[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Neue Anti-Viren-CD der c't (Heise) verfügbar!

Neue Anti-Viren-CD der c't (Heise) verfügbar!

Hier könnt ihr eure Lieblings-Software, -Websites und -Sonstwas vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Neue Anti-Viren-CD der c't (Heise) verfügbar!

Beitragvon vector2a » Mo, 04 Jan 2010 19:55

Seit heute ist der Nachfolger der berühmt-berüchtigten "Knoppicillin-CD", die "Desinfec't" im Handel erhältlich ==> c't 2/2010

Neben einem Linux-Live-System mit 3 verschiedenen Virenkillern ist noch eine Jahreslizenz(!) für das Top-Antivirusprogramm NOD32 für Windows mit dabei. NOD32 belegt sehr wenige Systemressourcen (--> Ideal für Nebooks), updatet sich mehrmals täglich und hat eine Scan-Engine mit ziemlich guter Heuristik. Zur Zeit mein absoluter Favorit.

Wer sie noch nicht hat - zuschlagen!

Mehr dazu >>hier<<.
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon mikrogigant » Mo, 04 Jan 2010 20:59

Kein Virenscanner ist 100%ig zuverlässig, auch der beste nicht. Ich hatte schon mehrfach Spam-E-Mails mit Schadsoftware-Anhang im Postfach, der aber zumindest von einigen der (eigentlich stets aktuellen) Virenscannern auf Seiten wie http://www.virustotal.com/de/ oder http://virusscan.jotti.org/de nicht als Malware erkannt wurde. Jeder Virenscanner hat da schon mal gepatzt, auch NOD32.

Ich verlasse mich beim Thema Virenschutz daher lieber auf meinen gesunden Menschenverstand. Nur zur Unterstützung nutze ich einen Virenscanner, das muss dann aber bestimmt kein kostenpflichtiger sein. Bis vor einiger Zeit hatte ich Avira Antivir PE im Einsatz, derzeit sind es die Microsoft Security Essentials. Letztere arbeiten sehr gut, nur der Update-Zyklus gibt Anlass zur Kritik. In der Default-Einstellung erfolgt täglich nur ein Update, und das auch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Microsoft hat aber versprochen, die Update-Routine nachzubessern. Bis dahin muss man eben zwischendurch manuell updaten oder eine kleine Änderung an der Registry vornehmen, mit der sich das Update-Intervall verkürzen lässt. Auf jeden Fall arbeiten die Security Essentials sehr unauffällig und nerven auch nicht mit Werbe-Popups. Die Erkennungsleistung unterscheidet sich nicht von anderen Virenscannern, d. h. das meiste wird erkannt, manches aber eben auch nicht. Das ist aber auch bei kostenpflichtigen Scannern genauso.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon vector2a » Mo, 04 Jan 2010 21:27

Hab ich irgendwo was von 100%iger Erkennungsrate oder was auch immer geschrieben? 8)
Selbst bei virustotal & co wird was durchkommen.
Wer 'ne Rechnung.pdf.exe (am besten noch als .zip verpackt) öffnet, hat selbst schuld. Immer interessanter wird jedoch der Browser als Einfallstor. Und darüber fängt man sich, auch als vorsichtiger Mensch, höchstwahrscheinlich schneller was ein, als einem lieb ist. Und da schlägt dann (hoffentlich ;) ) das Antivirenprogramm an.
</sinnlosdiskussionübervirenscanner>

NOD32 finde ich, wie schon geschrieben, besonders für schwache Rechner interessant, da es, ebenso wie Avira, nur sehr sehr wenige Ressourcen benötigt - aber viel häufiger updated. Ohne Popups. ;)

Das wirklich spannende an der ganzen Geschichte ist und bleibt die Live-CD, mit der ich meine Systemfestplatte "von aussen" bei einem vermuteten Befall durchsuchen kann.
Bei technischen Problemen bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
 
Beiträge: 5213
Registriert: Do, 13 Okt 2005 20:27
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Modem: Alice 1111

Beitragvon Segfault » Di, 05 Jan 2010 20:03

Mittlerweile muss die Datei ja nicht mehr Rechnung.pdf.exe heißen ... reicht schon Rechnung.pdf.... dieser Adobe Reader ist wohl mind. so unsicher wie Windows, von der Performance mal ganz zu schweigen.

Weiß jemand mehr über diese PDF Vieren ??? Praktische Erfahrungen ?
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon mikrogigant » Di, 05 Jan 2010 22:57

vector2a hat geschrieben:Hab ich irgendwo was von 100%iger Erkennungsrate oder was auch immer geschrieben?

Nein. Aber NOD32 hat, obwohl er kostenpflichtig ist, keine bessere Erkennungsrate als ein Gratisscanner. Von daher würde ich NOD32 (und jeden anderen kostenpflichtigen Scanner) nicht als der Weisheit letzten Schluss bezeichnen. Ich persönlich verlasse mich jedenfalls lieber auf eine Kombination aus gesundem Menschenverstand und Gratisscanner. Hat sich bewährt :wink:

Dass eine Knoppix-CD zum "externen" Scannen eines Systems durchaus nützlich sein kann, bestreite ich ja gar nicht.

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V

Beitragvon Mydgard » Fr, 15 Jan 2010 5:25

@ mikrogigant: Nur als Info, weil Du sagst, das Dich das Werbe popup von Avira nervt.

Das lässt sich relativ einfach abschalten, insofern Du eine Professional Version von Windows hast.

Als Beispiel von Windows XP Pro (bei Home geht das nicht):

Verwaltung > Lokale Sicherheitsrichtlinie > Richtlinien für Softwareeinschränkungen > Zusätzliche Regeln

Hier erstellt man nun eine neue Pfadregel "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avnotify.exe" und Sicherheitsstufe "nicht erlaubt".

Fortan darf avnotify.exe nicht mehr ausgeführt werden und somit kommt auch kein Werbepopup mehr nach einem Update.
Ich bin immer in Schwierigkeiten, aber ich habe sehr viel Spaß dabei!
Mydgard
 
Beiträge: 664
Registriert: Do, 01 Mai 2003 19:02
Plz/Ort: Hamburg
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Willy.kombi
Modem: Zyxel P-800 + Fritzbox 7390

Beitragvon hailo » Fr, 15 Jan 2010 6:16

Das kann auch jeder einfache Freeware Pop Ad Blocker.

Gruß

hailo
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon Segfault » Fr, 15 Jan 2010 10:16

@hailo: Was ist aber kein Popup was da hoch geht sondern ein eigenständiges Programm !

Ich hab die Ausführung von avnotify per Zone Alarm unterbunden.
Benutzeravatar
Segfault
 
Beiträge: 1536
Registriert: Do, 17 Jul 2008 11:30
Plz/Ort: Potsdam
Anschluss: Fremdanbieter
Tarif: anderer
Tarifoptionen: Easybell nur DSL Anschluss
Modem: Speedport W 701V

Beitragvon mikrogigant » Fr, 15 Jan 2010 10:35

Mydgard hat geschrieben:@ mikrogigant: Nur als Info, weil Du sagst, das Dich das Werbe popup von Avira nervt.

Das lässt sich relativ einfach abschalten, insofern Du eine Professional Version von Windows hast.

Als Beispiel von Windows XP Pro (bei Home geht das nicht):

Ich weiß, wie man das Popup abschaltet. Es lässt sich übrigens auch bei XP Home abschalten, wenn man die FaJo Security Extension installiert.

Trotzdem ist mir ein Virenscanner lieber, der erst gar kein Popup mitbringt :wink:

Grüßle

Der Mikrogigant
Benutzeravatar
mikrogigant
 
Beiträge: 4959
Registriert: So, 24 Sep 2006 1:29
Plz/Ort: Berlin
Anschluss: POTS-Anschluß
Tarif: Alice Fun
Tarifoptionen: ISDN, Mobile Basic, Alice/O2 Community Flatrate, O2 Blue Select
Modem: Speedport W920V


Zurück zu Empfehlungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron