[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Ausfälle/Störungen des Hansenet-User-Forums
Seite 1 von 1

Ausfälle/Störungen des Hansenet-User-Forums

BeitragVerfasst: Do, 05 Mär 2009 11:04
von BaerchenHH
Liebe Community,

Aus technischen Gründen mußten gestern die NS-Einträge der Domain geändert werden.
Leider haben sich dabei zwei Fehlerteufel eingeschlichen... zum einen wurden beim Neueintrag zwei Ziffern vertauscht, so daß anstelle des Forums eine blaue Seite angezeigt wurde), zum zweiten wurden die NSE innerhalb des Servers auf einen falschen Platz geroutet, sodaß das Forum immer noch nicht erreicht werden konnte.

Leider hat sich der zweite Fehler erst nach Korrigierung des ersten gezeigt... und wir sind auch nicht sofort auf des Übels Lösung gekommen.
Um so mehr freuen wir uns, daß das Forum wieder zugänglich ist und bitte um Verständnis (und Entschuldigung für den Layer 8-Fehler)!

BeitragVerfasst: Di, 26 Mai 2009 11:54
von BaerchenHH
Der Ausfall von gestern ca. 20:10+ bis heute 11:35 Uhr ist aufgrund eines Hardwaredefektes an der NIC-Karte entstanden...

Da dadurch auch uns die Hände gebunden und wir auf den Hoster vor Ort angewiesen waren, hatten wir leider keine Möglichkeit der Kompensation gehabt. wir denken aber aufgrund dieses Vorfalles über eine evt. mögliche Lösung nach, erste Gespräche haben diesbezüglich bereits stattgefunden.

BeitragVerfasst: Do, 01 Okt 2009 8:39
von BaerchenHH
Vorgestern vormittag hat unsere Datenbank wohl einen Koller bekommen... :(
Näheres dazu habe ich hier gepostet.

BeitragVerfasst: So, 22 Jan 2012 14:24
von BaerchenHH
Wer es bemerkt hat...

Seit heute Nacht 1:00 Uhr konnten die Forenbeiträge nicht mehr aufgerufen werden, obleich die Themen jederzeit sichtbar und anklickbar waren...
Auf dieses Problem bin ich gegen 11:50 Uhr aufmerksam gemacht worden und auf die Problemsuche gegangen.

Grund hierfür war eine defekte Tabelle in der Datenbank, die kurzerhand repariert wurde...
Ein Hack-Angriff auf das Forum kann ich ausschließen!

BeitragVerfasst: Fr, 25 Okt 2013 19:27
von BaerchenHH
Wie ihr richtig bemerkt habt, war das Forum für eineinhalb Wochen abgeschaltet worden...

Ich sage es gleich mal vor weg: NEIN, das Forum wurde NICHT gehackt!!!

Am 07.10. wurde ich von einem User informiert, daß Usernamen und neuere Beiträge verstümelt und Umlaute umkodiert wurden/werden.
Da ich selber beim Serverwechsel vergessen hatte die FTP-Zugangsdaten zum Forum zu ändern, hatte ich in den ersten Tagen auf dem falschen Server nach der Ursache gesucht *kopfklatsch*

Nachdem ich diesen Fehler behoben und Zugriff auf den richtigen Server hergestellt habe, ging die Fehlersuche also wieder von vorne los. Da ich, als auch Triarch, auch noch einen Beruf und Familie haben, war die Zeit für die Fehlersuche und -behebung leider eher spärlich gesäht. Außerdem zwangen uns die falschen Backups (von der alten DB) alles einzeln, manuell abarbeiten zu müssen.

Insgeheim hofften wir, dass keiner zu sehr verärgert ist, oder mit seiner Zeit auf einmal nichts mehr anzufangen wusste. ;)

Zu dem Ausfall kam es, da die Updateroutine des Server-Providers einen Fehler aufwies, wodurch die Datenbank fehlerhaft kodiert wurde obgleich uns die richtige Kodierung angezeigt wurde.
So vergingen Tag um Tag (mit Unterbrechungen) nach der Fehlersuche, bis wir uns entschossen (vielmehr Triarch) eine neue Datenbank anzulegen, die Einträge zu importieren (wodurch der Fehler letztendlich dann auch aufviel) und alles Befehl für Befehl zu korrigieren.

Das Problem ist anscheinend erfolgreich behoben, so dass dem Forenbetrieb nun nichts mehr im Wege steht!

PS: Sollten wir den einen oder anderen Eintrag fehlen oder noch falsch angezeigt werden, bitte ich um eine kurze Nachricht.