[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Mehrere IP Netze hinter Alice IAD WLAN 3231

Mehrere IP Netze hinter Alice IAD WLAN 3231

Für eure Hard- und Softwareprobleme, die nichts mit HanseNet zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Mehrere IP Netze hinter Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon LukeSkywalker84 » So, 26 Jul 2009 20:26

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt habe ich ein Alice IAD WLAN 3231 sowie einen Netgear Router.
(Ist an den IAD angeschlossen)

Jetzt habe ich das Problem das ich zwar aus dem Subnetz ins Internet komme aber nicht anders herum ins Subnetz.

IAD Konfig LAN u. WLAN: IP 192.168.1.1, Mask 255.255.255.0

Dann ist der Netgear an den ersten Port angeschlossen und wie folgt konfiguriert:

WAN IP: 192.168.1.4 255.255.255.0 GW 192.168.1.1
LAN 192.168.0.1 255.255.255.0

Hier habe ich jetzt einen PC angeschlossen welcher im 192.168.0.0 Netz liegt.
Mit meinem Notebook bin ich über WLAN im 192.168.1.0 Netz.

Wie gesagt habe ich jetzt das Problem das ich z.B.: mit meinem Notebook nicht auf PC1(192.168.0.2) zugreifen kann.

Wenn ich ein Tracert auf 192.168.0.2 mache werde ich ins Internet geroutet.
Jetzt habe ich auf dem IAD eine statische Route ins 192.168.0.0 erstellt, allerdings scheint das den Router nicht zu kümmern.
IP 192.168.0.0
Mask 255.255.255.0 /24
Netzuebergang 192.168.1.4

Hat hier jemand eine Idee? Muss ich bei meinem Alice Router noch etwas umstellen? Den Modus in welchem er läuft?

Vorab vielen Dank für eure Hilfe
LukeSkywalker84
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Jul 2009 19:46
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon hailo » Mo, 27 Jul 2009 2:12

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Wie gesagt habe ich jetzt das Problem das ich z.B.: mit meinem Notebook nicht auf PC1(192.168.0.2) zugreifen kann.

Bei der "Querfeldein-Konfig" würde ich dir empfehlen den Netgear in den Schrank zustellen, Notebook und PC an den Alice Router, dann sind alle im gleichen Netz und können gegenseitig auf sich zugreifen.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon LukeSkywalker84 » Mo, 27 Jul 2009 19:59

Vielen Dank für die unqualifizierte Antwort. So bekommt man bestimmt 3579 Beiträge recht flott zusammen.
Was soll hier querbeet sein? Bin mir sicher das du überhaupt nicht weißt um was es geht.

Vielen Dank und einen schönen Abend
LukeSkywalker84
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Jul 2009 19:46
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon cpt. crunch » Mo, 27 Jul 2009 20:03

Selber erst 2 Beiträge und schon alte Mitglieder hier anflamen? :evil:
Fritzbox 7170 Firmware: 29.04.87 und Freetz-1.2-stable mit IPTV
Benutzeravatar
cpt. crunch
 
Beiträge: 3966
Registriert: So, 08 Okt 2006 11:33
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: Talk4Free Europa & More
Option Mobile
DVB-IP
Modem: Fritzbox 7170

Beitragvon Thyrael » Di, 28 Jul 2009 7:46

Warum betreibst du denn überhaupt so eine Konfiguration? Wenn du nur 2 Rechner hast dann schliess doch alle an den Netgear an, vorausgesetzt der Netgear hat Wlan. Das Alice IAD ist doch auch schon ein Router also könntest du auch beide Rechner ans IAD anschliessen und dir so einen Stromverbraucher sparen. Der Sinn deines Aufbaus erschliesst sich mir nicht ganz.

P.S.: rumgemaule auf normal gestellte Antworten erhöht nicht gerade die Motivation dir hilfreiche Antworten zu geben.
Benutzeravatar
Thyrael
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do, 26 Apr 2007 6:51
Plz/Ort: Rostock
Tarif: Alice Fun
Modem: Speedtouch 516iv6

Beitragvon hailo » Di, 28 Jul 2009 18:07

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Vielen Dank für die unqualifizierte Antwort.
Keine Ursache, ich versuche meine Antwort immer so zu formulieren das sie dem Niveau des Fragestellers entspricht und er in der Lage ist sie zu verstehen.

LukeSkywalker84 hat geschrieben:So bekommt man bestimmt 3579 Beiträge recht flott zusammen.
Nein das dauert schon etwas länger, aber du kannst dir die Beiträge gern alle mal durchlesen und daraus lernen.

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Was soll hier querbeet sein?
Fast alles.

LukeSkywalker84 hat geschrieben: Bin mir sicher das du überhaupt nicht weißt um was es geht.
Wie Thyrael schon schrieb "Der Sinn deines Aufbaus erschliesst sich mir nicht ganz."
Deshalb auch der Rat hin zu einer einfachen Lösung ohne sich zu verrennen.

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Vielen Dank und einen schönen Abend
Danke, dir ebenso.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Falcon » Di, 28 Jul 2009 18:41

Luke du hast dir grad den Routerexperten hier abgeschossen. Das hast du schonmal gut hinbekommen.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon LukeSkywalker84 » Di, 28 Jul 2009 19:21

Thyrael hat geschrieben:Warum betreibst du denn überhaupt so eine Konfiguration? Wenn du nur 2 Rechner hast dann schliess doch alle an den Netgear an, vorausgesetzt der Netgear hat Wlan. Das Alice IAD ist doch auch schon ein Router also könntest du auch beide Rechner ans IAD anschliessen und dir so einen Stromverbraucher sparen. Der Sinn deines Aufbaus erschliesst sich mir nicht ganz.

P.S.: rumgemaule auf normal gestellte Antworten erhöht nicht gerade die Motivation dir hilfreiche Antworten zu geben.

Hallo Thyrael,

mein Netgear hat kein WLan und im Buero habe ich mehrere Rechner. Allerdings bin ich der Meinung das es bezueglich der Problemstellung keinen Unterschied macht. Der IAD wuerde trotzdem nicht den Weg zum Rechner mit der IP 192.168.0.3 finden.

Warum so eine Konfiguration? Weil ich z.B.: nicht gerne ueber Wlan spiele. Waere mal ein kleiner doofer Grund.
Der IAD soll aber auch bei der TAE Dose bleiben.

Thyrael hat geschrieben:P.S.: rumgemaule auf normal gestellte Antworten erhöht nicht gerade die Motivation dir hilfreiche Antworten zu geben.
Gebe ich dir natuerlich Recht, allerdings geht er ja nicht einmal auf das Problem ein, sonder bezeichnet die Konfig als "Querfeld-Konfig" ohne jegliche Hintergruende zu kennen und schlaegt als Loesung vor

hailo hat geschrieben:den Netgear in den Schrank zustellen, Notebook und PC an den Alice Router, dann sind alle im gleichen Netz und können gegenseitig auf sich zugreifen.
Also ich kann damit mal gar nichts anfangen und es loest auch nicht das Problem. Er umgeht es nur..
Vielleicht waere ich ja auch ein Unternehmer, welcher aus sonstigen sicherheitstechnischen Gründen solche Zonen aufbauen muss? Bin ich jetzt nicht..

Aber egal, das Problem habe ich immer noch. Kann es sein das ich zwar diese versteckte Seite aufrufen kann, der Router aber die Daten nicht verwendet?
LukeSkywalker84
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Jul 2009 19:46
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon vanguardboy » Di, 28 Jul 2009 19:29

Als Gewerblichernutzer haste einen Privatanschluss? Das schonmal falsch. Aber naja.

& normale Kabel legen willste auch nicht?
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon Falcon » Di, 28 Jul 2009 19:29

Erklär uns nochmal in klein klein, wozu du den Netgear brauchst. Wenn du nicht gerne über WLAN spielst, hat dein Alice-Gerät genug Schnittstellen dafür.
Falcon
 
Beiträge: 6166
Registriert: Do, 22 Mai 2008 21:19
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Alice L, HomeTV mit Big Entertainment und MTV Tune Inn,
Mobile Basic, O2 Blue 250 + Internet Pack L
Modem: SL2 auf 3.28p + FB 7270

Beitragvon vanguardboy » Di, 28 Jul 2009 19:31

Falcon hat geschrieben:Erklär uns nochmal in klein klein, wozu du den Netgear brauchst. Wenn du nicht gerne über WLAN spielst, hat dein Alice-Gerät genug Schnittstellen dafür.

Für das subnetz brauchste den Router.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon LukeSkywalker84 » Di, 28 Jul 2009 19:43

vanguardboy hat geschrieben:Als Gewerblichernutzer haste einen Privatanschluss? Das schonmal falsch. Aber naja.

& normale Kabel legen willste auch nicht?

Ob gewerblich oder nicht wirst doch trotzdem nen Router haben?

Doch ich will das LAN Kabel unter dem Laminat durch die Wand durch den Flur ins Buero, an das andere Ende unserer 5 Zimmer Wohnung legen und der IAD soll einfach zentral an der TAE Dose bleiben damit ich von hier auch meinen DVD Player und sonstige technische Geräte ueber LAN und WLAN betreiben kann, welche im Wohnzimmer usw. stehen. ohne zusaetzliche Access Points oder Repeater zu verwenden (aus irgendwelchen Gründen baulicher Natur ist der Empfang via WLAN hier eher bescheiden) und ohne noch LAN Kabel vom Buero ins Wohnzimmer legen zu muessen.

Ah und nein die 3 Ports reichen mir nicht.
LukeSkywalker84
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Jul 2009 19:46
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon vanguardboy » Di, 28 Jul 2009 19:46

Büro= gewerbliche nutzung für mich. Klar hab ich ein Router.
Und NICHTS kann mich aufhalten!!! - Mist, 'ne Kindersicherung...
vanguardboy
 
Beiträge: 7368
Registriert: So, 26 Feb 2006 14:49
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN & Mobile
Modem: Speedtouch 546v6

Beitragvon LukeSkywalker84 » Di, 28 Jul 2009 20:02

vanguardboy hat geschrieben:
Falcon hat geschrieben:Erklär uns nochmal in klein klein, wozu du den Netgear brauchst. Wenn du nicht gerne über WLAN spielst, hat dein Alice-Gerät genug Schnittstellen dafür.

Für das subnetz brauchste den Router.

Richtig, danke vanguardboy

--- Nachtrag am Di 28. Jul 2009, 21:14 ---

Hab das jetzt so geloest das ich den WAN Port im Netgear mit nem LAN-Port getauscht habe.. Hab jetzt zwar einen weniger aber ok, kann ich mit leben und alle liegen im selben Netz.

Wobei die andere Loesung trotzdem interessant waere, evtl. stimmt die Mask nicht?
LukeSkywalker84
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Jul 2009 19:46
Anschluss: NGN-Anschluß - T-Resale
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice IAD WLAN 3231

Beitragvon Thyrael » Mi, 29 Jul 2009 15:00

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Doch ich will das LAN Kabel unter dem Laminat durch die Wand durch den Flur ins Buero, an das andere Ende unserer 5 Zimmer Wohnung legen und der IAD soll einfach zentral an der TAE Dose bleiben damit ich von hier auch meinen DVD Player und sonstige technische Geräte ueber LAN und WLAN betreiben kann, welche im Wohnzimmer usw. stehen. ohne zusaetzliche Access Points oder Repeater zu verwenden (aus irgendwelchen Gründen baulicher Natur ist der Empfang via WLAN hier eher bescheiden) und ohne noch LAN Kabel vom Buero ins Wohnzimmer legen zu muessen.

Ah und nein die 3 Ports reichen mir nicht.
Also geht es dir im Grunde nur um eine Erweiterung der LAN-Anschlüsse ins Büro ja? Dann schliess doch am Ende des langen Kabels anstatt des Netgears einen normalen Switch an schon hast du alle Rechner im gleichen Netz, keine zusätzliche Konfiguration und zentraler routing und Wlan-AP mit Firewall und Internetzugang ist und bleibt dann das IAD.

Es sollte auch möglich sein den Netgear zum Switch zu "degradieren". Dazu musst du den DSL/WAN/Internetport unbenutzt lassen, die IP vom Netgear an das IAD anpassen und den DHCP Server vom Netgear ausschalten. Das Kabel zwischen IAD und Netgear steckst du dann in jeweils einen LAN(!) Port und schon hast du dein großes Netz ohne irgendwelche Routen eintragen zu müssen. Am Netgear verlierst du so den WAN Port und einen LAn Port für die Verbindung zum IAD, soll heissen du hast rein theoretisch am Netgear noch 3 Ports für Geräte übrig, wenn die nicht reichen dann hilft nur ein Switch wie z.B. der hier.

Bei dieser Konfiguration routet nur noch des IAD deinen Netzwerkverkehr, der Netgear ist quasi "doof" und arbeitet nur als Switch und alle Geräte im Netzwerk können aufeinander zugreifen.


EDIT:
Hab den Nachtrag irgendwie überlesen Oo
Benutzeravatar
Thyrael
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do, 26 Apr 2007 6:51
Plz/Ort: Rostock
Tarif: Alice Fun
Modem: Speedtouch 516iv6

Beitragvon vector2a » Mi, 29 Jul 2009 18:46

Auch wenn der OP jetzt schon sein Problem gelöst hat...

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Wie gesagt habe ich jetzt das Problem das ich z.B.: mit meinem Notebook nicht auf PC1(192.168.0.2) zugreifen kann.
Ohne entsprechendes Port-Forwarding wird das auch nichts. :wink:

LukeSkywalker84 hat geschrieben:Wenn ich ein Tracert auf 192.168.0.2 mache werde ich ins Internet geroutet.
Den Trace hätte ich gern mal gesehen; dazu die Ausgabe von ipconfig /all
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon TauSo » Mi, 29 Jul 2009 23:24

Hab mir jetzt nicht alles genau durchgelesen, aber wenn das Netz quasi von 192.168.0.1 bis 192.168.1.254 gehen soll, muss die Netzmaske 255.255.254.0 bzw /23 sein.
TauSo
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 03 Aug 2008 13:43
Plz/Ort: Dresden
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat


Zurück zu PC-Probleme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder