an das Kabel- bzw. DSL-Modem.


mfg

--- Nachtrag am Di 29. Sep 2009, 11:42 ---

Sorry, kann den Beitrag net mehr editen.

Also das MDI/X hat nur was mit den Ports zu tun. Ob die gekreuzt sind oder so.
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass DLink ein Produkt auf den Markt bringt, dessen WAN-Buchse nicht 10/100/1000mbit/s kompatibel ist.

Mfg
alnewby
 
Beiträge: 564
Registriert: Do, 09 Nov 2006 17:56
Plz/Ort: Harburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: VDSL50 Entertain bei Telekom
Modem: W921V

Beitragvon cpt. crunch » Di, 29 Sep 2009 13:56

Es war ja auch erste einmal nur eine Vermutung. Und was steht unter Status im Router Interface? Und im Status > Logs?

D-Link Support FAQ hat geschrieben:Why am I unable to get online after setting up my DGL or DIR Series router?

The DGL and the DIR series routers will measure the available bandwidth coming from your modem upon initial boot. This process can take several moments.

To check the status of this sequence, you can simply log in to the routers interface and click the STATUS TAB.

If this sequence never fully completes or doesn’t complete properly, try power-cycling both the modem and the router at the same time. Please remember to reconnect the power to the modem first and then the router. Please allow a few moments for the devices to initialize and “sync” up.

Es gibt ja auf der deutschen Seite noch keine FAQ, deshalb hier von der US-amerikanischen D-Link Support-Site.
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon h_k » Do, 01 Okt 2009 12:20

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten...

So sieht der Status des DLink 825 aus...

Bild

--------------------------------------------------------------------------------

in der Log steht folgendes:

May 22 19:09:44 info Exit.
May 22 19:09:33 info Sent PADT
May 22 19:09:33 info rp_pppoe =' Send PADT to terminate the session ID that sent last time
May 22 19:09:33 notice pppd 2.4.3 started by root, uid 0
May 22 19:09:33 info RP-PPPoE plugin inform wantimer to reset auth, discovery variable
May 22 19:09:33 info RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.3
May 22 19:09:33 info Plugin /lib/pppd/2.4.3/rp-pppoe.so loaded.
May 22 19:09:32 info Exit.
May 22 19:09:21 info Sent PADT
May 22 19:09:21 info rp_pppoe =' Send PADT to terminate the session ID that sent last time
May 22 19:09:21 notice pppd 2.4.3 started by root, uid 0
May 22 19:09:21 info RP-PPPoE plugin inform wantimer to reset auth, discovery variable
May 22 19:09:21 info RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.3
May 22 19:09:21 info Plugin /lib/pppd/2.4.3/rp-pppoe.so loaded.
May 22 19:09:20 info Exit.
May 22 19:09:09 info Sent PADT
May 22 19:09:09 info rp_pppoe =' Send PADT to terminate the session ID that sent last time
May 22 19:09:09 notice pppd 2.4.3 started by root, uid 0
May 22 19:09:09 info RP-PPPoE plugin inform wantimer to reset auth, discovery variable
May 22 19:09:09 info RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.3
May 22 19:09:09 info Plugin /lib/pppd/2.4.3/rp-pppoe.so loaded.
May 22 19:09:07 info Exit.
May 22 19:08:57 info Log cleared by Administrator
May 22 19:08:57 notice klogd started: BusyBox v1.01 (2009.05.22-11:03+0000)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

bitte nicht an den Datumsangaben stören (die sind falsch)... Vielleicht hilft das weiter...

Meine Eltern haben auch Alice, wollte das mal mit ihrem Modem ausprobieren...
Vielleicht klappt es damit...
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon cpt. crunch » Do, 01 Okt 2009 12:48

Irgendwas läuft da schräg, wie es im logfile aussieht. Eventuell ein Firmware-Bug, welche Version hast du drauf?

http://74.125.77.132/search?q=cache:PE-XESEPGqUJ:forums.dlink.com/index.php%3Ftopic%3D7891.0+info+rp_pppoe+%3D%27+Send+PADT+to+terminate+the+session+ID+that+sent+last+time
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon hailo » Do, 01 Okt 2009 15:52

cpt. crunch hat geschrieben:Es gibt ja auf der deutschen Seite noch keine FAQ, deshalb hier von der US-amerikanischen

Doch, gibt es.

Scheint wohl ein Problem mit dem Alice/Siemens Modem zu sein.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon cpt. crunch » Do, 01 Okt 2009 15:57

Ist denn das Alice 1111 jetzt eigentlich nur ein C2-010 in neuer Verpackung? Und ich hatte ja gleich den Gigabyte-Port in Verdacht...
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon h_k » Do, 01 Okt 2009 17:10

vielen dank für eure Recherche... Das scheint ja doch am Modem zu liegen...
Wenn ich das Modem von meinen Eltern benutzen würde (die haben noch das "alte" Siemens C2-010-l) und die Firmware
update (auf Firmware R2.50.B4.11), meint ihr das könnte dann klappen?
Weil beim Alice 1111 kann ich kein Firmware update vornehmen, ist auf dem aktuellsten Stand...

Oder muss ich mir ein neues Modem besorgen?
Was würdet ihr mir raten?
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Do, 01 Okt 2009 17:36

h_k hat geschrieben:Was würdet ihr mir raten?

Da ja auch das Siemens C2 wohl Probleme bereitet würde ich es mal hiermit versuchen.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » Do, 01 Okt 2009 18:29

Super, das man hier so schnell eine Antwort bekommt... :D

Noch eine Frage:

Meint ihr ein D-Link DSL-380T Modem würde ausreichen?
Weil das ist ja nicht mehr das neuste Modell... bzw. auf was muss ich achten?

Würde gerne soweit dies möglich ist, sicher gehen, dass es dann auch funktioniert...
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Do, 01 Okt 2009 18:36

h_k hat geschrieben: auf was muss ich achten?

Das Modem muß Annex B kompatibel sein und sollte ADSL2+ fähig sein.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon cpt. crunch » Do, 01 Okt 2009 19:16

In dem Thread steht ja, dass ein D-Link DSL-321B funktioniert hat, ist schon mal günstiger als das 380T.

Mit Firmware updaten meinte ich aber eher den Router, vielleicht wird es ja auch mit einer aktuelleren Version von D-Link gefixt.
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon h_k » So, 11 Okt 2009 11:59

Hallo zusammen,

vielen Dank erst mal für die guten Ratschläge...
ich habe inzwischen ein Dlink DSL-380T Modem...

die gute Nachricht... ich habe nun Internet!!

auf dem Dlink DIR 825 Router und dem Dlink DSL-380T Modem ist die neuste Firmware drauf...

das Modem betreibe ich im Bridge Modus

Allerdings, wenn ich eine Internetseite aufrufe, lädt er zu lange... die geschwindigkeit ist nicht zufriedenstellend
irgendwas stimmt da noch nicht...

Wan-Port des Routers habe ich fest auf 100 Mbit/s eingestellt
und PPoE Verbindung auf Dauerbetrieb

Bild

In den Logs steht folgendes:

Oct 11 11:39:32 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:39:28 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:39:20 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:38:35 info version 1.0 started
Oct 11 11:38:29 info read /etc/hosts - 1 addresses
Oct 11 11:38:29 info using nameserver 213.191.92.86#53
Oct 11 11:38:29 info using nameserver 62.109.123.7#53
Oct 11 11:38:29 info reading /etc/resolv.conf
Oct 11 11:38:29 info compile time options: IPv6 GNU-getopt no-ISC-leasefile no-DBus no-I18N no-TFTP
Oct 11 11:38:29 info started, version 2.41 cachesize 150
Oct 11 11:38:25 debug UDHCPD sending ACK to 192.168.1.100
Oct 11 11:38:22 debug UDHCPD sending ACK to 192.168.1.101
Oct 11 11:38:20 info version 1.0 started
Oct 11 11:38:19 info exiting on receipt of SIGTERM
Oct 11 11:38:18 notice pppd sent restart signal to rc
Oct 11 11:38:18 notice pppd check for rc to be idle ?
Oct 11 11:38:16 notice pppd is waiting 2 Secs for rc to be idle
Oct 11 11:38:16 notice pppd is waiting for rc to be idle
Oct 11 11:38:16 notice pppd check for rc to be idle ?
Oct 11 11:38:14 notice pppd is waiting 2 Secs for rc to be idle
Oct 11 11:38:14 notice pppd is waiting for rc to be idle
Oct 11 11:38:14 notice pppd check for rc to be idle ?
Oct 11 11:38:13 info read /etc/hosts - 1 addresses
Oct 11 11:38:13 info using nameserver 213.191.92.86#53
Oct 11 11:38:13 info using nameserver 62.109.123.7#53
Oct 11 11:38:13 info reading /etc/resolv.conf
Oct 11 11:38:13 info compile time options: IPv6 GNU-getopt no-ISC-leasefile no-DBus no-I18N no-TFTP
Oct 11 11:38:13 info started, version 2.41 cachesize 150
Oct 11 11:38:12 notice klogd started: BusyBox v1.01 (2009.06.12-09:59+0000)
Oct 11 11:37:46 info Terminating on signal 15
Oct 11 11:37:46 debug sent [LCP TermReq id=0x3 User request ]
Oct 11 11:37:44 info Terminating on signal 15
Oct 11 11:37:43 debug sent [LCP TermReq id=0x2 User request ]
Oct 11 11:37:43 info Sent 5115718 bytes, received 49212036 bytes.
Oct 11 11:37:43 info Connect time 4245.6 minutes.
Oct 11 11:18:39 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:18:39 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:18:36 debug UDHCPD Received a SIGUSR1
Oct 11 11:18:17 notice Blocked incoming TCP packet from 208.43.74.141:80 to 92.225.94.124:3072 with unexpected sequence


Hättet ihr da noch einen Rat?
Vielen Dank im Voraus!
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » So, 11 Okt 2009 18:20

h_k hat geschrieben:Hättet ihr da noch einen Rat?

IPv6 deaktivieren und das ganze über IPv4 laufenlassen, im Router den MTU Wert auf 1492 stellen und danach mal den Analyzer laufen lassen und das Ergebnis mit share your result hier posten.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » So, 11 Okt 2009 19:17

habe keine ahnung wie ich von ipv6 auf ipv4 umstellen kann...

Bild

im Moment ist link-local only eingestellt...

MTU ist 1492

den Analyser habe ich trotzdem mal laufen lassen...

Ergebnis:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 10.11.2009 13:10
IP address: 78.53.xx.xx
Client OS: Mac OS

TCP options string: 020405ac010303030101080a2261f6c90000000004020000
MSS: 1452
MTU: 1492
TCP Window: 524280 (NOT multiple of MSS)
RWIN Scaling: 3 bits (2^3=8)
Unscaled RWIN : 65535
Recommended RWINs: 63888, 127776, 255552, 511104, 1022208
BDP limit (200ms): 20971kbps (2621KBytes/s)
BDP limit (500ms): 8388kbps (1049KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 43
Timestamps: ON
SACKs: ON
IP ToS: 01100000 (96)
Precedence: 011 (flash)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS3 011000 (24) - class 3 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » So, 11 Okt 2009 19:26

h_k hat geschrieben:habe keine ahnung wie ich von ipv6 auf ipv4 umstellen kann...

Wie das beim MAC OS geht weis ich auch nicht, irgendwo unter Eigenschaften der Netzwerkeinstellungen, Eigenschaften des TCP/IP Protokolls.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » So, 11 Okt 2009 19:44

ok, ich habe das unter netzwerk angepasst.

ipv6 deaktiviert, MTU 1492

so sieht das Ergebnis aus dem Analyser aus:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 10.11.2009 13:41
IP address: 78.53.xx.xx
Client OS: Mac OS

TCP options string: 020405ac010303030101080a2262401e0000000004020000
MSS: 1452
MTU: 1492
TCP Window: 524280 (NOT multiple of MSS)
RWIN Scaling: 3 bits (2^3=8)
Unscaled RWIN : 65535
Recommended RWINs: 63888, 127776, 255552, 511104, 1022208
BDP limit (200ms): 20971kbps (2621KBytes/s)
BDP limit (500ms): 8388kbps (1049KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 43
Timestamps: ON
SACKs: ON
IP ToS: 01100000 (96)
Precedence: 011 (flash)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS3 011000 (24) - class 3 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Mo, 12 Okt 2009 3:47

Und hat sich die Geschwindigkeit nun gebessert?

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » Mo, 12 Okt 2009 18:45

nein, leider hat es sich nicht wirklich gebessert... gerade eben zum beispiel habe ich google aufgerufen und der lädt erst mal ca. 40-50 Sekunden...

manchmal zwischendurch baut er Seiten auch relativ schnell auf...

aber da stimmt irgendwas nicht...
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Mo, 12 Okt 2009 19:28

Kannst ja mal probieren freie DNS Server im Router einzutragen, evt. läuft es damit besser.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » Di, 13 Okt 2009 19:39

heute ist erst mal der splitter kaputt gegangen... Internet ging nicht mehr...

Kann das auch durch den Router verursacht sein? (das der einen Kurzschluss verursacht)

oder einfach ein "normaler" defekt?

wo kann ich denn die DNS-Server eintragen? das mache ich im Router, oder?
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Di, 13 Okt 2009 19:50

h_k hat geschrieben:Kann das auch durch den Router verursacht sein? (das der einen Kurzschluss verursacht)

Eher unwahrscheinlich.
h_k hat geschrieben:wo kann ich denn die DNS-Server eintragen? das mache ich im Router, oder?

hailo hat geschrieben:freie DNS Server im Router einzutragen.


Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon h_k » Di, 13 Okt 2009 20:18

ok, vielen dank...

noch eine andere sache und zwar ein wert von 26 (bei Dämpfung) ist das normal?

Bild

vielleicht liegt es ja doch am dlink modem (dsl 380t)...
h_k
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 29 Sep 2009 12:42
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon hailo » Di, 13 Okt 2009 21:25

h_k hat geschrieben:noch eine andere sache und zwar ein wert von 26 (bei Dämpfung) ist das normal?

Die Daten sehen doch gut aus.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Nächste

Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron